Albert, Johannes ; Gülfferich, Hermann [Oth.]
Rechenbüchlein Auff der Federen: Gantz leicht/ auß rechtem grundt/ Jnn gantzen vnnd gebrochen/ Neben angehefftem vnlangst außgelassnem Büchlein/ Auff den Linien/ Dem einfeltigen gemeinen Mann/ vnd anhebenden der Arithmetica zu gut — Gedruckt zu Franckfurdt am Mayn: Durch Herman Gülfferichen, 1552 [VD16 ZV 293]

Page: ar
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albert1552/0044
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Mach das halbejar/ ist Lö.wochk/ durch
6.zu tagen (denn die arbeiterftiren den sie
beNden tag)Multiplicir förder was dräust
kompt / durch s.arbeiter/vnnd förder durch
r8.d>/ kome t6S4S.d>. Mach durch rr. zu g-f.
vnd durch rr.zu jk-Komen 66.^. rs.gf.
proba.
Wenn du diese obgeschriebne / auch alle
andere Excmpla(auffs Multiplicirn gc-
ftcllet) probirenwilt/thu wie oben gemelt/
^OiuidirdeinFacik/ sodir außder Multi-
plicü ung fomcn / widcrumb durch die hin-
derzal/fomptdirdaraußdiezal/welchezu-
uor mitten gestanden/ sohastu es recht ge-
macht.
Dtuisio/dieslcbmde
Speties'.
^^Zuidirn Heist chcrlm/ Leect/
^Ä^/wic man eine zal durch die ander
Heilen solk.Vnd wisse / das du zwo
zalen dazu haben must/eine/dic gcthcilt sol
werden/legauffdieLinien/'Die ander/da
durchduHeilcnwilt/schreibfürdich.Wil-
tutheilenmiteinerZifferodderFigur / so
sctzkdeincn lincken Finger auffdieöberste
loading ...