Ackermann, Jacob Fidelis ; Wenzel, Joseph [Übers.]
Über die körperliche Verschiedenheit des Mannes vom Weibe, außer den Geschlechtstheilen — Koblenz, 1788

Seite: 15
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ackermann1788/0037
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
15

§. VI.
Unmerkliche Ausdünstung.
Wir haben gesehen, daß die Haut beider
Geschlechter sehr merklich von einander verschie-
den sey; sehen wir nun noch hinzu, daß eben
sie das über den ganzen Körper verbreitete Aus-
dünstringsorgan ist, so scheint allerdings zu fol-
gen, daß auch in Rücksicht des letztem, näm-
lich der Ausdünstung zwischen beiden Geschlech-
tern ein Unterschied statt haben müsse. -)
Nehmen wir ferner die Erfahrung zu Hülfe,
so sehen wir offenbar eine ganz verschiedene
Schweißmaterie, einen ganz verschiedenen Ge-
ruch >) bei jenen Leuten, die sich durch Farbe
der Haare auszeichnen; Wer weiß mehr, daß
der Schweiß derjenigen, welche Helle Haare ha-
ben, ^inen flüchtigen durchdringenden Geruch
c 4 ver-
s) 8/euca-oiuor in seinem unschätzbaren Werke äc
öckeäiLma starica giebt ebenfalls rinen Ger
schlechtsunterschied in Betresster unmerkiichcn
Ausdunstung an. S. den I. Abschnitt
rilm. 65.
7) S. Sommer ring über die körperliche
Verschiedenheit des Negers vom Europäer.
Franks, 1786. K. 44.
loading ...