C. G. Boerner, Auktions-Institut, Kunst- und Buchantiquariat <Leipzig> [Editor]

Handzeichnungen alter Meister des XV. bis XVIII. Jahrhunderts aus dem Besitze von Frau Geheimrat Ehlers, Göttingen und andere Beiträge aus Privatbesitz dabei die Sammlung Dr. Gaa, Mannheim: Handzeichnungen zumeist der französischen, italienischen, niederländischen und schweizerischen Schulen ; eine Sammlung von schweizer Scheibenrissen und Zeichnungen des XVI. - XIX. Jahrhunderts ; kostbare alte Miniaturen ; Versteigerung am Freitag, den 9. Mai 1930, und am Sonnabend, den 10. Mai 1930 ... durch C. G. Boerner in Leipzig (Versteigerung Nr. 164)

Leipzig, 1930

Digital version of a copy from Heidelberg University Library.

Citation link: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/boerner1930_05_10  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-51365  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.5136
Metadata: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/boerner1930_05_10/manifest.json

Introimage
There are annotations to this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .
Full text search

Content

DWork by UB Heidelberg  Online since 19.05.2011.