Der wahre Jakob: illustrierte Zeitschrift für Satire, Humor und Unterhaltung — 5.1888

Seite: 457
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/wj1888/0076
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 58.

Preis pro Nummer 10 Pfennig.

1888.




Erscheint monatlich zweimal.

Zu beziehen durch alle Buchhandlungen und Kolporteure.

Blitzdrahtmeldungen

Berlin Die bei Hamburg in der Elbe entdeckten Krokodile sind
nicht einem englischen Schiffe, sondern einem hiesigen Prebburea»
entsprungen. Sie hören aus den Ruf „Wels- und lassen sich mit
Champagner und Austern leicht einsangen. Da sie Menschenfleisch
nicht fressen, so sind sie den Badenden auch nicht gefährlich,

— Soviel man auch den Rechtsstaat loben mag, unleugbar ist,
daß Berlin sehr links steht.

Paris. Das Boulanger-Komite setzte einen Preis aus Staats -

streichhölzer aus. Die bisher erfundenen sollen leider nicht
fangen.

Rußland. Die verloren gegangene Freiheit ist in Sibirien wieder
entdeckt worden; sie verrichtet jetzt Schanzarbeit.

In Spanien wird weiter geschaukelt.

Europa. Unser Erdtheil gehört nicht m?hr zu den zivilisirten,
sondern zu den ni i l i t äri sirten.

Honolulu. Nach dem neuen Staatsgrundgesetz werden von jetzt
ab alle Denunzianten gehängt.

Worgenrotk. >

^zZ^urch der Erde weite Fernen bin ich manches Jahr geschritten,
Sah die Menschen aller Zonen, mannigfaltig ihre Sitten;
Wissenschaften, Künste trugen oft verschiedene Gewänder,

Immer haderten die Völker der nnzähl'gen Vaterländer!

Und doch ist es eine Sonne, die den Erdenball erleuchtet,
Und ein Himmel, der die Auen mit dem kühlen Thau befeuchtet;
Auch ein Leid ist's, das die Völker schlägt in gleiche, schwere

Bande,

Ob im Nord und Süd sie wohnen, ob im Morgen-, Abendlande!

„Wozu die Zerspaltung?" fragt' ich einst den Derwisch in der

Wüste,

Der den Fremdling stolzen Nackens, ernsten klugen Blickes grüßte.
„Weil der Mensch ein Sohn des Jrrthnms, anstatt will'geu Sinns

zu hören

Seines Herzens inn're Stimme, der Natur erhab'ne Lehren!
Deshalb ist er wie Ahasver, der, verflucht, nie Ruhe findet,
Bis dereinst er durch Erkenntuiß selbst Erlösung sich verkündet.
Und die Formel der Erlösung, sie bewahre treu hieuiedeu,

Denn sie bringt auch deinem Leben den umsonst gesuchten Frieden,
Von Uranfangs Tagen heißt sie: Mensch, wie auch dein Name sei,
Sei ein Bruder deinen Brüdern, dünk' dich jedem gleich und frei!"

„Doch, wann mag die Stande kommen, wo, vom Jrrthnm abgelöst,
Der Weltwanderer Ahasver sich von seinem Fluch erlöst?''
Zweifelnd fragte ich den Derwisch, und nach kurzem erustem Schweigen
Sah ich ihn mit uerv'gem Arme nach der Abendsonne zeigen.
„Siehe das Gestirn des Tages in dem Nebelmeer versinken,
Wie ein Kranz von tauseud Schwertern seine Pnrpurstrahleu blinken,
Wird der Nebel sie verlöschen, uus're güt'ge, große Sonne?

Nein, nach wenig dunklen Stnnden weckt sie alle Welt zur Wonne.
So vergeh'u nur Augenblicke knrzer banger Dunkelheit,

Bis der Freiheit gold'ne Sonne wieder strahlend sich erneut,
Bis sich auf die durft'gen Flüren jener Himmelsthau ergießt,
Unter dem der alten Erde neues Jugendgrün entsprießt.

Gürte, Fremdling, deine Lenden mit der Wahrheit blankem Schwerte,
Kommen wird der Tag der Freiheit allen Ländern dieser Erde!
Wie man auch des Lichtes Kinder Land für Land verfolgen mag,
Auf die Nacht mit ihren Schrecken folgt der heit're, gold'ne Tag!"

-i- s

-i-

Durch die abendstille Wüste zog ich wieder meine Straße
Nach den süßen Wassexquelleu uud deu Palmeu der Oase;

Hier und da ein Vogel schweifend, der den Wandrer schrill be-
grüßte,

Uud mit Dankbarkeit gedacht' ich jenes Derwischs in der Wüste.

A. E.
loading ...