Albert, Johannes ; Gülfferich, Hermann [Oth.]
Rechenbüchlein Auff der Federen: Gantz leicht/ auß rechtem grundt/ Jnn gantzen vnnd gebrochen/ Neben angehefftem vnlangst außgelassnem Büchlein/ Auff den Linien/ Dem einfeltigen gemeinen Mann/ vnd anhebenden der Arithmetica zu gut — Gedruckt zu Franckfurdt am Mayn: Durch Herman Gülfferichen, 1552 [VD16 ZV 293]

Page: eo
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albert1552/0145
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Multtplmkvom vndhindern Lastvnnd
weg/dasist/Centnervnd Metten/zusam-
men/Sprichvornc/rz.malzr. / sitz
darunder.Vn hinden/SA.mat 7s. rjl 6942.
sch auchdarunder / -Darnach dasBelt mn
mitte.
Stehet also.
Cent. Merl—lk ß Hel.—Cem. Mül«
zr »086 SA 73
4:6 es S 6 6A4L.
Irem / Ein Eisenframergibk vonnrr.
Cemner vber »5«Mettn zu § urlohn sto»
ren/Wie viel soll er geben vonz5.Cemner
vber rz.Meilnr'Facit zustoren s. schrllrng
r.hel. schert.
r2.Cent.r5 Merl-Cent.rz.Merk.
»So 7 825.
Item/Wenn man gibt von z6. stören z.
Monat z.sk-r.ort Wucher / wievict
gebürt sich zu geben von zr6. stören z. I ar»
lang e Facit 66.storen r6. schilling rr. heb»
lekrstheil.
Stehet also.
Z6fk rz Mo.—L ss»5 ß-Z»6ssz6.Mo.
46S r 15 rrz76.
Ikemi
loading ...