Allgemeines kritisches Archiv — 3.1777

Seite: 319
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777b/0337
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
biersteine am Ufer. Die Nofenwurzel soll bey
den Russen und Finnen Orpin heißen, wirklich
der Ruine, dell die Franzosen einem andern
Keuure von eben dem Geschlecht geben: eine
neue Gurtung Steinbreche, die pirola, und
viele Heide a f Kildin. Z. Eine wichtige und
merkwürdige Tabelle aller Einnahmen und Aus-
gaben der Königreiche Dannemark und Norwe-
gen. Jene beliefen sich dennoch im Jahr 1602.
auf 411-02 Nrhlr. an freyen Einkünften und
die ungewissen Einkünfte auf6s2g6. die Aus-
gaben nm auf 246667. So gar der Aufwand
der Kön. Hofstaat ist hier ausgezeichnet. 4. Chri-
stian eigenhändige Anzeichnrrngen in feinem
Scdreibkalender, in den Jahren 1627. 1608.
und 1621. Sie sind doch zu lesen angenehm,
und geben einen Begrif von den Sitten des
Herrn und von den damaligen Preisen der Din-
ge. Dec König berechnet monatlich feine Ein-
nahmen und Ausgaben, wovon die erstem durch-
gehends weit grösser sind. Doch baute er hin
und wieder, er kaufte auch viele Edelsteine, und
eben nm die Zeit kam Christine Munk nieder.
Ec lieh stark Geld aus, sowol an Unkecrhanen,alS
auch an seinen Schwager Jacob hundert raufend
Thlc. auf einmal. Dec Zins war sechs im hun-
dert. Seine Allmosen an einem Neujahcstag
2 Mark. Er reifete sehr oft herum, auch nach
Schonen, uud in die Herzogtümer, spielte, ge-
wann und verlohr noch ziemliche Summen, han-
delte und verkaufte Pferde. Die Preise waren
s->
loading ...