Archenholz, Johann Wilhelm von ; Orme, Robert [Oth.]; Trattner, Johann Thomas von [Oth.]
Die Engländer in Indien: Nach Orme (1. Band): Nebst einer Landkarte von Indostan — Wien: bei Johann Thomas Edlen von Trattnern, k. k. Hofbuchdruckern und Buchhändlern, 1786 [VD18 90792300]

Page: 179
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archenholz1786bd1/0191
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Z w eis?

M r

'rn izo Km
l Was,«
, und hei«
achtzehn LG '
»oscawen, kli
md,
ie Meyn««
deren MH
rönle» ÄttL
ie großenKÄ
N hitt PPI!
«ern Kenntnß
Zelagerung«

ersten.
lich machte. Ueberbaupt haben die Eng-
ben verein^ länder in diesem Jahrhundert keine unter-
>nrnng nommen, die rhn n so wenig Ehre Macht,
n Ue Wtz üls diese von PendLchery.
frühe MG Die Franzosen sangen das Te Deum
en waren und stellten so viel Freudensbezeugungen
ancopäng v ob sie aus dem größten Unglük
an die sckiM "rettet worden wären. Dupleix schilte
end der i Briefe an alle Fürsten von Coromandel,
st hatte selbst an den Großen-Mogul, umih-
er nen Nachricht zu geben , daß er den fürch-
terlichsten Angriff abge chlagen hätte, der
je in Indien gemacht worden wäre. Er
empfing dagegen von ihnen die höchsten
Lobeserhebungen, sowohl in Ansehung sei-
ner eigenen Tapferkeit, als über den mi-
litärischen Charakter seiner Nation, der
nunmehr durch gonz Jndostan weit über
den englischen erhaben geachtet wurde.
loading ...