Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 45.1920

Page: 179
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1920/0191
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Register

179

n. Filigran combiniert, ebendaher
121; aus Tumulb delia Pietrera,
ebenda 125.

Schnabelschuhe, auf Reliefsvom Bala-
wattor 70 f., 77.

Schreiber, Darstellungen von —n auf
assyrischen Reliefs 38.

Schreibtafel, Mann mit — und Griffel,
auf Rel. vom Balawattor 38.

Schrein fiir Asche, in Gräbern von
Vetulonia 118 m. A. 1.

Schriftcharakter, verschiedener, in
den Inschriften Salmanassars an den
Tigrisquellen 51 f. vgl.58.

Schulterfibeln s. Fibeln.

Schulterschließen von Vetulonia 125.

Schwimmer auf Schläuchen, auf Rel.
vom Balawattor 25, 66.

Sidon (?), auf Rel. vom Balawattor
dargestellt 23.

SilberWcc/z mit Palmettenlotosband,
aus Grotta di Camuscia bei Cortona
149; —geschirr der Larthia, Tomba
Regolini Galassi 125, in Tomba del
Guerriero in Corneto 113; —schale
aus Tomba del Guerriero in Corneto
113, 123; phoenikische —n 37 A. 1,
125, 150 ff.

Sinope, als Herstellungsort von Grei-
fenkesseln, Untersätzen und Stab-
dreifüßen 140 f.; Grabungen in der
Nekropole 141 A. 2.

Situla, ‘ägyptische’ aus Corneto ('Bok-
chorisvase’) 108 ff., 128, Nachbil-
dungen derselben 155 f.

Sitzen mit untergeschlagenen Beinen
161 m. A. 1.

Skarabäus, ägyptischer, in Silberfas-
sung, Tomba del Guerriero in Cor-
neto 113; Psammetichs I. aus Ka-
meiros 142, 147, aus Vulci 111, 112.
Skarabäen aus Fayence, in archai-
schen Fundschichten Griechenlands
108 A. 1.

Skyphos protokorinthischer Form, aus
dem ‘Bokchorisgrabe’ in Corneto
111, 127; Silberne Skyphoi, in Tom-

ba del Duce, Vetulonia u. T. Bar-
berini, Praeneste 125; goldne, silber-
ne u. Bucchero, aus Vetulonia u.
Praeneste 126.

Soldaten, Baumstämme tragend, auf
Rel. vom Balawattor 19, 20.

Sonnenschirmträger desassyr. Rönigs,
auf Rel. vom Balawattor 12, 13, 26,
63, 79.

Stalaktiten und Stalagmiten 37.

Standarten, auf Rel. vom Balawattor
21, 65; —gespanne auf den Reliefs
vom Balawattor 14, 17, 25, 27, 28,

31, 61, 65.

Steigbügel, auf Rel. vom Balawattor

32.

Stele: Darstellungen von -—n auf den
Reliefs vom Balawattor 21,35, 67 f.;
-—n am Nahr el Kelb 35.

Stmitischriften Salmanassars III.: 45,
46; —kopf aus Delphi 136; —köpfe,
in den Kessel blickend,an ‘dorischen’
Dreifüßen 136 A. 1, bronzene Zier-
stücke eines eisernen Dreifußes aus
Kypros, NewYorkl34, 139; -köpfi-
ger Jüngling als Henkelstütze von
einem Dreifuß 137;—opfer auf Rel.
vom Balawattor 36.

Straußeneier aus dem Isisgrab in Vulci
111.

Sturmleiter auf Rel. vom Balawattor
65.

Südrußland, Kugelgefäß aus — 168
A. 2.

Sugunia, Eroberung von —, auf Rel.
vom Balawattor 69.

Tau, Darstellung von —en auf assyri-
schen Reliefs 75.

Tempel, Salomonischer 134 A. 5; mit
unterdrückter Seitenwand, auf assy-
rischem Relief dargestellt 34.

Terrakotten: architektonische, aus
Akalan 141 A. 2; ‘calefattori’ 132
A. 4; Tontäfelchen aus Tarent, mit
‘dorischem’ Dreifuß u. Greifenkessel
142 f.; Türmodell aus Assur 98, 100.

Thera, Schiff’sches Grab 155 A. 1.
loading ...