Amsler und Ruthardt <Berlin> [Editor]
Katalog schöner und seltener Bildnisse, Landschaften, figürliche Darstellungen von Künstlern des XV. bis XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Kunsthändlers Herrn Joachim Sagert-Friedenau; zweiter Teil, Kupferstiche, Holzschnitte, Schabkunstblätter, Radierungen, Lithographien und Werke, darunter ein reiches Werk mit zahlreichen frühen Plattenzuständen und Blättern mit reizvollen Einfällen von Daniel Chodowiecki ...; Versteigerung zu Berlin: Mittwoch den 15. bis Sonnabend den 18. November 1911 (Katalog Nr. 90) — Berlin, 1911

Page: 71
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_11_15/0079
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
SERGENT — STRANGE

71

FRANCOIS SERGENT

1187 2 Blatt: Jean Baptiste de Valbelle, Admiral, Brustbild in Oval; Prise du
Chäteau de Salvador. Aquatinta. kl. fol.

Prachtvolle Abdrücke in Farben, Selten so schön.

JOHN SMITH

1188 Frances, Countess of Salisbury: Kniestück, in einer Landschaft sitzend.
Kneller p. Geschabt. Smith 221.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Plattenrand.

JAN VAN SOMER

1189 Die heilige Familie. Geschabt. fol. Wessely 40.

Schöner alter Abdruck, mit Rand.

1190 Der Briefträger. Junger Mann zwei Mädchen einen Brief überreichend.
Ebenso. fol. W. 116.

Sehr schöner Abdruck, mit Plattenrand. Mit einer Druckfalte.

PIETER VAN SOMPEL

1191 Herso und Aglauros, die Töchter des Cecrops, erblicken Erichthonius, den
Sohn der Minerva. Rubens p. gr. qu. fol. Schneevoogt VII, 7811.

Sehr schöner früher Abdruck vor de Wit’s Adresse. Linke obere Ecke
kaum merklich ausgebessert.

JOHANN BAPTIST SONDERLAND

1192 21 Blatt, dabei der Titel: Bilder und Randzeichnungen zu deutschen
Dichtungen, erfunden und radiert von J. B. Sonderland. Düsseldorf 1844.
Reiche Kompositionen. Originalradierungen. kl. fol. Dabei 9 Textblätter.

Ausgezeichnete Abdrücke auf großes Papier, mit vollem Rand.

1193 40 Blatt und Titel: Bilder und Randzeichnungen zu deutschen Dichtungen
erfunden und radiert von J. B. Sonderland. Umrahmende Originalradierungen
zu bekannten Gedichten von Uhland, Biirger, Gleim, Freiligrath, Chamisso,
Goethe, Rückert, Hölty, Schiller, Körner, Heine u. A. Düsseldorf. kl. fol.
In verbrauchtem roten Maroquinband mit Goldpressung.

Geschätztes Hauptwerk des Künstlers mit den reizvollen Radierungen in vorzüg-
lichen Abdrücken. Vollständiges wohlerhaltenes Exemplar. Stellenweise etwas
stockfleckig. Sehr selten.

JOHANNES SONNENLEITER

1194 Venusfest. Nach dem bekannten Gemälde Rubens’ in der Galerie zu
Wien. gr. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck auf Chinapapier, mit Rand.

DIRK STOOP

1195 12 Blatt: Die Folge der Pferde. B. 1—12.

Meist sehr schöne Abdrücke, mit Rand. 4 Blatt leicht. fleckig.

ROBERT STRANGE

= Die nachfolgend beschriebenen Blätter dieses Kiinstlers sind ausnahmslos sehr
schöne und vorzügliche Abdrücke, mit Rand, zum Teil mit breitem Rand, so daß
wir uns darauf beschränken können, diese schöne Qualität hier ein für alle Male zu
betonen. -

1196 2 Blatt: Abraham verstößt Hagar; Die heilige Familie. Guercino,
Correggio p. gr. qu. fol. und gr. fol. Le Blanc 1, 7.

Amsler & Ruthardt, BerlinW.8.
loading ...