Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 28.1903

Page: Tafel 1
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1903/0543
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ATHEN. MITTEILUNGEN 1903.

TAFEL I.


wwMfsL-

.. Wrr?



'//ΙΠΙ*—.."


.. Äpi^r r %|l€-— --
i/7777mnV'fc ._ -- -a*^· ' — ' '««Ui»**"



^ _X5r-
--..JIIEWLT
tTtv\ \Y ^
////ΪΡ— 3M3 ^//MOVt, "
'////#' ‘








DER FRIEDHOF AM STADTBERGE
VON THERA


—Ί FA Ml LI ENG RA EBER
O EINZELGRAEBER

□ OPFERGRUBEN
□ VERBRENNUNGSPLAETZE.

^38,5^ζ.37·8<€)
'STsF^'-

W π

DIE HOEHENZAHLEN SIND SCHWARZ, DIE
NUMMERN DER GRAEBER ROT GEDRUCKT.
DIE HOEHENZAHLEN SIND AUF EINEN 200 M.
UEBER DEM MEERE LIEGENDEN NULLPUNKT
BEZOGEN.

,S

s

MAASSSTAB

--33,49


31,05 -■—///ιιι;\··<ί^ / . / ί
' ''//mV W ' S
;1M'V







Λ V \s

·*-> ^
^>yy

Wm%r3r

ersterΛ

S>
^ '---* ——'Μ,,tb4 ■


-^ y4t//Li^& <-

l\[\ nuifc=--


-ί^·

2^:°5
Λ;/|||*· „ /C1'*

Tü\V^,G^



M.
loading ...