Warnecke, Friedrich
Lucas Cranach der Aeltere: Beitrag zur Geschichte der Familie von Cranach — Görlitz, 1879

Seite: 32
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/warnecke1879/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
22. Hans Lucas, geb. am 6. März 1586 zu Wittenberg, gestorben auf dem Kloster

(Luthers Wohnung) zu Wittenberg und am 15. Septbr. 1645 zu Pratau
begraben, Bürgermeister und Kunstmaler, Erbsafs auf Wachsdorf bei
Wittenberg. Heir.

a) am.....zu.....Martha Hildebrand (Tcht. des.....

.....) geb. zu Würzen am 24. Juli 1586, gest. am 18. April

16 . 4 zu.....x)

b) am.....16 . . Maria Magdalena Wagner (Tcht. des . . . .)

welche am 7. September 1682 zu Wittenberg begraben wurde.2)

23. Samuel, geb. am 12. Mai3) 1588 zu Wittenberg, gest. am.....zu.....

24. Euphrosyne, geb. am 4. November 15904) zu Wittenberg (?), gest. am 25. März

1665 zu Dresden. Heir. in Wittenberg am 20. Januar 1607, wo ihr
Mann Adjunct der philos. Facultät war, Aegidius Strauch, Kursächs.
Kirchenrath, Ober-Consistorialrath, Superintendent zu Dresden.

25. August,5) geb. am 10. October 1592 zu Wittenberg (?), gest. am.....zu.....

26. Hans Christoph,6)_ geb. am 8. Januar 1594 zu Wittenberg, gest. am.....

zu.....

27. Elisabeth,7) geb. am 16. Decbr. 1595 zu Wittenberg, gest. am.....zu.....

Nachkommen von III., 14.

28. Lucas,8) geb. am 30. November 1583 zu Wittenberg, gest. am.....

29. Christoph,9) geb. am 14. Januar 1585 zu Wittenberg, gest. am.....

30. Barbara,10) geb. am 16. Juni 1586 zu Wittenberg, gest. am.....

31. Ernst August,11) j Zwillinge, geb. am 22. Januar 1588 ) 28. Januar 1588.

32. Magdalene, l zu Wittenberg, gestorben das. am ) 1. October 1594.

33. Christian,12) geb. am 10. October 1590 zu Wittenberg, Weinschenk das., begraben

am 30. December 1627.

34. Johannes, geb. am 24. September 1592 zu Wittenberg, gest. am.....

35. Veronica, geb. am 29. Januar 1596 zu Wittenberg, gest. am.....

') Sie lebte noch 1618 und wahrscheinlich noch 1624.

-) Diese zweite Frau Hans Lucas' ist erst jetzt auf Grund des Wittenberger Todtenbuches ermittelt.
Sie wird ausdrücklich als Hans Lucas Cranach's auf Wachsdorf nachgelassene Wittwe bezeichnet.

3) Nach dem Taufbuch ist derselbe nicht im März ■— wie bisher angenommen worden — geboren.

4) Nach einer Leichenrede in der Göttinger Universitäts - Bibliothek. Anderen Angaben zufolge ist
Euphrosyne, welche im Wittenberger Taufbuch sich nicht eingetragen findet, am 6. November geboren.
A. Strauch starb am 8. September 1666 und liegt in der Liebfrauen-Kirche zu Dresden begraben.

5) Dieser August fehlt im Taufbuch und ist also wol an einem anderen Orte geboren.

6) Nach dem Wittenberger Taufbuch.
') Desgleichen.

8) Desgleichen.

9) Desgleichen.

10) Desgleichen.

n) Nach dem Todtenbuch war dieser August Ernst bei seinem Ableben 8 Tage alt. Das Taufbuch
giebt aber den Tag der Geburt als den 22. Januar 1588 an.

12) Dieser vierte Sohn Christoph's Cranach war bisher unbekannt und wurde erst jetzt durch das
Wittenberger Taufbuch ermittelt. Dafs er wirklich der Sohn Christoph's (siehe No. 14) ist, unterliegt keinem
Zweifel, da Letzterer und dessen Frau Veronica als seine Eltern genannt werden.

32
loading ...