Universitätsarchiv Heidelberg, XII,2 Nr. 912

Urkunde

[Heidelberg], 1578 Juni 17, Ausfertigung

Iacobus Theodorus, Doktor der Medizin und wohnhaft zu Heidelberg, beurkundet, dass er Rektor und Universität Heidelberg seinen Gültbrief vom 24. Juni 1570, laut dem ihm Nickell Lamprecht und seine Ehefrau Barbara jährlich 3 Gulden zu reichen haben, um 60 Gulden verkauft hat. Geben vff dienstag noch Viti et Modesti, Als man zalte nach der seligmachenden geburt Ihesu Christi, des funfftzehenhundersten vnd acht vnd Siebentzigsten Iahres.

Siegel:
  • 1: Stadt Heidelberg, Siegel fehlt
Material/Beschreibstoff: Pergament, Maße: 25,5 x 34,5 cm
Umfang: 1 Blatt
Provenienz: Universität Heidelberg; Altsignaturen: Schr.III, P.38, Nr.2
Sprache: Deutsch

Zitierlink: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/uah_XII-2_912  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-464868  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.46486
Metadaten: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/uah_XII-2_912/manifest.json

Introimage
Zu diesem Faksimile gibt es Annotationen. Einzelne Seiten mit Annotationen sind im "Überblick" durch das Symbol gekennzeichnet.

Inhalt

DWork by UB Heidelberg  Online seit 06.04.2019.