Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 248
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0263
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
gangen beutfd^en SSolfeS gerooxben ftttb. „35a§ braune Jräulein"
nnb bei' „(Solbatenabfdneb" („£)eute ferjetb' id), heute roanbr id)")
mirb gefwtgen, fotoeit bie beutfcb,e $unge Hingt.

Kein Söunber, ba^ ein ®icf)ter, ber fo lebhaften Slnteit an
ber ©ntroitfelung ber beutfdjen 2)icf)tung nahm, mit aßet Seibem
fd}aft bte ©rünbung eine§ beutfdjen 9tationaltheater§ §u förbern
fucf)te, als btefe tu SJlann^cint geplant mürbe. $n 9Jcannl)eim
tu eilte bamat§ ber £>id)ter, t)ier fanb er bte ©unft uub beu ©d)u^
Karl 2;t)eobor§ unb feine Slnftellung als Hofmaler, bte ifjxi fpätev
bie $reunbfcf)aft be§ Kronprinzen Subtuig von kapern gemimten
ließ. ®a 2WMer uon hier au§ nad) 9tom überftebette unb bort
bi§ $u feinem 1825 erfolgten Stöbe oerblteb, ift 9JlannJ)eim bie
einzige ©tabt, in ber 9JlüUer in £)eutfdj)lanb tokfte unb in ber er
in beu $at)ren 1774—1778 feine töidjtigften bid)terifd)en SOBerfe
fd)uf. Gefragt um feinen fRat ob ber ©rünbung jenes* %fyeaUi§,
von bem eine neue ©podje ber btamatiferjen Kunft in ®eutfd)lanb
ausgehen follte, roibmete er bem geplanten großen üEßetfe folgenbe
begeifterte SBorte, bie fo rect)t beroetfen, mie jene ©d)öpfung gang
au§ ber großen Kunftfp£)äre jener $eif tieroorgtng: „Olm möglich
fann ich, bie ^reube unb all bajs füjse patriotische ©efühl bergen,
ba§ burd) bie rei^enbe 2Iu§ficf)t in Errichtung einer beutfd)en
•Jtationalbühne in ber s$fal§ mein ganzes |)er§ erraärmt roie
lange flogt 3)eutfcf)lattb fcfjon, toenigftens ber patriotifdje £eil
baoon, über ben SRanget einer sJlationalbühne, unmitlig auf ba§
^rab/len be§ ©ngtänbers, be§ $rangofen, bie mit emporgerichtetem,
ftd) felbft fühtenbem (Stolpe fagen: mir haben eine eigene 33ürjne,
roo ^abt itjr bie? — $n einem (Staate, roo unter ber Regierung
Karl £f)eobor3 alle 2öiffenfcf)aften unb Künfte blühen, mo gleich^
fam jeber ©ante, ben ©enie ausroirft, SSBurjel faffen unb treiben
fann, mo fiel) alle§ in einen einzigen s^unft oereinigt, eine ©podje
§u bitben, bie eraig bem pfätjifcrjen D^uljme fettig fein foll — toa§
Söunber, bafe oon eblem Unmut entflammt ber ©ebanfe auflobert
— £)eutfct)lanb eine ^Jtationalbütme ju bitben! — ©loxreid) alle
bie ©bleu, bie mitarbeiten! ©inft, menn ®eutfd)lanb $hnen ent-
jücften 2)anf abftatten mirb, roitb ib,r Slnfe^en grünen; menn
fünftig ber Geniel ihren tarnen nennt, ffagen mirb: bie tuaren'3,
bie'§ unternahmen — bie maren's, bie'§ ausgeführt!"

Vielleicht, bafü aud) unfer ®icfjter, ber — mie mir au§ obigen
SBorten erfehen — felbft bei bem ftolgen 2öerfe mitgeholfen, an
loading ...