Barth, Friedrich Gottlieb
Kurzgefaßte Spanische Grammatik: Worinnen die richtige Aussprache und alle zur Erlernung dieser Sprache nöthigen Grundsätze abgehandelt und erläutert sind, ... Nebst einigen Gesprächen und kleinen Gedichten des Villegas, Boscan, und Garcilasso — Erfurt, 1788 [VD18 12079227]

Page: 24
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/barth1788/0036
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Von dem Klömme.
I. Hauptstück.
Von dem Numero plural! und dtv
Declination.

24 !ll. ^heil- Von dem Romine-
panaäero der Bäcker. Doch giebt es auch
^äjeÄiva dieser Endung, v. c. veniäero zu-'
künftig, veräaöero, wahrhaftig. perecoäero,
hinfällig, zum Untergang geneigt.

E^er Numerus plur. sowol der nominmn
substam. als a6^e5iivorum wird von dem
ñnZuIari ñlfo gemacht, daß zu demselben, wenn
er sich auf s, e, i, o, u endiget, ein s, wenn er
sich aber auf einen Confonanr oder endigek>
die ganze Sylbe es gesetzet wird, als: la cass
das Haus, las casas, la uocke die Nachts
las noáes. ei javalr das wilde Schwein, los
savalis. el sue^o daS Feuer, los suecos,
el espíritu der Geist, los espíritus, labooäacl
die Gütigkeit, las donäaäes. Dios Gott,
Diätes. L.e^ das Gesetz, ls^es.
Anmerk. Das Pronomen aquel, ille hat im
plur. aquellos und das Wort mil, nulle bleibt
unverändert.
2. Die Declination der nominum proprio-
rum, und derer, die im deutschen ohne Artikel
stehen.
loading ...