Archenholz, Johann Wilhelm von ; Orme, Robert [Oth.]; Trattner, Johann Thomas von [Oth.]
Die Engländer in Indien: Nach Orme (1. Band): Nebst einer Landkarte von Indostan — Wien: bei Johann Thomas Edlen von Trattnern, k. k. Hofbuchdruckern und Buchhändlern, 1786 [VD18 90792300]

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archenholz1786bd1/0013
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Abhandlung
zur nähern Kenntniß
von Indien.

Erster Abschnitt.
Leber Indien und dessen Bewohner, th?
re Religion, Sitten und Gebräuche.
Europäer bezeichnen mit den Na-
men Ost-Indien alle Reiche und Länder
des südlichen Astens, von den östlichen
Gränzen von Persien an, bis zu den öst-
lichen Küsten von China. Unter dieser
Benennung find auch die Inseln, die das
Japanische Reich bilden, so wohl als die
Maleyischen Inseln begriffen, woselbst die
Hollander so wichtige Besitzungen haben?
und die nach Süden zu sich bis an ditz
A , Kü-
loading ...