ABC oder Namenbuch, zum Gebrauche der Hochfürstl. Fürstenbergischen Schulen — Donaueschingen, 1783 [VD18 13442864]

Seite: 44
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abc1783/0047
Lizenz: Public Domain Mark Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Die Warnung fodert Wachsamkert:
Ich folg ihr, weil ich kann ;
Und bin mit meiner Seet erfreut,
Wenn, ich noch helfen kann.
0 Farbe meiner Unschuidsblühl
Blüh und verwelke nicht,
Die Lust zur Sünde wische nie
Dich mir vom AngeGchtl
Die Bitte eines Kindes.
Aller Menschen Vater höre,
Merk auf mich, dein lallend Kindl
Gieb mir deine Kraft, und lehre
Mich , was deine Wege sind.
Dich zu fürchten, dich zu scheuen.
Dich zu lieben , und in dir
Mich der Schöpfung zu erfreuen.
Mein Gott, diess verleihe mir!
Meinen Eltern Ehre geben,
Ihrem Wink gehorsam seyn,
Dir und ihnen dankbar leben.
Ohne Tadel fromm und rein ,
Väter diess find meine Pflichten.
Ach ich wachse , Wie ein Baum,
Der gephanzet war zu Früchten .
In des Gartens beslem Raums
s'
loading ...