Die Weltkunst — 11.1937

Seite: 14 3
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltkunst1937/0009
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Jahrg. XI, Nr. 14 vom 4. April 1937

PREISBERICHTE



Nr.

Mark

Nr.

1 Mark

Nr.

1 Mark

1

zum Eintragen

in den Katalog

657"
656a

290.

700..........

707
710

240.
350.

Ysb
794

125.

150.—













665

I00.

71 1

20O.

850

800,



M11II1. Lempertz, Köln



666

I00.

719

440.

85 |

310.—



18.—20. I

\>\ ii i- /. 1<)57



()7I

210.

722

150.—

853

105 —



Gemälde.

Antiquitäten



677

980.

724

100.

854

200.



(P

eise al

> RM 100

-)



680

120.

726

120.

855

300.—









681

200.......

742

290.

860

480.........

Nr.

Marli.

Nr.

Mark

Nr

Mark

682

700. -

745

500.

862

130.—

683

160,

744

1 100.—

867

100.—

~l

"~2()50r-:^

155

250.

"231

195.

683

280,

755

160.—

872

170.—

o

1150.-

13S

270.—

233

250,

693

260,

776

160.—

888

145.—

3

860.

144

ISO.

239

155.

698

125.

785

590.

89S

500.

4

870......-

145

140.—

241

190 —

698a

105.—

784

500.

904

260.

j

820. -

146

270. -

242

105.













10

130,

150

100.—

245

230,













1 I

560.

157

100.—

247

175.



Galerie

Moos, Genf



14

1 10.



165.

256

240.



Sie. Paul Chavai





16

100. -

162

550.

277

115.





20. M

ä rz 1957





17
19

240.
115.—

166
l()7

120.—
155.—

306
331

150,
460.



(Fortsetzung ans Nr

15)



!2I

250.

l(.<)

<)2().

405

180.

Nr.

sfr.

Nr.

sfr.

Nr.

sfr.

05

r>40.

170

120.

406

120.





1

•J(>

100.

171

175 —

410

135.

~78

12000.

LÖ9

8100.—

188

8150.

34

1 100.

175

120.—

41 1

130 —

79

8100.-

1 10

1750........

189

2000.

"Sl

1200.

175

135.—

412

100.

80

2700.— !

111

2250.

140

570;—

36

160.

171)

170.

413

190.

81/2
88

4050.—

112

7950.......

141

180.—

37

220.

177

III).

419

300.

8525......

113

16500.—

142

810.—

38

300.

182

270.—

420

150.

84

8060.

114

4000.

148

880.

42

150.

188

160.

427

135, -

85

7050.

115

280.

III

105.—

4">

280.

18')

150.—

428

150.—

8<i

9750.

11(1

200, -

145

410.

4(>

280.

190

140.—

42')

135.

87

8150 —

117

1520.—

146

425.—

47

100.

191

150.—

455a

120.

88

8000.

118

400 —

147

225.—

10

200.

194

500.

477

520.

S!)

2500.

110

(100.

148

800.

51

"i70.

195

240, -

545

110,

90

7750.

120

450.—

149

290. ,

^2

260.

197

200, -

545a

120.

01

1550.

121

410.—

150

180.-

54

150.

200

150.—

560

120.

!)2

8000.—

122

880.—

151

300 —

59

220.

205

530.—

565

100.

98

5(100.

128

460.- -

152

1050,

62

200.

205

205.

584

510.

04

8100. -

124

2100.—

158

7150.—

<)4

101).

206

1600.

586

210. -

95

5000.

125

750.—

154

810.

<i(i

205.

207

210.

598

140. -

!)(!

4050,

126

400.

155

800,

72

120.

211

130. -

608

1250.

!)7/!)!)

8750. -

127

170. -

15(1

390.—

73

120.—

212

200,

611

240. -

98

8850. - '

128/0

880. -

157

450.—

74

1 50.

214

250*—

613

200,

IHM)

(1950. •

180

210.

158

890.

~()

105.

216

875.-.......

614

200.

101

8050,

181

120........-

159

780,

78

780.

220

620.

620

110, -

102

2450. ■

182

210.

160

1900,

Nl

5120.

221

115.

629

1000.

108

8100.— !

188

800.—

101

1050.

84

200.

227

220.

656

190.

104

4200, - i

184

460.- -

1(12

1800.

88

230.

228

205.

640

340. -

105

2800.

185

2(10.

168

(120.—

<)7

155.

22')

105.

(>44

110, -

10«

8000.

18(1

5120, -





109

160......-

250

420.

646

300, -

107/8

8050.

487

11500.- -





ACHTERBERG & CO

GROSSBETRIEß FÜR BUCH- UND OFFSETDRUCK

i)ns leisiungsfähige Maus

für Werbe- und SEeHschriftendruck

Berlin SW61, Belle-Alliance-Straße 92 • Fernruf F6 Baerwald Sa.-Nr. 9541

VERSTEIGERUNG

MOBILIAR — TEPPICHE — KUNST

Dienstag, den 6. April, 11 Uhr, Berlin W50, Hardenbergstraße 29 A-E

Antikes u. modernes 'Mobiliar - 9>erserleppiehe u. Strücken
OemiUde aller und neuer (1Ueisler

Adam Elsheimer — Pourbus — Longhetti — Bassano —v. d. Stocke — Gyselaer — Zügel — Scarbina - Heider

mtmmm^m^mm Siunslyewerbe

1111 f 1 .S Uberyer ii l e

Besichtigung
p Montag, den 5. April, 10-7 Uhr

| Auktionshaus
(Dr.w.Achenbach

Berlin W 50

i Hardenbergstr. 29 A-E (Capitol)
B 5 1745-1746

p Versteigerer: Dr. W. Achenbach und
Größe "103 cm Kunstversteigerer Phil. Wüest Größe 143 cm

tf* rn" BLss*äijäa«s^^ ©«Flingern* Mjirhiir/iui

Bronzen Prof. Oppler

prämiert goldene Medaillen MüncQen und Paris

Konrad Zimmermann, Barlin W 62, SchillatraBa 18 Zu kaufen gesucht:

sucht: Dekorative farbige Ansichten deutscher Gemälde von Pissarro, Monel. Renoir, Sisley, Utrillo, Corinth

StHdtc spez. »riep — Lindau Metz (alles) — Konstanz und Liebermann. Graphik und Zeichnungen von Münch, E. L.

Mannheim — Nordhausen — Ohlau — Paris — Rom Kirchner und Lehmbruck. Japanische und Chinesische Farben-

WUrzburg. Vollständige Werke mit farbigen Unlformdar- holzschniüe. Off. mit näheren Anjaben und Preisen an Wr, 78
siellungen, auch gute Einzelblätter. Werke mil schönen deko- Expedition der Weltkunst.

rativen lilumeukupfcrn. Alfred Schaller

„ .„ , . ' Kunsthandlung / Spezialität: Deutsche und orientalische
,.,„. . , ,,. , JKi "u i* r'i r, i, ■ •• 11 Goldsdimiedearbciten mit echten Edelsteinen.

JUngere, Intelligente, tüchtige Verkaufskraft, zur selbs an. igen M u „ c h c n Maximiliansplalj 13

Führung emer Kunsthandlung für Badeplatz zum baldigen-----------------—'-.....

Eintritt gesucht. Offerten an die Woltkunst unter Nr. 91. Josef Sollinger hin. Traunstein. Obb. raubenmarkt 7.

jj---- -------- Antiquitäten - Volkskunst. Günstige Einkaufsquelle für

Ölgemälde mit Löwen (Kuhnert, Friese u. a.J zu kaufen Sammler und Händler.

gesudit. Angebote miigl. mit Photo, Grotte, Preis un A. T. 36 ~ ~ ~~Z : T7T ~~.— -—7177

Expedition der Welikunst. Dauernd gesudit Kupferstiche, Radierungen und llolzsdinitte

---------------—___[___ von Dürer und Rembrandt und anderen bedeutenden

_ „. .__..____. ...... alten Meistern. Farbstidie, Engl. Sportblätter, llidineerstiche

0,ÄÄÄ"' Hp.l.t.lnap»pp>l, Beriin vfr Anej^m^
Ständig Gelegenheiten für Händler , Ausgrabungen aller Art

-----_________, ägyptiscli, griechisch, römisch, syrisch etc. kauft und verkauft

____t.» i r. ,.,, i B i xr ,i , , Bayerlciu, München, Bräuhausstf. 7 (Am llofbräuliausl

beaucht: Junger Gchillc aus <lem Buch- und Kunsthandel —--------------------

Per sofort od. später. Ausf. Bewerb. Schreiben nebst Foto, Karl Leuthenmayr, Antiquitäten, München, Hartmannsir. 1.
Gommeter'sche Kunslliaiullung, Hamburg, Hermannstr. 37. Ankauf — Verkauf Angebote erbeten.

K„ll(_. . .. ,, , c ., 7 ,. NEUE LAGERKATALOGE:

•\aute: Alt-Chinesische Farbdrucke aus „Sentkofngarten u. -

•iZehnbambu>halle" und ähnl. Darstellungen. Nur allererste Liste 14: Graphik -Landkarten-Kunstbllcher. Kuns antiquariat

VUalltät. Angebote an Commeter, I [amburg, Hermannstr, 37. Ed. Walz, Mündien N. VV. 2, Amalienstr. 38.

Ausstellungen der Woche

Berlin: Duisburg-Hamborn:

Deutsches Museum: Kunstwerk des Monats. Stadt. Kunstsammlung, Königsstr. 21: „4 Zeich-

Kaiser-Friedrich-Museum: Spanische Münzen ^ankfurtTMai?00'''0'1'''2''' P0CC'' 0avmier-

und Medaillen. Goürie sTh'neider, Roßmarkt 23: Ausstellung

Kupferstichkabinett : Meisterwerke des iralie- von Meisterwerken deutscher Malerei des 19. Jahr-
nischen Barock und Rokoko. Im Uebergang Zeich- hunderts und Gemälden lebender Berliner, Münchner,
nungen von Rubens — van Dyck — Jordaens. Karlsruher und Frankfurter Künstler.

Kunstbibliothek : Neuorworbene Zeichnungen W.-Elberfeld:

Berliner Baumeister des 18. und frjihen 19. Jahr- Galerie Lo'hmann-Haus, Hofauo 51: Gemälde

hunderts. deutscher Meister aus zwei Jahrhunderten, Handzoich-

Museum für Deutsche Volkskunde, Schloß nungen und Graphik.

Bellevue: 11 Deutsche Bauernkunst. 2) Germanisches Köln:

Erbgut aus Bronze- und Eisenzeit. Kunstsalon Abels: Gemäldo alter und neuer

Schloßmuseum: Ausstellung des Weltenschatzes Meister in auserlesenen Werken (illustr. Kat.).

und der Neuerwerbungen des Schloß-Museums 1933 Kunsthaus Malmede: Seltene Meiiter des Ii.

bis 1935. bis 17. Jahrhunderts.

Vorderasiatisches Museum: Islamische Ab- Mannheim:

teilung: Neuerwerbungen seit 1933. Städtische Kunsthalle: Wanderausstellung

Zeughaus: 100 Jahre Hinterlader 1836-1936. Die ;i?eul,u'cherl Glasschau"' veranstaltet vom Deutschen

JEof:dSlat%orÄen ZÜ"d"adel^weh'S dürCh Th^TJill.^orni. J. Li, tauer: Gemälde

Akademie der Künste, Pariser Platz 4: Deutsche Das Kunsthaus Mannheim Q7, 17a (Rudolf

Buchkunst. Probst! : Plastiken und Zeichnungen von Gerhard

Mareks.

Ausstellungsraum Karl Buchholz, W8, Leipziger München:

Straße 119/120: Skulpturen und Bildhauerzeichnungen S t a a t I. Graph. Slg.: 1. Englische ichabkunstblattor
von Hermann Scheuernstuhl sowie Bilder von Ernst- (aus dem Aschaffenburger Kupferstlchkab nett). 2. Ge-
Wilhelm Nay. brauchsgraphik aus Stiftung Ober-Mod.-Rat Dr. .1.

GalerisGurlitt, Matthäikirchplatz 7: Dina Dören- q ^"p^ j^' ches Ka binett Günther Franke,

dorf, Berlin — Werner Heidt, Berlin — Käthe Köster, Brienner Str. 8c: Fritz Griebel 70 Gemälde, Zeichnun-

Berlin — Hertha Schiller, Berlin. geni Papierschnitte. Ed. Manet: 30 Orig. Radierungen

Galerie von der Heyde, von-Köster-Ufer 79: 1859—1882.

1. Kollektivausstellung Erwin Filter, Gemälde, Aqua- Münchener Kunstversteigerungshaus
relle. Adolf Weinmüller, Odeonsplatz 4: Kollektiv-
Galerie Nierendorf, Lützowufer 19a: Hans Pels- ?iu.?s,®"un,9„H?['\s Zaubitzer-

Leusden, Gemälde und Pastelle. „, Münster (Westf.): r«™!.;««««.», l w»,„

' ,. .. , . „.. Kleiner Raum Ciasing, Corduanenstr. Ii Neue

Verein B e r I i n e r K u n s t I e r i n n e n, von-Kosrer- Arbeiten von E. Viegener Bilme ISoestl.

Ufer 71 (Galerie Nierendorf) : Frühjahrsausstellung, Stuttgart:

Düsseldorf: Kunsthaus Schaller, Marienstr. 14: Christian

Galerie Hans Bammann, Blumenstr. 11: Ge- Landenberger, Gemälde, Handzeichnungen, Graphik,

mälde des 16.-19. Jahrhunderts. Gedächtnisausstellung zum zehnjährigen Todestag.

Galerie August Kleucker, Blumenslraße 21: ., ^'m: , P. , . „ . .-„ul u..ii

„Meisterwerke deutscher und französischer Malerei des M u s e u m der S t ad t K u p f erst ichkab nett:

19. Jahrhunderts", u. a. Spitzweg, Marees, Feuerbach, Oberschwabische Familiengeschichte. Wertvolles und

Schleich d. Ae„ Defregger, Zügel, Courbet, Rousseau, unveröffentlichtes Quellenmaterial aus Adels- und

Diaz, Daumler, Monticelli, Watteau. wfefbaderr

Galerie P a f f r a t h , Königsallee 46: Bedeutende N a s's'a uischer Kunstverein: „Entartete Kunst"

Gemälde der alteren Düsseldorfer-Münchner Schule. veranstaltet von dem Deutschen Volksbildungswerk in

Galerie Stern, Schlageterallee (Königsallee) 23: der NS.:Gemeinschaft „Kraft durch Freude".

Gemäldo erster aiter u. neuer Meister, u. a. Knibber- Oesterreich-Wien:

gen, S. v. Ruisdael, Jan Vermeer, Wouwermann; ferner Neue Galerie, Wien I, Grünangergasso 1: Ferdi-

Brendel, L. Caracci, M. Liebermann, Claus Meyer, nand Schmutzer (1780—19281, Oelgemäfde, Aquarelle,

Thoma, Vautier, Zügel. Zeichnungen.

Galerie Stuckert, Blumenstr. 19 1: Ausstellung: Neue Galerie, Wien III, Lothringer Str. 14: Adolf

Otto Mueller. — Ständige Ausstellung: Gemälde des Winternitz.

19. und 20. Jahrhunderts. Schweix: Bern:

Galerie AlexVömel, Königsallee 34/1: Christian Gutekunst & K I i p s t e i n : bis 30. April: Heinrich

Rohlfs, Aquarelle aus dem Tessin. Ganz: Aquarelle, Plastiken.

WENSIN« & SOHN

CFREDERIK MULLER & CO)

AMSTERDAM Tel.-Adr. FREMÜLLER-AMSTEROAMl6-18 NIEUWE DOELENSTRAAT

SAMMLUNG ANT. W. M. MENSING
HandtsseicßnunQen alter Meister

Die sehr interessante Ver- O "7 OO A rt r* i I "j Q O "7
Steigerung findet statt am*<-/-'"^57-M|JMI IC70/

Der Katalog enthält 900 Nummern, u. a. von den Meistern:

Avercamp — Dirk Barendtz — Van Battem — J. Berkheyde — Van Borssom
Van de Capelle — Alb. Cuyp — Doomer — Van Everdingen — H. Goltzius
Van Goyen — Rembrandt— Roghman — H.Seghers — J.Swart van Groningen
Terborgh — Cl. Jz. Visscher — P. Bril — J.Brueghe! — Rubens — Vinckeboons
Maitres de Bruges — Dumonstier — Greuze — Lagneau — Aldegrever —
Altdorfer — Baidung Grien — Ecole de Dürer — Ecole de . Luc. van Leyde
Lindtmayer — Schongauer — Stimmer — etc.

Zeichnungen und Aquarelle von Meistern aus dem xix. und xx. Jahrhundert;

MILLET — ROD IN — MANET u. a.
Bedeutende Pastelle von: COTES - DUCREUX - LATOUR - PERRONEAU u.a.

Katalog mit 54 Tafeln auf Verlangen. Preis 5 Gulden.

Auktions-Kalender

»■ H.t siehe Anzeige t Abb. H.D.: Hotel Drouot Gem.: Gemälde
Mob.:Mobiliar Mut.:Meister Slg.:Sammlung Bes.:Besitz Gob.:Go-
belina Hdz.:Handzeidinungen Min.: Miniaturen Ant.:Antiquitäten

BERLIN

April 6
f April 6
April 7-8
tApril 9-10
April 2?
April 28
April Ende

Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin

G. Harms, Priuzregenlenstr. 2

Dr. W. Achenbach

Auktionshaus Union

R. Lepke, Potsdamer Sir. 121b

G. Harms

J. A. Stargardt

R. Lepke

Eleg. Vülenpension

Mob., Tepp., Gem. »■ *•

Tepp., Mob.

Gem., Ant.

Luxuswhg., Bamberger Str. 40
Autogr., Bücher, Hdz.
Gem., Ant., Mob.

IM REICH

April Ende
April 23-24
April 22-24
April 23
Mai 4
Mai 11
Mai 11 12
Mai 12
Mai Ende
Juni 1-2

München

Hamburg

Rostock

Hamburg

Köln

Frankft. M.
München
Frankft. M.
Leipzig
Mündien

A. Weinmüller, Odeonsplatz
Dr. E. Hauswedell
L. Grabow

Gal. Commeter, Hermannstr.

Lempertf, Neumarkt 3

Hugo Helbing

Karl & Faber

Hugo Helbing

C. G. Boerner

J. Böhler u. R. Lepke

Gem. alter u. neuer Meister
Bücher, Autogr., Graphik
2. Teil Münzenslg. Roeper
Gem. u. Handz. alt. u. mod. Meister
Alte Gem., Ant., Slg. A. Hauth
Slg. eines Großindustriell. Ostas. u.a.
Bücher: alteMed.Naturw.Technik
Gem., Aut., Möb., Tepp.
Kupferstiche, Farbstiche
Kunstwerke a. d. Berliner Museen

AUSLAND

April 5-7
April 7
April 9 10
April 13-15
April 14
April 15
April 15
April 15-16
April 16-17
April 19-22
April 20-22
April 22-24

Nizza

London

Wien

Wien

London

London

Paris

London

Wien

London

London

Wien

April 23 24 j Wien

April 24
April 26
April 26-30
April 27-29
April 28-30
April 30

Stockholm
London
Wien
Amsterdam

Zürich
London

Villa St. Philippe/Terris

Sotheby

Dorotheum

Dorotheum

Sotheby

Sotheby

H. D. Ribault Menetiere

Sotheby

Dorotheum

Sotheby

Sotheby

Dorotheum

Dorotheum

Bukowski

Sotheby

Gilhofer & Ranschburg
Mensing & Sohn
Savoy-Hotel / Kundig, Genf
Christie

Mob., Aut.

Slg. Lotnmax, engl. Fayencen

Bibl. Exz. M. Dumba

Gem., Ant., Nachl. Exz. Dumba

Chin. Töpfereien, Porz.

Waffen, Rüstungen^

Bibl. M. E. Montfort

Antike silberne Löffel

Bücher, Nadil., L. Karpath

Slg. Baron Rothschild

Bibl. Mensing

Mob., Gem., Aquar.,Tepp., Porz., Min.

Büdier

Gem., Ant.

Slg. Baron Rothschild, Silber
Ant. Gem. etc. Slg. Trau
Hdz. Slg. A. W. M. Mensing »•
Kupferstiche, Hdz., Bücher
Slg. Capt...Loyd,.alte Meister
loading ...