Ziegler, Hendrik
Die Kunst der Weimarer Malerschule: von der Pleinairmalerei zum Impressionismus — Köln , Weimar , Wien, 2001

Seite: VII
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ziegler2001/0011
Lizenz: Public Domain Mark Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
INHALTSVERZEICHNIS

Einleitung. 1

Kapitel I

GROSSHERZOG CARL ALEXANDER UND SEINE

KUNSTSCHULGRÜNDUNG . 11

Die Wartburgausmalung. 12

Exkurs: Stanislaus Graf von Kalckreuths Schloß vom Heiligen Gral. 16

Das Kunst-Glaubensbekenntnis von 1858 . 18

Adolf Stahrs Denkschrift von 1859 . 21

Die Realisierung der Kunstschule . 27

Das Großherzogliche Museum. 36

Exkurs: Carl Alexander und Adolph Menzel. 42

Carl Alexander und die »Kriegsschule«. 48

Die Statuten von 1874 . 58

Kapitel II

DIE ANFÄNGE DER WEIMARER MALERSCHULE . 65

Die Weimarer Malerschule: eine Begriffsbestimmung. 66

Der Werkprozeß der Weimarer Pleinairisten. 80

Weimar und Barbizon . 86

Albert Brendel . 89

Exkurs: Brendel und Darzvin. 97

Ludwig von Gleichen-Russwurm . 100

Karl Buchholz. 105

Die Weimarer >Gesellschaft fiir Radierkunst<. 110
loading ...