Österreich-Ungarn / Central-Comité der Weltausstellung zu Paris 1867 [Editor]
Bericht über die Welt-Ausstellung zu Paris im Jahre 1867 (Band 1): Einleitung (I). Die Kunstwerke und die histoire du travail (II). Instrumente für Kunst und Wissenschaft (III) — Wien, 1869

Page: 3_199
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltausstellung1867b/0770
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
III Uhren. Cl. 23. 199

Vissiere in Hävre, für Erzeugnisse der Uhrmachern und astronomische
Pendeluhren.

Gebrüder Lutz in Genf,, für Uhrfedern.

Scharf in Saint-Nicolas-d'Alliermont, für Chronometer.

Parkinson & Frodsham in London, für Erzeugnisse der Uhrmacherei.

Ekergen in Genf, für Chronometer.

Borrel in Paris, für Erzeugnisse der Uhrmacherei.

Ausserdem wurden den nichtösterreichischen Ausstellern dieser Classe
30 silberne, 60 bronzene Medaillen und 73 ehrenvolle Erwähnungen, den
Hilfsarbeitern 3 silberne und 5 bronzene Medaillen zuerkannt.

Die Gesammtzahl aller Auszeichnungen dieser Classe beträgt somit:

Goldene Medaillen.........................12,

Silberne „...................... 35,

Bronzene „......................69,

Ehrenvolle Erwähnungen..................75.
loading ...