Vereinigung Bildender Künstler Österreichs Secession [Editor]
Ver sacrum: Mittheilungen der Vereinigung Bildender Künstler Österreichs — 1.1898

Page: l
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/vs1898/0200
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
GERLACH & SCHENK, Verlag für Kunstgewerbe,
jt j» j» WIEN, VI/J, Mariahilferstrasse 51. o» ^ j»

VER SACRUM

ist das OFFICIELLE ORGAN der VEREINIGUNG
BILDENDER KÜNSTLER ÖSTERREICHS und
wird HERAUSGEGEBEN VON DERSELBEN.

LITERARISCHER BEIRATH: Hermann Bahr, Schriftsteller,

und Dr. Max Eugen Burckhard.
Für die Redaotion verantwortlich: Alfred Roller, Akadem. Maler,

III., Rennweg 33.
REDACTIONSLOCAL: IV., HECHTENGASSE 1.

(Sprechstunden: Jeden Mittwoch u. Samstag 5 bis 6 Uhr.)
ZUSCHRIFTEN für den ANZEIGETHEIL an: HAASENSTE IN Sc

VOGLER (OTTO MAASS), I., WALLFISCHGASSE 10.

Cliobes von Angerer St Göschl, XVII.
Druck von Philipp Sc Kramer, VI/1. Barnabitengasse 7 und 7a.
SÄHMTLICH IN WIEN.

VER SACRUM

erscheint ab Jänner 1898 jährlich in 12 Monatsheften, ein-
schliesslich von 2—3 Ausstellungsheften, je24—30 Seiten
stark, im Formate von 2S1/t :30 cm., in Buch- und
Farbendruck, auf feinstem Kunstdruckpapiere.

Jahresabonnement.........Kr. 12.— = M. 10.-

Preis des einzelnen Heftes.......2.— = ,, 1.67

ABONNEMENTS NEHMEN ALLE BUCH-UND
& * KUNSTHANDLUNGEN ENTGEGEN, j* *

Gegen vorherige Einsendung des Betrages kann die Kunst-
zeitschrift auch direct von der Verlagshandlung (Gerlach St
Schenk) bezogen werden. Letztere liefert nach allen Orten in
Oesterreich-Ungarn franco unter Kreuzband. Nach den anderen
Ländern erfolgt Portoberechnung.

Verlag und Administration:
GERLACH & SCHENK, Wien, VI/1, Mariahilferstr. 51,
wohin alle die Expedition betreffenden Zuschriften
erbeten werden.
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

|3 A '1» Lj'fvT' I ' ^ustcf- un<* Markenschutz erwirkt
L I\ 1 JwflN 1 Llii Ingenieur Victor Tischler

Verfasser und Vertreter der Auer-Gasglühlicht-Patente,
_. beh. aut. Patent-Bureau, WIEN, VI., Mariahilferstrasse 57.

111919911111111

CLICHE e=-
HOLZSCHNITTE

für illustr. Preis-Courante, Maschinen, Werke etc.

J. J. MALCHER, Wien, IV., Paniglgasse24,Mezz.

= Prompt, billig und gut. -

' Gegründet J835. =-

Möbel-Fabrik

August Knobloch's
Nachfolger

Wien

Vll/a, Breitegasse Nr. 10-12.

nsv.

V. C. DUB

SILBERWARENFABRIK UND NIEDERLAGE
Wien, VII/3, Zieglergasse 65.

ERZEUGUNG und LAGER von allen Arten Essbestecken,
Luxus- und Gebrauchsgegenständen, Sportpreisen.

Gründungsjahr J838.
BILLIGSTE PREISE, ssss PROMPTE LIEFERUNG.

J

UBILÄUMS - AUSSTELLUNG

Eröffnung 7. Mai. WIEN J898. Schluss 9. October.
Gewerbe-, Land- und forstw. Ausstellung. Special-Ausstellungen: Wohlfahrt,
Urania, Jugendhalle, Bäckerei-, Sport und Sport-Industrie, Luftschiffahrt -
j( j( j( jt Abtheilung. jijk^^t^tjt.jt^^t^t

Rotunde und Park im k. k, Prater.

veranstaltet aus
Anlass des 50jähri-
gen Regierungs -
Jubiläums Sr. Maj.
des KaisersFR ANZ
JOSEFI. unter dem
höchsten Protecto-
rate Sr. k. u. k. Ho-
heit des Herrn Erz-
herzogs OTTO.

Jedes Ausstellungslos für 4 Ziehungen giltig.

Haupttreffer 100.000 Kronen.
Für 2 Lose ä 50 kr FREI-ENTHEE Für 2 Lose ä 50 kr.

Eintritt 40 kr.

Mittwoch, Sonn- und Feiertage 30 kr.
loading ...