Albert, Johannes ; Gülfferich, Hermann [Bearb.]
Rechenbüchlein Auff der Federen: Gantz leicht/ auß rechtem grundt/ Jnn gantzen vnnd gebrochen/ Neben angehefftem vnlangst außgelassnem Büchlein/ Auff den Linien/ Dem einfeltigen gemeinen Mann/ vnd anhebenden der Arithmetica zu gut — Gedruckt zu Franckfurdt am Mayn: Durch Herman Gülfferichen, 1552 [VD16 ZV 293]

Seite: bf
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albert1552/0058
Lizenz: Public Domain Mark Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
39elm—44lkrrgf—rete.
Item/Wenman4z.clenchuchssürzl.
ff/s. gros.4. S> knufft /wie khewer kompt ein
klfFacit^.gros^d!.
4z eln—zrjk sg-f/4tz—rele.
Item/vmb2,4.sto.r4.groshatcinerz7',
elen Ländisch thuch geknufft / wie kompt r.
elkThutl4.grosch.
eln— r4 tk/ ^4 gl'—r ele.
. Item/es wüt em Here 2.4. elen Sam-
mnt knuffen / zu einer Schnoben / die will
Hme der K nuffmnn vmb/'S.florcn geben/
wieviel gestehet 1. ele^ Macht z. stören / 5'
gro.z-d>.
2.4 eln—7S fk—r ete.
Item ernViehtreiber knufft 100.Schaf
vmbzz. sk / 7. grosch. wiethcwerkompt em
SchastThuk 7. groschen.
«eoo schaf—zzsty.7gk-rschaf.
^)tem 5. Schockvndö.SchnfvmbnS.
floren/rr.grlffch.wiekomptr.SchnftFa-
erts.gl".
zo6 schaf—nöff/rr. g-f—1 schaf.
Item wen ein Schwein ereiberz-Mnn
-ekvnd ^.Schwein für 6z. stören z. grosch
en knufft/wie thewer kompk ein Schwein-'
loading ...