Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 421
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0446
License: Free access  - all rights reserved Use / Order

0.5
1 cm
facsimile
lieber oon fcE)Iäfrigen sDcäbd)en|timmert auffliegen unb bie Suft
oon bßimlidjen Sauten bebte, als roolle bie burftige Kreatur ben
©ommertag oerlängern 51t einem übermad)en ^aumeltanj frieblofen
Sebent; fo reif, banger (Süf^igt'eit coli mar bie Stunbe, ba^ bem
alten fticf ber |)er§fcf)(ag ftocfte. Sein 33licE bobrte ftd) in biefe§
fet)nfüd)tige fyrauenbitö, bas> if)n ju rufen fd)ien. @s mar ihm,
als? ob es £ob unb tieffte ©rfüllung geroäbre. @r fniete baoor
nieber unb bebecfte e§ mit ben gierigen ftüffeu feiner melfen Sippen;
bann arbeitete er atemlos', mit verfahrenen (Strichen, um bie
flagenbe Sßunbe unter ber (Stirn 51t beilen. ;£od) immer unb
immer mieber gütt er aus, entftellt oon feinen tötptfcfjett lieber;
malungen, entmeil)t, gefd)änbet büb ftd) ba§ 23tlb in ber nunmehr
bunflen 91ad)t. Wit einem ©d)rei, ber tote aus geborftener $eb/le
brang, lie|3 ©tjrtftian ^icf enblid) ab, ftürjte ftd) auf bas ^orträt
unb ftertifj mit ibm bie 2Bitlen unb Seben trennenbe Dual.

draußen lief ber SBinb nod) über bie 3)äd)er, aber bie
9JMbd)enlieber maren fdjrill oerftummt. ©fyrifttart &icf ftöfjnte.
@r fühlte ftd) ganj oerlaffen, als treibe er nun hoffnungslos in
ben Slbgrunb eines mobltbätigen (Sterbens, ©r roagte nid)t mefjr
um fiel) &u fcb,auen, unenblidje Trauer f'rod) über fein -öerg, unb
mit ber s31iebergefcf)lagenb,ett eines Verbannten, ftets abgeroanbt
oon ber felmfüdjtigen ^rauettfcfiöntieit, bie er jerftört, fd)leppte er
ftd), ol)ne red)t §u roiffen, roas ibm mar, pr Bfyüx hinaus auf bie
©pitalftra^e, in ber rotgelbe Saternen fdjiuälten.

©briftian Äicf taftete ftd) oormärts burd) bie ßalmerftra^e
nad) ber Slönigftraße. ®er Gimmel mar mie eine blaue ©locfe.
©r roollte in irgenb einem 2ötnM ausruhen, roobin ihn bie
©rinnerung nicht oerfolgte. 21us ben Safes fdjmirrte Sachen, unb
eine @eige Hang mie bas (Sd)lud)3en irrer SebenSangfl. SBeif^e
Kleiber flatterten, ein Sßagen, in bem ein sMann unb eine $tau
leibenfd)aft(icl) umflammert fafsen, fub,r oorüber. 2)as Saub ber
^aftanienbäume mar oon meinem elel'trifd)em Sid)t befponnen,
heller als bei 5tage. 53alb ftanb QCfjtifttan &icf am ©ifengetänber
bes (Scfjlofsgartens. 2)er S^etcf) bebmte ftd) mie ein (Spiegel, bie
©nten fcfjrien in ^miferjenräumen auf unb oon fern grüßten mit
meinen 21rmen b,eibnifd)e ©ötter unb ©öttinnen. ©fyrtfitan S!icf
rüttelte an ben ©itterftangen bes 2:b,ores, aber ber 2öad)tpoften,
ber bes alten 9Jkmne§ (&zbat)wn beobachtet fyattt, fdjict'te tfm mit
barfcl)en äßorten fort. ®a fab ©hnftian ßtä ?ux te^tes Wlal naef)
loading ...