Bechstein, Johann Matthäus
Getreue Abbildungen naturhistorischer Gegenstände: in Hinsicht auf Bechsteins kurgefasste gemeinnützige Naturgeschichte des In- und Auslandes für Eltern, Hofmeister, Jugendlehrer, Erzieher und Liebhaber der Naturgeschichte (Band 8): Achtes Hundert — Nürnberg, 1807

Page: 50
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bechstein1809bd8/0050
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
50

Der Knotensisch.

ducte sür Ungeheuer hält y so wurde diess dop*
pelte Bastardthier gleich getödtet.
02. Der Knotensisch. s
(Knobbeifisch.)
Balaena gibbosa. Gmelin Litt. Syft. I. 2. p. 225. n. 5«
Franz. La Baieine ä six bosses. .*
Engl. The Serag Whale.
Die Buckel ausgenommen sieht dieser Wall-
sisch dem gemeinen ähnlich. Er liesert auch fast
eben so viel Speck und hat weisses Fischbein*

53. Der Dreyzehige Specht.
( Dreysmgeriger Specht$ schackiger Specht, nördlicher
dreyzehiger Specht, Dreyzeh. )
Picus tridaetylus. Gmelin hin. Sylt. I. 1. p. 439.11.21.
Epeiche ou pic varie ondd. Buffon hiltoire naturelle
des Ois VII. p. 78.
The norther treetoed Woodpecker. Lßtham,
Ein seltner und schöner Vogel in Deutsch-
land. Er hat die Gröfse eines gemeinen Seiden-
schwanzes. Die Abbildung stellt das Männchen
vor. Diefs ist nur auf dem Scheitel goldfarben,
das Weibchen hingegen ist an diesem Theile sil-
berfarben und schwarzgesprenkelt.

54.

(Schwan
CygnM |
Anas OV
Le<
The mul
Dh
Schwan
sen v
gezähn
graben
wilden
nien, jr
land au
len liab<
(An
länglich
cker, (
nur er>
ausv
und in |
ne c
gutes 1.
W Mc
3oo Ial
loading ...