Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 1) — Leipzig, 1870

Seite: 231
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1870bd1/0243
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Oarani — Carattoni. • 231

4. Die Ausmessung des heil. Geistes. Raphael. H. 9" 10"', Br. 14" 2'".
B. 6.

I. Vor den Inschriften.
II. Mit denselben.

5. Die Marter der Apostel Petrus und Paulus. F. Parmeggiano.
H. 9" 6'", Br. 16" 6"'. B. 8.

I. Vor der Schrift.

II. Mit derselben und Salamanca's Adresse.
III. Mit der Adresse: Joseph de Eubeis junioris formis Roma.

6. Die Musen und Pieriden auf dem Parnass. Rosso de' Rossi.

H. 9", Br. 14" 3"'. B. 53.

Sehr selten. Eneas Vico hat später die Platte von Neuem aufgestochen,
so dass von Caraglio's Arbeit wenig mehr übrig geblieben ist.

7. Die Versammlung der Götter im Olymp, Venus und Amor bringen
ihre Klage gegen Psyche vor. Raphael. H. 13" 9"', Br. 20" (?).
B. 54.

I. Vor der Retouche des M. Lucchesi.

II. Mit derselben und der Adresse M. L. cum privilegio Raphael Urb.

8. Die Schule eines alten Philosophen (mit einem Altar für den D.
ignoto, unbekannten Gott). Studium zur Schule von Athen.
Raphael. H. 5" 2"' (?), Br. 5" T". B. 57.

9. Die Schlacht mit dem Schild auf der Lanze. Raphael. H. 12"4"',
Br. 17" 10'". B. 59.

Hauptblatt. Es giebt Abdrücke auf blauem Papier. Die Platte existirt noch.

10. Diogenes mit dem Hahn. F. Parmeggiano. H. 10" 8"', Br. 8".
B. 61.

Hugo da Carpi hat dieselbe Composition in Holz geschnitten.

11. Peter Aretin. Tizian(?). Oval. H. 7" V", Br. 5" 8'". B. 64.

I. Vor dem Zeichen etc.

Adriano Carani

Historienmaler und Radirer zu Rom, gest. 1760.

Die heil. Familie. Effigie della Madonna S. S. e di S. Giuseppe di-
pinte sotto larco scuro fora di Porta Flamina. kl. fol.

Girolamo Carattoni

Carrattoni, Kupferstecher zu Rom, im letzten Drittel des 18. Jahrh. blühend, geb. zu
Verona um 1760, lebte noch 1810.

I. Vor der Schrift, nur mit den Künstlernamen.

1. La sacra Famiglia, genannt die Perle, nach RaphaePs Bild in
Madrid. Im spanischen Galleriewerk. 1792. fol.

2. Die Ausgiessung des heil. Geistes. Raphael, gr. qu. fol.
loading ...