Die Weltkunst — 8.1934

Page: 33 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltkunst1934/0036
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Jahrg. VIII, Nr. 33 vom 19. August 1934

DIE WELT KUNST

3

Nr. , f

58 Paar Famille-rose-Teller (Permain) . . 100

61 Paar Famille-verte-Vasen (Partridge) 102

63 Paar K'ang-Hsi-Figuren (Hancock) . . 320

64 Jade-Topf, Chien-Lung (Partridge) . . 295

65 Paar Jade-Deckelgefäße (Cooling) . . 250

71 Deruta-Majolika-Platte (Permain) . . 162

72 Deruta-Wappenteller (Permain) . . . 115

73 Famille-verte-Vase (De Pinna) ... 235
76 Worcester-Speiseservice (Harrison) . . 120

122 Louis XV.-Marketterie-Tisch (Cohen) . 100

175 Chippendale-Kabinett, um 1735

(Permain) 450

176 Neunteilige Garnitur George I.,

um 1725 (Permain)....... 960

Gesamtpreis: 6563 £.

w n. Ader, rara. rerai, cairoui,
Pape, Paris

20. J u n i 1934
Gemälde, Kunstgewerbe

Ä

USSTELLUNGEN
DER WOCHE

Hamburg:

Gal. Commeter: Werke deutscher und fran-
zösischer Malerei und Graphik des 19. und
20. Jahrhunderts.
Luis Bock & Sohn, Gr. Bleichen 34: Meister
des 19. Jh.: Corot, Rousseau, Renoir, Millet,
Lhermitte, Guignard, Braquaval usw. sowie

jjerljn. Hamburger Aquarellisten: Jansen, Bley und

Deutsches Museum: Ludwig Richter (zum !5"oop'

50. Todestag). Koln:

Kaiser-Friedrich-Museum: Sport und Kölnischer Kunstverein, Friesenplatz

Spiel bei Griechen und Römern. Deutsche Nr. 27: Aquarell-Ausstellung deutsche Künstler.

Kriegsmedaillen 1914—1918. Das Stadtbild bis Galerie Abels : Gemälde von Trubner, Hage-

zur Renaissance auf Münzen und Rettungs- meister, Graf Kalckreuth, Slevogt, Corinth,

medaillen. Münch, Lenk, Schrimpf sowie Tierbronzen von

Kupferstichkabinett: Die Kunst der Renee Sintenis.

nordischen Stämme und Völker, III. Zyklus. Museum für Kunsthandwerk: Neue

Hauptwerke der niederländischen Zeichnung. Baukunst im faschistischen Italien.

Völkerkundemuseum: Chinesen bei der Leipzig:

täglichen Arbeit. P- H. Beyer & Sohn, Dittrichring 16: Hand-
Vorderasiatisches Museum: Arabische Zeichnungen und Aquarelle aus den Jahren 1750

Kalligraphie. Meisterwerke indischer Miniatur- bis 1850, Romantiker.

maierei. Leipziger Kunstverein: Leipziger Land-

Fritzsche, Alt-Japan und China, Wilhelm- schaff. ------ -------->----------•-----

straße 49. Sonderausstellung japanischer No- Mannheim:

Masken, afrikanischer und Südsee-Plastiken. Städtisches Schloßmuseum Mann- Prci|Cr>P»r!rnf<=>
Galerie v. d. Hey de: W 35, Schöneberger heim: Die deutsche Sage. I CIOI^CI IWIIC

Ufer 41. Sommerausstellung. München:

Galerie Gurlitt: W 35, Matthäikirch- Ackermann & Sauerwein, Bechstein- SOUieDU & CO , LOIKIOIl

platz 7: Vierte große Ausstellung: Werke von straße 1: Joseph Pennell, Radierungen. ß j i • -iqoA.

Melchior Lechter, sowie ein Gedächtnisraum Kunstantiquariat Walz, Amalienstr. 38:

für den Dichter Stefan George. Alte und neue Graphik. Kunstgewerbe

Galerie Ferdinand Möller: Lützowufer. Galerie Wimmer & Co., gegr. 1825, Brien- Nr. • £

Sommerausstellung: 30 deutsche Künstler. ner Straße 3: „Deutsche Meister des 19. Jh.". 39 paar Chelsea-Figuren (Charlesworth) 200
^Jt16^!6 Nierendorf, Schöneberger Ufer Saarbrücken: 41 Paar Worcester-Vasen (Mallett) . . 130

^r-.3n;: /futsche Landschaft, Aquarelle und staatliches Museum Saarbrücken, _

Pastelle deutscher Kunstler am Ludwigsplatz: Kollektiv-Ausstellung von

H 111 s 1& P « P P c 1. W 15, Kurfürsten- Aquarellen von Chr. Rohlfs.

dämm 220, I: Lithographien von Honore Dau- Stuttgart:

mier. Staats-Galerie: Graphische Sammlung
Carl Christian Schmidt, Memekestr. 5: (Kronprinzenpalais): Alte Württ. Städtebilder
Alte und neue Meister. U.Ansichten.

Nr.

ffr.

Nr.

ffr.

Nr.

ffr.

1

1

4 000.—

A K

a

Ö4

a ^nn
4t ouu.—

3

4 700.—

Act

JL ±OU.-

OD

a fififl

4/5 24 500.—

AO

0 oou.—

ÖO

O VJDKJ.-

6

2 950.—

OK)

1 A^n

1 *±ö\J.—1

07
0 1

19 nnr»

Xu Uuu.-

7

1 400.—

Ol

09 Ann

fifi
00

4X VW.-

12

1 300.—

52

1 300.—

89

4 000.—

13

8 000.—

54

1 05u._

90

2 500._

15

2 000.—

55

6 50o!—

91

3 500!—

16 23 200.—

57

1 050—

92

3 100.—

18

4 000.—

58

2 000.—

93

1900.—

19

7 000.—

59

9 200.—

94

2 200.—

20

1 200.—

60

1 900.—

95

8 000.—

21 10 000.—

61

3 000.—

96

1 200.—

22

3 300.—

62

1 000.—

97

2 500.—

23

3 000.—

63

3 400.—

98

2 000.—

24

4 000.—

64

1 500.—

99

12 750.—

25

7 000.—

65

1 350.—

100

5 500.—

26

1 850 —

66

11 500.—

101

7 600.—

27

5 300.—

67

10 500.—

102

3 000.—

28

6 500.—

68

1 300.—

103

3 900.—

29

3 000.—

69

4 000.—

104

18 500.—

31 13 200.—

70

8 200.—

106

9 500.—

32 12 500.—

71

46 000.—

107

8 600.—

33

4 500.—

72

1 500.—

108

18 000.—

34

7 000.—

73

2 400.—

109

30 000.—

35

5 600.—

74

2 800.—

110

4 800.—

36

1 450.—

75

2 200.—

111

3 800.—

37

3 500.—

76

1 700.—

112

10 650.—

38 10 000.—

77

1 700.—

113

6 200.—

39

2 200.—

78

13 500.—

114

8 400.—

40

4 500.—

79

1 900.—

115

7 500.—

41

1 700.—

80

1150.—

116

12 000.—

42

5 900.—

81

1000.—

117

130 000.—

43

1 200.—

82

5 300.—





44

7 800.—

83

3 500.—





Verein Berliner Künstler, W35, Tier- .... . .

gartenstraße 2 a: Adolf Schlabitz. Außerdem Wiesbaden: ......

Aquarell-Kollektionen von: H. Bremer, K.Haase- Nassauischer Kunstverein im Nassau-
Jastrow, O. Heinrich, A. Helberger, L. Kath, lschen Landesmuseum: Deutsche Garten un-
W. Lategahn. Plastiken von A. Tölken. .s.eFer, Zeit Gartenarchitekten: W Hirsch-

„ , 6 Wiesbaden, W. Hubotter-Hannover, O. Valentien-

Bochum: Stuttgart, F. Wiepking-Berlin.

S wnu S 3 cJl 6 G,erm a 1 dj6^ -ie r utKwST Galerie Walter Westfeld: C.D.Friedrich,
Wilhelm-Str 34: Vor- und Frühgeschichte West- Feuerbach, Israels, Leibi, Marees, Slevogt, Sperl
falens — Gleichzeitige Ausstellung von B. Go- Spitzweg. Courbet, Corot, Constable, Chardin,
biet, R. Pudhch u. K. Beckmann, P. Flores u. Diaz u. v. a.
W. Geissen. „ , .' '_'

Breslau: Schwcz. Bern:

Schles. Museum d. bild. Künste : Krieg Gutekunst & Klipstein: Alte und mo-
und Kunst. derne Onginalgraphik.

Chemnitz:

Kunsthütte zu Chemnitz: Gemälde, Gra-
phik und Plastik von R. Birnstengel, O. Herbig,
F. Steiniger und E. Möller sowie Nachlaß Prof.
O. Strützel.
Darmstadt:

Hessisches Landesmuseum: Deutsche
Landschaftsmalerei aus zwei Jahrhunderten
(18./19. Jahrh.). Peter Becher (zum 30. Todes-
tag). Peter v. Hahn: Radierungen.
Dresden:

Galerie Arnold: Ludwig Richter, Gemälde

und Aquarelle. Erinnerungsausstellung.
Sächsischer Kunstverein: Brühische

Terrasse: Sächsische Aquarell-Ausstellung

Dresden 1934. Sonderschau Max Klinger.
Vereinigung schaffender Künstler

e. V., Kollektiv-Ausstellung.

Duisburg-Hamborn:
Städt. Kunstslg., Duisburg, Königstraße:

5 Münchener Bildhauer: A. Fischer, Kirchner,

L. Otto, Stadler, F. Wrampe, Plastik u. Graphik.

Düsseldorf:

Galerie Paffrath: Bedeutende Gemälde

der älteren Düsseldorfer-Münchner Schule.
Galerie Stern, Albert-Leo-Schlageter-Allee 23:

Gemälde von van Dyck, van Goyen, Ruisdael,

Lemoyne, Courbet, Kowalski, Spitzweg, Vautiei

u. a.

Galerie Vömel, Königsallee 34: Gemälde,

wSLrUfne?d:Graphik lebender Künstler Fremdsprachliche Druckarbeiten a;re«:

Galerie Westfeld, Herzogstraße 2: Haupt- auch in russischer Sprache,

werke deutscher u. franz. Malerei des 19. Jahrh. wie Kataloge, Prospekte, Zeitungsbeilagen

„ . in Buch-, Offset-, Tiefdruck, auch in ein- und

£,ssen: mehrfarbigem Rotationsdruck,werden kurzfristig

Kunstsalon Schaumann, Börsenhaus: und billigst hergestellt.

Erich Kuhn, Plastiken, Reliefs, Zeichnungen. Die zuverlässige Übersetzung des deutschen

Neueste Arbeiten, darunter die Ergebnisse der Wortlauts wird übernommen.

Studienreise nach Bali, Sumatra, Java. .. - urnuium^ ,,, n ,. »

Frankfurt a. M.: H.S.HERMANN GmbH, Berlin SW19, Beuthstr. 8

Frankfurter Kunstverein, Junghof- _

straße 8: Deutsche Zeichenkunst im 19. Jahrh.
Görlitz:

Oberlausitzer Gedenk halle: Sonder-
ausstellung des Malers F. Merwart, Schwedt/
Oder (Öle, Aquarelle, Zeichnungen) im Ober-

Unter Mitwirkung des Börsenvereins der deutschen Buchhändler bereiten wir die 5. Ausgabe vor von unserem

internationalen Adreftbuch der Antiquare

Intet national Directory of Antiquarian Rooksellers 1934/35 Repertoire International de laLibralrle Anclenne

Umfang ca. 350 Seiten Großoktav. In Ganzleinen gebunden Vorbestellpreis RM 8.— franko.
Inhalt: I. Teil: Alphabetisches Verzeichnis von ca. 3300 Antiquaren der Welt. II. Teil: Verzeichnis der Firmen nach Ländern
und Städten mit Ortsregister. III. Teil: Verzeichnis der Firmen nach ca. 400 Spezialgebieten geordnet.
Zum Vorzugspreis bitten wir Sie, sich sofort ein Exemplar zu bestellen.

In gleicher Einteilung erschien in unserem Verlage das

internationale Adreftnuch des Altkunst- und Antiquitätenhandels

International Directory of Art and Antique Dealers 1033 Repertoire International des Antiqualres

352 Seiten Ganzleinen RM 9.— franko.

Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle Händler, Sammler, Museen usw.
Ausführliche Prospekte kostenlos. Stl*aill>illg A" Müller, Weimai* III

:

n der Neuen Pinakothek (Glaspalastausstellung) • Juni bis Anfang Oktober • Geöffnet

h-mr!

von 9-18 Uhr

, Eintritt 50 Pfg.



Saauas Stüh? ®M® fsmä m®w® IKmm&k

Antiquitäten - Alte Bücher und HanJschriften
Alte Graphik und alte Zeichnungen

München Max - Josef - Straße 7

ANTIQUITÄTEN

Berlin W35, Tirpitzufer 46

Tel.: B2 Ltttzow2180

Antiquitäten

Berlin SW 68, Wilhelmstraße 105

Telephon: A 2 Flora 5178

Die besten

Einkaufsquellen

findet der Sammler

WELTKUNST"

Gute Antiquitäten
Berlin W9 Tel. Lützow B2 4573 Hermann-Göring-Str. 7

geschoii.

QUALITÄTS-KLISCHEES

gut - preiswert - schnell

B ECKERT & LEFSON

GRAPHISCHE ANSTALT G M B H
Berlin SW68, Lindenstr. 69

Tel.: Sammelnummer Dönhoff A7 3088

Kleine Anzeigen

Konrad Zimmermann, Berlin W 62, Schillsir. 18

sucht: Calvin-Porträts. Darstellungen aus der Geschichte
der Hugenotten. Ansichten von Herford in Westf. und
alles auf die Geschichte der Stadt bezügliche. Bierbrauerei
— Weberei und Seidengewinnung. — Hannov. Pferde.

Gouacho Bild von Prof. Hans v. Bartels, München 1885,

die Marienburg bei Danzig darstellend, 41x27 Hildgrölie, _

sowie ein Bild „Bettler" von Alex. Geb. Decamps, Paris

gibt billigst ab Ernst Dauer, Heilbronn a. Neckar, _ ......

Württemberg. Für Kunsthistoriker

_"_ oder Sammler von Gemälden alter Meister

Bronzino zu verkaufen ca. 200 Bde. Spezial-Kunstliteratur über

Porträt Cosimo 1. in jüngeren Jahren, im Gewand eines «JJ« Malerei, darunter auch Lex. Nagler, Wurzbach,

Pilgers, verkäuflich. Ernstl. Interessenten erhalten Photo Muller-Singer; tadellose Erhaltung;

auf Anfrage unter 89 an die Expedition der Weltkunst. . . , 1 „ ferner:

_"_ umfangreiche wertvolle Katalogsanunlung aller Ver-

L A Kunz Steigerungen alter Meister der letzten 30 Jahre, ca. 260 Stück.

Reiches Stilleben. Querformat, zirka 50 x100 cm, 80er bis Bc.id,e Sammlungen nur je geschlossen abzugeben Ver-

90er Jahre, nur prima Qualität, gesucht. Angebote mit zeichmsse aut Anfrage unt. 87 an die Exped. d. Weltkunst.

Photo an Wimmer 4 Co.. München, Briennerstr. 3. _\_

Fulda. FigÜrl. Porzellan kauft Dr. Z e r s c Ii, Bad Köstritz, Großer Renaissanceschrank

■-----'- 2,40 hoch, 1,60 breit, hochkünstlerisch in Italien ausgeführt,

Galerie Benador nach dem Original im Schloß Ambras, tadellos erhalten,

Bern, .Marktgasse 55 preiswert verkäuflich. Photo auf Anfrage unter 88 an

sucht Schweizer Meister des 19. Jahrhunderts. die Expedition der Weltkunst.

Auktions-Kalender

«S.A.: siehe Anzeige f Abb. H.D.:Hötel Drouot Gem.: Gemälde Mob.:
Mobiliar Mst.:Meister Slg.:Sammlung Bes.:Besitz Gob.:Gobelins
Heiz.: Handzeichnungen Min.: Miniaturen Ant.: Antiquitäten

BERLIN

Friedr. Hofmann

Ausgrabungen
Exotica

Berlin W62, Lützowpl.23
Tel:Bark. BS 1341 beehptr. link«

August 21
Sept. 6-7

8N BEI

Berlin
Berlin

CH

Int. Kunst-Aukth., Kurfürst. 79
M. Perl, Unter den Linden 19

Gem., Möbel, Ant.

Bibliothek Dr. F. Dülberg u. a. B.

August Ende
Sept. Anfang
Sept. 25 uff
Okt. 11-13
Okt. Ende

AU SLA

München

München

Köln

Köln

Ffm.

ND

Hugo Heining, Liebigstr. 21
Hugo Helbing, Liebigstr, 21
M, Lempcrtz, Neumarkt 3
M. Lempcrtz, Neumarkt 3
Hugo HcIl)ing,Bockenheimerldst

Gem. u.Ant. Schloß Kranichsfeld
Slg. F. Ziethen alte Meister
Münzenslg. C. Kessler
Slg. Beckerath, Gemälde, Antiquit.
Slg. Othmar Strauß

August 20
August 27-28
August 29

August30-31
Sept. 1

London
Luzern
Luzern

Luzern
Luzern

Sotheby & Co., New Bondst.
Hoepli, Mailand/Galerie Fischer
Gal. Fischer, Haldenstr. 17/19

Gal. Fischer, Haldenstr. 17/18 {
Gal. Fischer, Haldenstr. 17/18 {

Einricht. Schloß Ewhurst, Gem., Ant.
Bibliothek Joseph Martini
Waffen aus fürstl. Besitz
franz. Mob. Dr. A. Wien
Kunstgewerbl. Slg. Dr. Kordella
Bronzen Slg. Dr. F. Wien EL Teil
Miniaturen-Slg. usw.
loading ...