Amsler und Ruthardt
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Holzschnitte und Schabkunstblätter alter Meister zur Staaten- und Sittengeschichte des XVI. bis XIX. Jahrhunderts: und zwar Bildnisse regierender Fürsten und ihrer berühmten Zeitgenossen, nebst Darstellungen zu deren Geschichte ...: Versteigerung zu Berlin, 10 März und folgende Tage (Katalog-Nr. 55) — Berlin: Amsler & Ruthardt, 1897

Page: 61
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1897_03_10/0067
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

BLÄTTER ZUR SITTENGESCHICHTE.
CARICATUREN EX-LIBRIS
KOSTÜME KÜNSTLERFESTE SPORT.

ETIENNE AUBRY.
1001 „La reconaissance de Fonrose.“ Schäferscene. R. De Launay sc. qu.fol.
Vorzüglicher Abdruck, mit viel Rand.
1002 „L’Innocence inspire la Tendresse. “ Junges Elternpaar am Bette seiner
Kinder. Voisard sc. qu. fol. Schöner Abdruck, mit Rand um die
Darstellung.
HIERONYMUS BOS.
1003 „Die met lanterfantery altoos ghequelt zyn moeten deur luyaerdy oock
mest sonder ghelt zyn.“ Satirische Darstellung auf die Narrheit und
Faulheit. J. Galle exc. gr. qu. fol. Sehr schöner Abdruck mit Rand.
Zwei Risschen unterlegt.
ABRAHAM BOSSE.
1004 Junger Stutzer die Laute spielend, kl. fol. Duplessis 1362.
FRANCOIS BOUCHER.
1005 „La Curiosite Chinoise.“ Ingram sc. kl. fol. Sehr schöner Abdruck,
mit Rand.
1006 „Le Calandrier des vieillards.“ Ein Wahrsager vor einem alten Türken
mit einer jungen Frau. Idem sc. gr. qu. fol.

von Amsler & Ruthardt, Berlin.
loading ...