Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 183
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0195
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Bretherton — Bretschncider. 183

James Bretherton

Zeichner, Radirer und Arbeiter in Aquatinta, in London im letzten Drittel des vorigen

Jahrli. blühend.

1. 2 Bl. Snip frangois. Suip anglois. IL W. Bunbury. 1773. 4.

2. Der tanzende Bär. H. W. Bunbury. 1774. kl. qu. fol.

3. A tour to forcings pari qu. fol.

4. Ein Mädchen an der Thür einer Hütte sitzend reicht einem Dra-
goner ein Glas Bier. Rund fol.

Charles Bretherton

Landschaftsmaler und Radirer, Sohn des Vorigen, jung 17S3 gestorben.

6 Bl. Folge von Landschaften, meist Flussansichten mit Gebäuden
und Figuren in Weirotter's Geschmack, qu. fol.

Friedrich Wilhelm Theodor Bretschneider

Zeichner und Kupferstecher, geb. den 31. Oetober 1821 in Blankenburg am Harz, studirte
in Braunschweig nnter Maler Brandes und Kupferstecher F. Knolle und bildete sich
darauf in Paris unter F or s t er, Web er und Joh. de Mare weiter aus. Bretschneider
wirkt seit 1859 als Zeichnenlehrer am Gymnasium zu Holzminden an der Weser.

1. Betende Fischerfamilie. N. Simonsen. gr. fol.

2. Die Lessingstatue zu Braunsehweig7 nach dem Modell von E. Riet-
schel. fol.

3. Die Baderstube der Affen. D. Teniers. qu. fol.

4. Vittoria Colonna, nach der Medaille von P. Giromelli. 8.

Andreas Bretschneider

Maler, Zeichner und Radirer, Sohn des Folgenden, kam 1611 von Dresden, seiner Ge-
burtsstadt, nach Leipzig, wo er noch 1631 arbeitete.

1. Friedrich Herzog von Sachsen. Unten Ansicht des Schlosses zu
Altenburg. H. 10" 6"', Br. 6" 8;".

2. G. Bersmann, Dichter von Annaberg. IL 4" 9'", Br. 3" 2"'.

3. Aug. RamellL in einer verzierten Einfassung. H. 8" 5"', Br. 5" 10"'.

Titelportrait zu Ramelli's Schatzkammer mechanischer Künste 1620, welches
Buch viele Eadirungen von Bretschneider enthält.

4. Wahre Abbildung des akademischen Lebens. IL 11" 11'", Br. 8" 10"y.

I. Vor 6. Müller's Adresse.

5. Die Schlacht bei Leipzig 1631. H. 14" Br. 20".

Zum Bild gehört eine Beschreibung in Typendruck.

6. Herrlicher Triumphplatz Königl. Majestät zu Schweden. — Gustav
Adolph zu Pferd, umgeben von allegorischen Figuren. H. 7",
Br. 10" 6'".

Unten zweispaltiger Text in Typendruck.

7. Wappen des Ch. von Dorstad. IL 6" 1"', Br. 4" 5'".
loading ...