Antiquitätenhaus Wertheim <Berlin> [Editor]
Sammlung Carl Bechstein, Berlin: Sammlung alter Meister aus ausländischem Besitz, Werke Berliner Meister des XIX. Jahrhunderts, eine Berliner Privatgalerie ; Versteigerungskatalog — Berlin, 1930

Page: 34
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/wertheim1930_12_11/0036
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
OTTO ALEXANDER STICHART

(Dresden, Berlin 1838—1896)

125 Der Künstler im Atelier.

Blick in den grauen, bildbehangenen Atelierraum, in dem der Künstler, den Rücken dem
Beschauer zugeneigt, vor seinem Monumentalwerk „Abundantia" sitzt.
Bezeichnet rechts unten: Alex Stichart.
Aquarell. Höhe 39 cm, Breite 30 cm.

UNBEKANNTER MEISTER

126 Frauenbildnis.

Brustbild einer älteren Frau in blauem Gewand mit weißem Kopftuch. Dunkler Hinter-
grund.

Leinwand. Höhe 52 cm, Breite 43 cm.

GUSTAV VÖLKERLING

(Berlin 1805—1850)

127 Sechs Bildnisse der Familie des Kriegsrats Krines.

Brustbild des Ehepaares und der vier Kinder vor leicht getöntem Hintergrund.
Bezeichnet auf drei Bildnissen: G. Völkerling 1839.
Aquarell. Höhe je 26 cm, Breite je 21 cm.

FRIEDRICH WEITSCH

(Berlin 1758—1828)

128 Gebirgsbach.

Zwischen hohen bewaldeten Gebirgswänden von grüner und gelber Tönung windet sich
ein steiniger Gebirgsbach, den einige Männer zu überschreiten im Begriff sind.
Ehemals Sammlung von Decker, Berlin.
Bezeichnet links unten: F. Weitsch f. 1791.
Holz. Höhe 52 cm, Breite 49 cm.
Abbildung Tafel XXX.

KARL HEINRICH WENG

(Berlin 1781—1840)

129 Landschaft mit Bauernhaus.

Zwischen bewaldeten Anhöhen ein Gebirgsbach, an dem links eine größere Häusergruppe
steht. Staffage von Frauen und einem Pferdefuhrwerk. Lichter, leicht bewölkter Himmel.
Bezeichnet links unten: Weng pinx. 1829.
Leinwand. Höhe 34 cm, Breite 38 cm.

34
loading ...