Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 179
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0191
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Brebiette — Brecheisen.

179

4. Der Schachspieler, hinter dem Tisch. Aen eedele Schaeck-dis etc.
J. de Bray tb. a Harlem bezeichnet. H. 5" 11"', Br. 4;/ 9"'.

Selten.

5. Der von berittenen Räubern angefallene Bauer, qu. 4.

Pierre Brebiette

Maler, Zeichner u. Radirer, Schüler von L allem and, geb. zn Mantes-sur-Seine 1598,
arbeitete zu Rom u. Paris und starb um 1650.

Die erste Adresse seiner Blätter ist die des Quesnel.

1. Die Anbetung der Hirten. J. Palma vecchio. 4.

2. Die heil. Familie mit Johannes und der Wiege. Raphael, fol.

3. Die Ruhe auf der Flucht nach Aegypten. Paul Veronese. fol.

4. Glorification der heil. Jungfrau. J. Palma vecchio. schm.
qu. roy. fol. Von 2 Bl.

Hauptblatt.

5. Die thronende Madonna zwischen St. Georg und St. Justina.
Paul Veronese. qu. fol.

6. Johannes predigt in der Wüste. Cl. Vignon. fol.

7. Die Communion des sterbenden heil. Hieronymus. Paul Vero-
nese. fol.

8. Bacchus an der Spitze seines Gefolges im Kampf gegen die
Völker Indiens, gr. qu. fol.

9. Die Versammlung der Götter. J. Palma vecchio. Von 2 Platten.

10. 2 Bl. Die Triumphe der Galathea und Thetis. Friese, qu. fol.

11. 4 Bl. Die Triumphe der Malerei, Musik, Grammatik und Arith-
metik. Friesförmig. qu. fol.

12. 12 Bl. Antike Opfer und Bacchanalien. Friese, qu. fol.

I. Mit Ciartres Adresse.

II. Mit P. Mariette le fils exc. auf dem ersten Blatt links unten.
III. Diese Adresse gelöscht.

13. F. Q,uesnel, Maler. In reicher Umgebung mit dem Ruhm und
der Malerei, gr. 8.

14. Ansicht aus Paris zwischen dem Pont-Neuf und Pont aux Meuniers.

I. Vor Drevet's Adresse.

Joseph Brecheisen

Miniaturmaler u. Radirer von Wien, arbeitete um 1748 in Berlin und darauf als Königl.
Hofminiaturmaler in Kopenhagen.

1. Die Opferung der Iphigenia. 1752. 4.

2. Landschaft mit einem Krieger bei zwei Frauen und einem Mann
auf einem Hügel. C. W. E. Dietrich. 1754. 4.

12*
loading ...