Amsler und Ruthardt <Berlin> [Editor]
Katalog schöner und seltener Bildnisse, Landschaften, figürliche Darstellungen von Künstlern des XV. bis XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Kunsthändlers Herrn Joachim Sagert-Friedenau; zweiter Teil, Kupferstiche, Holzschnitte, Schabkunstblätter, Radierungen, Lithographien und Werke, darunter ein reiches Werk mit zahlreichen frühen Plattenzuständen und Blättern mit reizvollen Einfällen von Daniel Chodowiecki ...; Versteigerung zu Berlin: Mittwoch den 15. bis Sonnabend den 18. November 1911 (Katalog Nr. 90) — Berlin, 1911

Page: 7
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_11_15/0015
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
BRANDENBURG- PREUSSEN

7

— Derselbe. Brustbild im Hermelin-
mantel. Clerck p. Mandel sc.
kl. fol.

Prachtvoller Probedruck vor
allerSchrift,aufChinapapier,
mit Rand. Vom Stechpr hand-
schriftlich bezeichnet. Von
größter Seltenheit, da das Blatt
nicht im Handel erschienen
ist und nur in wenigen Exem-
plaren gedruckt wurde.

— Derselbe zu Pferde. Peeters sc.
kl. fol.

Friedrich I., König von Preußen.
Brustbild in ovaler Umrahmung.
Wenzelp. Desrochers sc. kl.fol.

— Derselbe König. Brustbild im
Hermelin, in Oval. Schenksc. Ge-
schabt. kl. fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit
Rand. Selten.

Friedrich II. genannt „Der Große“, No. 67.

König von Preußen, in jungenjahren.

Brustbild in Oval, mit allegorischem Beiwerk. Pesne p.
kl. fol. Erster Zustand vor Rosselin’s Adresse.

73

74

75

76

77 — Derselbe Ivönig in jungen Jahren. Kniestück. Glassbach sc. fol.

78 — Derselbe zu Pferde, mit Gefolge. Ridinger inv. et sc. kl. fol.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen.

79 — Derselbe in jungen Jahren. Medaillonbi'.dnis von Putten getragen. dar-
unter Allegorien auf das Haus Brandenburg. Schley del. et sc. kl. fol.

80 — Derselbe. Halbfigur mit Hut und reich betreßtem Rock. Albrecht inv.
Hauer sc. In Schnörkelmanier. fol. Erster Zustand vor der Strich-
lage im Gesicht.

81 — „Merkwürdige Jubelfeier der 50jäh-
rigen Ehe Friedrichs des Großen mit
seiner Gemahlin Elisabeth Christine,
12. Juni 1783“. Fiugblatt. Holzschnitt.
kl. fol.

Vorzüglich erhaltenes Exemplar dieses
höchst seltenen Flugblattes.

Siehe die Abbildung’. 1

82 — Derselbe König in späteren Jahren.
Brustbild in Oval. Vanloo p. D. Cho-
dowiecki sc. 8. E. 49. Mit vollem
Rand. Sehr selten.

83 — Derselbe, grüßend. Kniestück. Fran-
ke p. Mandel sc. kl. fol.

Prachtvoller früherAbdruck vor aller
Schrift, auf Chinapapier, mit Rand.

84 —_ Darstellung der Schlacht bei Moll-
witz, 10. April 1741, links auf einem
Hügel der König mit Gefolge. Darunter
eine genaue Erklärung. Hayman exc,
qu. fol.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...