Die Weltkunst — 11.1937

Page: 3 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltkunst1937/0002
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DIE WELT KUNST

Nr. ffr.

graphen, Handzeichnungen, Graphik and lirst- | |TCn ATI ID is' in dem Werk von Banlzer eines der w'*'*5*6" und

. „ .„ .. . -iii.. I I I I fC /\ I I K noch kaum borührlen Kapitel der deutschen Kunst-

SUSgaben. Das außergewöhnlich reichhaltige L I I L-IX/-V I W IX geschiente berührt. Diese fleißige Arbeit gibt immerhin 436 Barockschrank, 18. jahrh. 760.-

Angebot .enthüll Pill I ,lltlier-Alltograph, die zum ersten Male eine einigermaßen vollständige Mato- 453 Polstergarnitur, Mahagoni 560 —

Handschrift des Deutschen Reauiems" von Dc""'0er Kunstgeschichtliche Forschungen: Hefl Ii , io|übersicht, wenn man auch im Einzelnen eine stärkere 454 Renaissance-Schrank, 16. Jahrh. 750.-

Johannes Brahms,-Briefe und Noten von Ro- * ° 25G \\ ^Tt^Z^Z^l ?nrelhu"9 im -twl*|unasaeschicht,ichen sinne auf

I . , ,> • r r>- 1 1 w Brutzer, Mittelalter ncne waierei im Kos1en |angerer Beschroibungen wünschen mochte. Für Snfliphv & Ca 1 nnilmi

beri Schumann und Briefe von Richard Wag- Ordenslande Preußen, Teil I, Westpreußen. Ver- dje Bearboitung eines „Neulande$- |s, die Untersuchung 14. |5 D oz e ni'I) e 1 I93(i

Her, Andenken illl Mozart, eine Sammlung des lag A. W. K afemann, D a n z i g. Brutzers trotzdem eine besonders begrüßenswerte Ver- ' ' Farbstiche

graphischen Werkes von Chodowiecki, Zeich- Diese von W. Drost herausgegebenen Forschungen öfferitlichung. Deusch ,„ . ", ........

.. . „ .i l • r e I '11 Hillen eine wichtige Lücke in der den deutschen Osten 11 reise nn IUO X)

Olingen von Monzel. liOetnebriete, ÖCmiierS no<Jl lmmer nk(l| oen0eend berücksichtigenden Publizität L°dovico Foseari, Affreschi esterni a Veneria. 150 S„----—

Dissertation von 1780. Erstausgaben von nus Kommt vielleicht dem Barockmaler Hahn (um 1570 70 Abb. (br. Llt. 30). Verlag Ulrico Hoepll, *

Kleist, Schell inj;' II. a. mehr. bis 1628) nur eine lokalgeschichtliche Bedeutung zu, so Mailand, 1936. 21 Morland, Dancing Dogs, ein Paar

Die erste zusammenfassende Darstellung der Fassa- (Houthakkerl 108

' - denmalereien Venodigs im 16. und 17. Jahrhundert. Unter ?Ä Morland, St. James Park, ein Paar

Heranziehung sämtlicher Nach-Stiche und der Abbildun- (Houthakker) 126

gen aller noch erhaltenen Freskenreste wird ein enl- 29 Morland Travellers, Cottagers (Gardneri 100

wicklungsgeschichtlich fortlaufendes Bild der Fassaden- 39 Reynolds, A Bachante (Wall) 210

malere! entworfen und damit zum erstenmale dieses wich- sl j R Sm;,h_ what You wiM |Houthakkerl 165

Bcrlin. Dui.burg- lige Kapitel der venezianischen Malerei im Zusammen- ?Q W. Ward| Citizens Retreat, Solling Rabbits

D 9(|| sehe: M u s • u m , Kunstwerk des Monats. Städtische Ku n Sts I g., Königsir. 21, Große Aus- han9 Oründlld, durchleuchtet. Gute Abbildungen unter- Houthakkerl 165

■:»( (erst ich kabi nett, Englische Graphik von Stellung niederrheinischer Künstler. Oelbilder stutzen die klaren und sachlichen, das gesamte Material -,, W. Ward, Outside a Country Alehouse

den Anlangen bis zur Gegenwart. Im Ueboigang. Pastelle - Zeichnungen. an Werken und Quellen glänzend beherrschenden Aus (E||is & Smith) 230

Ausstellungen der Woche

Deutsche Zeichnungen, Leihgaben des Louvre, Paris. Düsseldorf: Führungen Hos Verfassers.

Wheatley, 13 Blatt „Cries of London"

Vorderasiatisches Museum i Islamische Ab Valerie H an s B a m ni a " Blumenstr. 11: Ge- (Ma m

leilung. Neuerwerbungen sei, 1933. malde des 16.-19. Jahrhunderts. _..... „ Chalon, Blbury Welter Stakes (Balleyl 100

III)

una^MecfaihW r' c ^ " ^ 11 s 6 u m: Spanische Münzen G ^^pher idta^toKl des U? Pollard. Isllngton (Davis of ^Chelsea,

19. Jahrhunderts", u. a. Spitzwog, Mareos, Feuerbach, m,.äi»tmtlMMKaUBSU§KK ' !"U i'olkinl, l'iuidilly (Davis ol ( helsea) 100

o n p . i nze n- a I a i s : Deutsche Kunsl seil D....., Schleich d. Ae., Defregger, Zügel, Courbet, Rousseau, («■ m Pollard The Elephant ecc (Davis „I Chelseal ?40

IV. Das Sittenbild Igemeinschaftlich mil der National Dia2 paumjer Monticelli, Watteau, lWBB'.g!ff«iAi-Wll>'fTti^jBBiiBm*" ' .....•

Halene) . , '. ,', J~ . ,, u . . . W I' ■fott'l'dWIlMn ' ""**"' l/>'' Dt'biK.ourl, la Promenade Publique

Galerie Paffrath, Konigsallee A;>. liedeniende I', -...■-.■ »_■■■ ;

unstbibliothek: Neuerwerbungen der Abtei- Gemälde clor älteren Düsseldorfer-Münchner Schule. , H^BESK' (Houthakkerl 100

lung Freiherr v. Lipperheide'sche Kostümbibliothek und Galerle Stern Schlagotoralloo (Königsalleo) 23: 7", '{ '■ L*1 »• IVburouit, PiomciKiii« .!«• In Gnlirir .1«

verwandter Abteilungen. Gemälde erster alter und neuer Meister, u. a. von | MMBMBBBBKl1 Bttfefc^jy*^.' I " Palais-Royal (ders.) 100

"useum für Deutsche Volkskunde, Schloß Jan Brueghel, J. Grimmer, R. Ruijsch, S. v. Ruisdael, .„•.•„ ,„„„

Bellevue: Deutsche Bauernkunst. Jan Vermeer, Wouwerman,- ferner Braith, Claus Gesamtergebnis: £ 6092

, ~ ,./,.. . „.,_, » i » . Meyer, Thoma, Zügel,

«ughaus: 1. „Der Weltkrieg in Bildern'. 2. Aus ' '

Stellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfür- Galerie Alex Vomel, Konigsallee 34/1: Neu- BV Hl . ' 1^^-^.—..--.,,.,, . , k, , Bit Mes Bmidoill, Ader, iMux-Kailll, Portier, Uou-

sorge. IM Jahre Hinterlader 1836-1936. Die Erfin- orwerbungen. I HAv l JHMI fffT^' doriat, Damidot, Lacoste

düng des preußischen Zundnodelgewohrs durch Joh. _..... n T\ i tn-i

Nikolaus von Dreyso. w.-Elberfeid: . 9.—18, Dezember 1936

hloßmusoum: Ausstellung des Weifenschatzes Galerie L o h m o n n - H o u s , Hotaue AI. Goninhie i. ' •, v- ' j j II. Teil der Sammlung Francois Coty

und clor Neuerwerbungen dos Schloß-Museums. ' deutscher^Me^ter aus zwei Jahrhunderten, Hondzeich iM^l'' \ l , 1 )ie ha.,|»lsäelilicl,.slen Preise iiher 1000,' fr.

Akadi dei Künste, Pariser Platz 4: D.....sehe ' ..Jj ^KEMajWmPWK Iii MHIiMiSlHHHK MilHI-----

Buchkunst und Staatspreise für Maleroi und Ploslik. Köln: 'Ii'* Nr. fr.

Kunstsalon Abels: Gemälde alter und neuer 'iJHk. • \l BBftL"'' {''IMmH - ,.

Meister in auserlesenen Werken lillustr. Kat.). 1'BliliiWf.CVVll Ii MMIki m "] mffl 3 Moreau der Jüngere 1500

Ausstellungsraum Kar I Buch ho I z, W 8, Leipzigei Kunsthaus Mal mede : Seltene Meister des 16. fl ffffinit Ii A >41 tf ¥*' '' ' ' '""""V- ft'J»aroll 4200

.tretöe 119/120« AI.....I .n un, Aquarelle u. Zelchnun bis 17. Jahrhunderts. |m^BE3 KSSa*1*^«™ 9 Harpignies, Aquarell 1220

gen. R. M. Werner, Skulpturen.

lerie Fritze, KurfÖrstendamm 14—15: Erna

Mannheim:

Hahn, Gemälde Aquarelle. Städtische Kunsthalle: „Neue deutsche Mo- HB^T**"'''" : jjpS?ffi w'ff 14-15 Blyck 1350

".lerie Gurl III, Matthäikirchplatz 7: Schwarzfuß lerei", 1. Teil: Nord- u. Ostdeutschland. j ''i i I 16 Nach Clouel 1200

Indianer in Bild und Plastik. Winold Reiss Gemälde München- 11 Wuilenu z«0„>chi 1350

V;n"anGedlA.„isSu«.eHuena Y°Olto Vi 'Zo G r o p h i s r. I, s k a l. , „ . i G u ,, , n ,...... , ! !. Munn n,i, llnlskruuse, Antwerp. Schule 1200

■o lerie von der Heyde. von-Köster-Ufer 79: S t a a t I. Graph. Slg.: Neuerwerbungen. (: , : | HJ^*M^-J^' ■ 3 i| 27 Mianord 2ugeschr. 5200

Poul Holz, 50 neue Zeichnungen, Fritz Herrn. Wachs- S t ä d t. u. lenboch-Gol.i Neuerwerbungen der 1 ' < ' !.\\ x* M HHItec2W^\• ' ' tl M.M /9 7 Vasen, famille rose 1400

mulh. Plastiken. letzten Jahre. ilC!B!Piftid*ia BBjTO'Avi : III tli'Pi 'M Große. Lacktisch 3700

"'lerie Dr. Luz, Berlin W 35, Victoriastr. 26a: M. Kunstversteigerungshaus Ad. Wein JWiHBBESj~-^i|^^^|■^^M^|al»^^,^» ■ j I IW ■ |\„,lv,.nt:, 3000

Neuland iü. Sammler". Gemälde des deutschen müllei • Fritz Hülsmann ■■■■BB^S35VflHBt££s?^:'il1 n „ i „,;. v\ «n

Rokoko und der Romantik ....... mmOOSSsMSWM 10 Porzellan Louis XV

K U n S t V e.r e I n . Künstlergruppe „Der Bund".

11 Calbel 2200

40a Große Porzellanschale 1350

Ȁ?; Versteigerung
Berlin, Spicöernstr.3

Aufläsungen
Umzllge

Verkleinerungen

nosicntig. v. 11-7
Montufl. 15. Jnn.

Versteigerg. abll
Dienstüfl. 28. Jan

PREISBERICHTE

' 0 1 SJ >e Ferdinand Möller, Großadmiral Mus. f, Völkerkunde: Alte lapan. Bauernstoffe.

v.-Koster-Ufer 73. Sonderausstellungen mil neuen Ar- # (ff 4' Nim, Medaillon Louis XV 1000

bslteni Gustav Hagemann, Otto Herdig, Oskar Wiesbaden: W >» 43 Marmorplastik, darstell. Dubarry -1200

Schlemmer, Gemälde — Aquarelle. Nassaui scher Kunstvereini Weihnachtsmesse I 44 Plastik franz 1800 XßO

I lLe/7i° ^ 1.e.r.6.n d °/' .Ä GroO-Admiral-von-Köster- Wiesbadener Künstler. « Plastik! weiß Marmor, franz. 14500
Ufer 71: Karl Holer, Gemälde, Aquarelle. t.„.- B„„ » .„„„,,,,

Lützowufer 19a. Zeichnungen von Hanna Nagel Schweiz: Bern: ^ 49 2 Bronzekandelaber 2000

e rein Berliner Künstler Tiergartensir' 20- G u t e k u n s t 4 Klipslein : Jacques Callot. Eine Ein Paar S c h r ä n k e , Louis XV 2 Armleuchter, Bronze, Louis XVI 1750

nie m,,m„ im RIIHo» ; nrf« kr-mVin SLrp)„Jl' umfassende Sammlung seines graph,sehen Werkes. — erz elten auf der Versteigerung der Mine. Poles „ „ v , ' , , Bnnn

„Die Blume Im Bilde / Das Kind in de, Plastik. |||Mttr. Katalog auf Verlangen 210 100 Fr Bronze-Kronleuchter 8000

Chemnitz: Oesterreich: Wien: , D ■ u ■ u. ■ m 1/10171 ,c . a 1 • , 54 Standuhr, Louis XV 10500

Is. Preisbericht in Nr. 1/19371 (Foto Archiv) ,, . „ . . ., n v ■ . ,, tonne

u n S t h.-ü.tt 8 1 Sonderausstellung Paul Horsl-Schulze, Neue Galerie, Wien I, Griinangergasse I: Max 55 6 Kronleuchter, Bronze-Kristall .W000

Leipzig - Aquarelle von Dora Brandenburg-Polster, Liebermann, Handzeichnungen. — Wien III, Lothrin- 56 Paar Vasen, 1800 4900

München, und Georg Junghans, Mülheim/Ruhr. gorstr. 14: Max liebermann, Gemälde. _______ __. .__ 57 Kronleuchter, Holz, 1300 15000

58 6 Kronleuchter, Regence-Stil 12450

61 Sessel und 4 Stühle, Directoire-Stil 2350

63 2 Sessel u. 3 Stühle, Louis XVI 1200

zum Eintragen in den Katalog 72 2 Lehnsessel, Louis xv isoo

73 Schemel, Louis XV 5100

n \xi 41 ■ i i> i* 74 2 Lehnsessel, Louis XV 1500

Dr. W. Achenbach, Berlin ,. , , , , . . . v,,, oim

' 76 7 Lehnstuhle, davon 5 Louis XVI 2150

Nachlaß Generalkonsul 7, 79 Möbol, holzgeschnitzt, Louis XIV 5400

12. 13. Januar 1957 80 Chaiselongue, geschnitzt u. vergoldet 20100

Silber, Mobiliar, Teppiche, Kunstgewerbe 81 Salonmöbel, Canape, 2 Sessel, 12 Stühle

teilweise Louis XVI . 20200

Die wichtigsten Preise über RM 500 — 84 6 Blumentischchen, Direktoire-Stil 2460

85 Tisch, Intars., Louis XVI 1500

92 Schreibtisch, Intars., Louis XVI 1400

96 Nähtischchen, Louis XV 1250

104 Tisch, Intars., XVIII. Jahrh. 3000

105 Großer Tisch, geschnitzt, 18. Jahrh. 5500

Als Neuerung versenden wir auf
Wunsch ab 1. Januar dieses Jah-
res, am Ende eines jeden Monats,
die liier veröffentlichten Preise
als Einzeldrucke gegen einen Un-
kostenbeitrag von RM 0.10 pro
Druck zuzüglich Porto. Die Druck-
abzüge sind zum Einkleben in den
Katalog einseitig gummiert.

Weltkunst-Verlag

Antik.Mobiliar: Barockschrank / gr.

Holl. Barockvitrine, Nußb. (gebaucht) I 7<5 Service, Silber, fünfteilig, 4500 Gr. 580.— 106 1 Paar Kleinmöbel, Intars. 6300

Standuhr m. Intarsien / Tisch / Stühle
Beleuchtungskörper / Porz. / Fayen-
cen, Vasen, Teller / Gemälde / Stiche
Wandbehänge / Elfenbein / ßoulc etc.
Gemälde: N. Maes / B. Graat / Cor-
reggio / Bloot / j. Vernct / Angelika
Kauffmann / Meister d. wcibl. Halb-
li[;ur / Jordaens / Bordone /v. d. Tem-
pel / Schcrrcs etc. / Stiche und Farb-
stiche / Spcisez.: i Ren. m. Vitrine
I. C. Pfaff) / Chipp. Mab. m, Vitrine
Barock m. Vitrine / Birke m. Vitrine
Schlafz.: Birke / dkl. u. hell Mab.
weiß / Lack etc. / Herren- und
Wohnz.: Chipp. m. Garnitur / Ren.
Garnitur / Vitrinen / niedrige Regale
Klubsessel (Leder und StofF) / Präsi-
dentenscsscl, Eiche /Rohrmöbcl, mod.
U, antik / Büroplat / Doppelbibliotliek
Teppiche: Perser Kirraan / Saruk
Brucken / Beläge etc. / Pelze: Nerz
Seal / Bisam / Wäsche / Kristall
Porz. Service / Glas / Geschirr / Kro-
nen / Klavier, / Küchen / Broncen etc.
freiw. meistb. gebr. bar
i c % Aufg. w. erh.

I Auktionshaus f Ur I
J Kunst u. Mobiliar L

|Hotei-u:GUSchiift.-|B 6 Cornelius 1717

|_inv.,s picht- rnstr.3 r

AUTOGRAPHEN
HANDZEICHNUNGEN
GRAPHIK UND
ERSTAUSGABEN

aus verschiedenem Besitz

FREIWILLIGE

VERSTEIGERUNG

zum Zweck der Geldbeschaffung usw.

am 27. Januar 1937

nachmittags ab 4 Uhr
im Musiksaal des Deutschen
Lyceum-Clubs, LUtzowplatz 15

BESICHTIGUNG

am 22., 23., 25. u. 26. Januar

im Geschäftslokal Derfflingerstr. 4

J. A. STARGARDT

VERSTEIGERER:
GÜNTHER MECKLENBURG

Nr.



RM

40

Tablett, Silber, 10 480 Gr.

810.—

56

Tablett, Silber, 17 100 Gr.

1000.—

70

Service, Silber, fünfteilig, 3815 Gr. .

500.—

76

Service, Silber, fünfteilig, 4500 Gr.

580.—

77

Tablett, Silber, 8750 Gr.

550 —

139

Besteck, Silber, für 18 Personen, 9275 Gr.

1150.—

145

Vier Leuchter, Silber, Barockstil, 10 000 Gr.

695.—

147/8

Zwei Leuchter, ein Kruzifix, Silber,



ca. 1700, 14 200 Gr.

1650.—

149

Leuchter, Silber, 600 Gr.

530.—

ISO

Zwei Leuchter, Silber, 18 000 Gr.

1250 —

242

Krone, Silber

500.—

244

Krone, Silber

500 —

245

Krone, Silber, hangetrieben

510 —

247

Krone, Silber

510 —

250

Spiegel im Silberrahmen

580 —

372/3

Zwei Perserteppiche Bidjar

1950-

382

Teppich, Sparta

625.—

107 Kommode, Louis XVI 3500

108 Kommode, Louis XVI 5000

109 Kleine Kommode, Louis XVI 2900

110 Kommode, Intars., Louis XVI 12500

111 Kommode, Louis XVI 1500

113 Schreibtisch, Intars. 4500

114 Großer Schrank, Louis XVI 6100

115 Großer Schreibtisch, Louis XV 18000

116 Groß. Silberservice, 279 St., 28 KU. 18000

117 2 Silberteller, 3 KM. 2500
121 2 Silberschüsseln, 4 KU. 3100

125 24 silberne Fingernäpfe, 3 Kit. 6400

126 2 große Fischplatten, 4 KU. 4000

(Fortsetzung folgt)

Kleine Ansteigen

»uruf r-""""r1"""". Berlin W 02, SchillstraBe 18 Wappen-Blidier kauft Antiquariat Burmeister, Berlin W62

vo„0rV C,","""!' Bettino V,V," Ar"i»' Morino, 2te Ansicht Kur[Ur»tenslraBe 74.
f'SJmmu°'"'"1",,r't r t 1Hä,,,,i(K,e Lniformwerke und gute

de»T«rf?i» <8LrI S 3Pai*MH«e» - Farbige Ansichten A. Varotari, Grablegung, 220/113. Pannini, Ital. Landschaft,

srner Madie mit LandsAaften — rarbsliche — Gute Halle- 84/65. Franz Hllnten u. a. Maler des 19. Jahrh. Offerten unter

nlsche HandzBlchnungen alter Meister Nr. 19 an die Expedition der Weltkunst.

*«yptisdt, criedusch8?ümUrt""yris"illcic.AkJB|t ,,„d verkaufl Angebole unter Nr. 21 an die Expedition der Wellkunst.
Hayerleln, MUnchen, Bräuhaiisslr. 7 (Am Hofbrtuhaus) Speisezimmer

------------..... von seltener Sdiönheit (MuseumssiUck) gediegen. verkHuflich.

•H Leuthenmayr, AnöqnitBlen, Mllnohen, Hartmannslr. I. _!^lM:JL^8d™J647_

Ankaul — Verkauf. Angebote erbeten. NEUE LAGERKATALOGE !

Kollwitz-Graphlk gesucht.

Kunstantiquariat Ed. Walz, München, AmalienstraDe 38.
Mieiielliseh-t.cslclle in Eiche Liste 12. Alte und neue Graphik, Handzeichnungen, Ansidi

ngat L. Hecht, Hambuig 36, Raplanade r> tm, Kunstbttche'

Auktions-Kalender

». a.i siehe Anzeige f Abb. H.D.: Hotel Dronot Gem.: Gemälde
Mob.:Mobiliar Mst.:Meister Slg.:Sammlung Bes.:Besitz Gob.:Go-
belins Hdz.: Handzeichnungen Min.: Miniaturen Ant.:Antiquitäten

BERLIN

Jan. 18-19
Jan. 18-21
Jan. 25-26
Jan. 27
Febr. 11-12
Febr. 25 2(,

Berlin j G.Harms, Berliner Sir. 15

Berlin j Auktionshaus Union
Berlin A. Berkhahn, Spidiernstr. 3

Berlin J. A. Stargardl, Derfflingerstr. 4
Berlin R. Lepke, Potsdamer Str. 122b

Berlin R. Lepke, Potsdamer Str. 122b

Wohnungs-Einr , Salzburger Str. 16

Kunsigegenst., Gem.

Gem., Ant., Mol)., Kunstgew. »• ««•

Autopr..Graph..Hdz..Erstdrucke*-A.

Gem., Kunsigegeustände

Ant. Gem. a. d. Bes. Geh. W.

IM REICH

Anf. Febr. Frankft. M.| Heinrich Hahn, Kaiserstr. 6 ! Slg. Burg Bischofstein, Plastik, Mob.

A U I L A N D

Jan. 2f)
Jan. 20
Jan. 21
Jan. 23
[an. 25-26
Jan. 25-27
tjan. 25-29
Jan. 29
Febr. 1-3

Paris

II. D. Tilorier-Foury

Paris

H. D. Baudoin

Paris

H. D. Baudoin-Guillaume

Paris

H. D. Boisgirard

Paris

H. D. Glandaz

Paris

H. D. Ader|

Mailand

Galleria Pesaro

Paris

H. D. Walther-Lamy

London

Sotheby

Alte und orientalisdte Waffen

Möbel Ant.

Gem. Keramik Möbel

Bücher, Dokumente

Bücher

Bücher

Slg. Agosti, Mendo/.a
Gem. Ant., Miniat.
Bücher
loading ...