C. J. Wawra <Wien> [Editor]
Versteigerung von modernen und alten Ölgemälden, Miniaturen, Antiquitäten, alten Möbeln und Teppichen: sowie einer reichhaltigen Sammlung moderner und und alter Handzeichnungen aus dem Nachlasse der Herren Hofrat Professor Christian Ulrich † Wien, Josef Patterer † Graz sowie einiger Beiträge aus Privatbesitz ; Versteigerung: Montag den 13. März 1911 und die darauffolgenden Tage (Katalog Nr. 221) — Wien, 1911

Page: 22
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/wawra1911_03_13/0048
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 22 —

Nr. 109 SCHULE DES ANTONIO C AN ALE.

Ein Platz in Venedig.

Mit Männern, Frauen und Geistlichen staffiert.

Leinwand. II. 55, B. 72 cm.

Nr. 110 WERKSTÄTTEN BILD LUKAS CRANACH. DEUTSCH XVI. JAHRHUNDERT.
Judith.

Judith, im Kostüm einer Frau des XVI. Jahrhunderts mit Federbarett und
braunem Schnürleib, hält in der Rechten das Schwert und steht vor dem
abgeschlagenen Haupte des Holofernes, welches vor ihr auf einem Tische
liegt.

Holz. ff. 20*/2, B. 25Va cm.

Nr. 111 DEUTSCHER MEISTER, XVI. JAHRHUNDERT.

Taufe eines Kindes.

Vor einem Altar nimmt ein Priester die Taufe eines Kindes vor. Ein Mann
und eine Frau halten das Kind, während der Geistliche das Taufwasser über
den Kopf desselben gießt. Links verschiedene Taufgäste. Rechts ein kniender
älterer Mann.

Holz. n. 45, B. 45 cm.

Nr. 112 .DEUTSCHER MEISTER, XVI. JAHRHUNDERT.

Kleiner Hausaltar.

In der Mitte die heilige Maria mit dem Christuskinde. Am rechten Flügel
des Triptychons eine betende Nonne, links ein Bischof. Auf der Außenseite
des Altars Christus und Maria.

Holz. H. 21% B. 50 cm.

Nr. 113 DEUTSCHER MEISTER, XVI. JAHRHUNDERT.

Christus am Kreuz.

Der gekreuzigte Heiland, zu beiden Seiten schwebende Engel. In prächtig
geschnitztem alten Holzrahmen.

Holz. II. 40, B. 30 cm.

Nr. 114 GERARD DOU, LEYDEN 1613—1675.

Ruhe auf der Flucht in Ägypten.

Am Fuße eines mit Laubbäumen und Disteln bewachsenen Abhanges sitzt
Maria mit dem in ein Tuch gehüllten Christuskinde und spricht zu dem
hinter ihr auf einem Felsblock sitzenden heiligen Joseph. Hinter dieser
Gruppe steht der gesattelte Esel, welcher am Boden nach Futter sucht.

Monogrammiert. Holz. H. 112, B. 92 cm.

A,. 2>J.
1 T
loading ...