Beer, Johann Christoph; Ilger, Franz Anton [Oth.]
Das Gericht der Elteren Auf dieser Welt. Das ist: Kurtze und deutliche Erklärung Der Grossen Schuldigkeit der Elteren, Welche sie haben ihre Kinder ehrlich und Christlich zu erziehen: Eingetheilet in II. Theil, Deren der I. Erweiset was die Elteren ihren Kinderen in Zeitlichem zu lehrnen schuldig, und II. Zu was sie in Geistlichem gegen selbe verbunden seyen: Um besserer Klarheit willen In etlich geistlichen Gesprächen vorgestellet Zwischen Einigen Eltern und ihrem Pfarr-Herrn — Lintz: verlegts Frantz Antoni Ilger, Buchhandler, 1751 [VD18 14845350]

Page: 30
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/beer1751/0034
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ZQ Von der Schuldigkeit derEltern
tet er täglich von so vielen andern Hunger
rigen, nemlich viele Sünden, in welche er
sie wegen ihrer Armukh siürtzet; indeme
deren sehr viel seynd, welche sich in alle er-
denckliche Laster hinein begeben, nur damit
sie ihr Maul forrbringen, welches die arm-
seelige Erfahrnuß genugsam bezeiget; dann
deswegen Verkauffen so viele Jungsrauen
ihre Unschuld und Jungfrauschafft, andere
schlagen sich zu denen Jauneren, und bege-
ben sich auf stehlen, rauben, und morden,
bis sie endlich gleichwohl gar dem Scharf-
richter unter die Hand komm, daß also nur
gar zu wahr ist, was der Prophet Jere-
mias schon tätigsten betrauret hat von sol-
Vkreo. 2. chxlt! De-iemttk /-reseoste cröoSie
haben alles was sie kostbar gehabt ha-
ben um die Speiß gegeben: Dann es,
Wläeberr. U)ie Hildebettus sagt : treem-c c/?
kx. »<r. , M0iio
^r-/ cnEK- Die Avmurh ist verwegen, sie
schämet sich an nichts / wann sie nur
etwas zu leben har: die Armurh reiyec
zum Laster an: Wer will nun zehlen jetzt
alle diejenige auch allerschweriste Sünden-
welche aus bemeldtem Bettel erfolgen ? de-
ren aber alle die besagte Elteren schuldig
seynd, und demnach als die grausamiste
Mörder ihrer selbst eignen Kindern die al-
lerschweriste Rechenschafft vor GOtt wer-
den müssen ablegen, alldieweilen sie ihre
Kinder auf solche Weiß zu allen Lästeren
selbst
loading ...