Zeitschrift für Geschichte und Auslegung der alten Kunst — 1.1818

Page: 617
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zgaak1818/0625
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnkß der Umrisse

des ersten Bandes.

Taf. I, i. 2. 3. S. 58. Raub der Kora.

- 4. Bruchstück derselben Vorstellung. S. Zv. 78*
wo Not. 97 in so weit zu berichtigen ist, als nicht
blos die eine angezogne Gruppe, sondern das
ganze Bruchstück geliefert ist.

. - 5. Jupiter Pluvius, zu S. 75.

- 7. Der Frühling, zu S. 88.

Las. II, 6. Hercules mit der Siegesgöttin, zuS.87.

- 8- Demeter die Stisterin des Ackerbaus. S.96.

- y. Die Schindung des Marsyas. S. 139.
Taf.lII, io. Die Moren oder Parzen. S. 197.

? n. Runder Altar mit drey Götterbildern. S.234.

- 12. Caricatur eines Springers. S. 239.

- 14. Uebung mit Halteren. S. 254.

Söf. IV, 13. Deßgleichen. S. 253.

- 15.16. Irdene Schale mit Kampfübungen. S. 255«,,

- 17. Leibesübungen. S.265.

- i8- Tanz mit Halteren. S.266.

Taf. V, 23. Das Bacchuskind wird seiner Wegmut-
ter übergeben. S.Z00.

- 23. Kelternde Satyrn. S. 523.

Taf. VI, ig. Bruchstück aus gebrannter Erde, zu S.479^

- 20. Wedel der Palastra, zu S. 4Z0.

- 21. Erzplattchen, zu S. 482.

- 22. Der sogenannte Schild des Scipio. S.490.

- 24. Das ehemalige Tausgefaß von Gaeta, zu S^
501.

- 2Z. Hermes, zu S.giZ.

- 26. Das Bacchuskind zu Nysa, zu S.517.

- 27. Dasselbe, Hermes, Zeus, zu S. 519.

- 29.30. Springgerath, zu S. 602.

Druck-
loading ...