Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg, nebst Angabe ihrer Wohnung und Beschäftigung in alphabetischer Ordnung für 1872 — Heidelberg, 1872

Seite: 149
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1872/0148
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
149

H.L2si§en unä ümxkeIilM§eu.

Dio

von

uli»8 K«I88

östllolis Hkmptstrssss No. 33
empkelilt xu reellen fe^tsn I'reissii:

'reppielie, Deiuen Hetlvr ^it, Oeliiltl, 1'i8eli1iielier, 8er-
vielteu, Dniulliielier, Lvtteu, Vvrliüiiiie, I'vrtiere unä
irvilleiliix-81»tl'v, uvllvue unci Ditjue-IIvtttlvelieu, I'iseli-
üeelivu, Heilljle-I'Iuelie, I)ii«lil>ite uiul kiittune, 8eliir-
tii>^8, >ei,'live-8tvile, Vii^elleutüeiier, Nru8teiu8rltrv,
Dillelie, Ilrirelientle, l'Iuiuviiux- uiiä t)nuverteu-8tvil'v,
ko>i>>Ililiirv, Litlvrtliiuuvn, t'Iiiuiueu, I'eäeru, Ilvtleu-
Uiielixtiielle, Deäertuelie, kveo8-1liltteu, duiuiui-IIvtt-
t'iulii^eu unä ^ul'eiti^unF von Itett-, UiM8lui1tun^8-

uȊ Dviljivii^elie.

Meoöor Wlheün

wüi'oNMä Iriilleur

Burgweg 8 Klei-ermagazin Burgweg 8

unterhält stets eiu rcichhaltigeZ Lager van Tuch und Buikins,
sowie fertigc Kleidcr in großer AuSwahl. Ganze Anzüge nach
Maaß werdcu in 24 Stunden angefeitigt und wird für inoderne
Arbeit bei müßigcn Preijcn garantirt.

Apothekergaffe 7 Siebmacher Apothckergaffe 7

Lager aller Gattungen Haar-, Nralh- und Hol?ütbtn, sowie Gtwtbe von
Messing- und Eijendraht, Arahtltramin für >L0imnei.scnstcr, Ltnlltrvorläbe,
Megtnsllirönke rc. Arahtytstkchtt jcder Art werden nach Muster angcfcrtigt.
Ebenso werden auf Bestellung Arttrolte mit doppeltem und einsachem Draht-
geflecht von vcrkupfertem Traht jchnell und biüig geliescrt.

19
loading ...