Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 810
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0864
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
hergebrachten bred)ert. Sßtr leben in einer $eit ber tttmoäl§ungen
raie faum juoot. $atte bi§ in bie 30er $at)te fiel) ein ©ttl lo;
gifcf) ait§ bent anbern entmiefett, fo fielen wir beute oor bem
Hinang, mit ber äußern Srabition oollftänbig gu brechen, $d)
betone, mit ber äußern. ÜMt ber inneren oon Sanb unb Seuten
barf nidjt gebrochen werben. SDaf; mit ber äußeren gebrod)en
werben mufj, I)at feinen ©mnb in bem ©titmirrmar, ber in ben
testen ®e§ennien einriß. 2)te 2(rd)itef'ten Ratten, ütelleicfjt, meit
bie fd)öpferifd)en ©enie§ ber neuen 3ett nod) auf fid) toatten
tiefen, jebe§ ©efüljl gut ÜBolfSfeele oerloren unb bauten, ba^ e§
gunt Gerbarmen mar. Unb fjaben hierunter natürlid) gerabe bie
©täbte ftarf gelitten, bie if)ren baulichen s2(ttffd)mung ben legten
beiben ®e$ennien oerbanfen. £)ie§ trifft auef) auf 2)üffelborf §u,
oon bem id) bem «Herausgeber biefer 3eitfd)rift gern etma§ erlabte.

©o man mid) nad) ber fd)önften ©tabt $Deutfd)laubs> fragte,
meinte id) ftet§, Köln fei es. Unb id) bin aud) feilte nod) ber
9Jceinung. Unb f)ierju trägt oiel bei, ba^ neben bem fyertlicljen,
einzig baftef)enben ©runbftocf romanifd)er unb gotifd)er 33aumerf'e,
bi§ auf bie neuere $eit bie innere Srabition nid)t fo grell gerriffen
fdjeint, mie in anbeten ©labten. Unb nietjt meit oon biefem Köln
liegt bef'auntlid) ®üffelborf. 2öie anbers biefe ©tabt. ©elbft in
t£)ren beften Seileu, au§ il)rer beften 3eit. 3)er mafftoe, romanifd)
unb gotifd) angelegte ©tunbttfj ©öln'§ fefylt biefer ©tabt, mie
jeber roeifj. $t)te fyiftotifdjen Grefte, bie eben gegen (£öln'§ Q3au;
werfe nur Grefte finb, reid)en nid)t fomeit surücf. £>ennod) aber
maren fie ftarf geuug, ber ©tabt ein (Gepräge aufgubrüefen. %a§
Sleltefte, ma§ man in 2)üffelbotf fiel)t, ift oont Gcnbe be§ 17. $afyr-
f)unbert§, unb bann oom Gcnbe be§ 18. £)er ©mpiteftit bominirt
eigentlid) unb f)atte ber ©tabt ba§ beftimmte ©epräge gegeben,
beffen (Seift mol)t nod) bi§ in bie 70er $abre oormaltete, ba§
(Gepräge ber Heineren 9ieftben§ftabt. $n ®üffelborf ging bi§ in
jene $eit ettoaS um oom ©eift jener dürften ber fleinen Ötefiben^en
be§ 18. $at)r£)unberR Gc3 maren bie§ befanutlicf) fieute, bie fiel)
auf ben SebenSgenufj oerftanben, in bel)aglid)er ^u^e unb mit
oiel ©d)önf)eit unb $unft tyx SDafein führten. 2tu§ ben antif-
geräumigen, etma§ ftrengen bauten mar ja bie übermütige Saune
be§ 9fofofo gemid)en, bod) träumten hinter ben 9tofenbüfd)en ber
^Parf§ bie marmornen Siebe§götter nod) irmer oon näcrjttictjen
fyeften, fd)önen grauen in raufdjenben ©eibenfleibern unb eieganten
loading ...