Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
des TalcnrS, des bedachtsamen, überlegenden
Fleisses und angestrengter Thatigkeik, auch
selbst in mislungenen Versuchen, zu der schö-
nen, anständigeren Hoffnung einer künftigen
vollkommneren Reise erhoben fühlen.
Möge diese Kunstausstellung dem Patrio-
ten ein wohlthuender Beweis sepn, daß un-
ter dern wahrhaft königlichen Schutze und
Beistände Friedrich WilhemS des Drit-
ten Hie bildenden Künste eben fo wirksam
den Geschmack und Kunststnn seiner Nation
veredeln, als seine weise, väterliche Negierung
überhaupt ihrer Sittlichkeit, ihrer intellektuel-
len Ausbildung, ihrem Wohlstände, ihrer in-
nern Nuhe und äußern Sicherheit und ihrem
alten wohlerrungenen Ruhme ersprießlich und
seegensvoll ist!
 
Annotationen