Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog einer Sammlung von Kunstmedaillen des 15. bis 17. Jahrhunderts, von frühesten deutschen Talern (Inkunabeln) sowie einer Serie preussischer Taler und deutschen Reichsgelds aus dem Besitze eines norddeutschen Sammlers: Versteigerung am 5. und 6. Dezember 1907 — Frankfurt a. M., 1907

Page: 24
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1907_12_05/0030
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
24

Trient. — Kurbrandenburg.

Ks. 4- STEPHA • IN • CELIO • MONT ■ PBR ■ CARDI • ET ■ EPVS ■
TRIDEN. Vierfeld. Wappen unter Kardinalshut; daneben 15—30.
Sch. 4812. Zu Mad. 3388. Vortrefflich erhalten.
Kurbrandenburg.
146 Joachim I., gemeinschaftl. mit Albrecht. Berliner Goldgulden o. J.
10 g €L o Z o ÄLB o-o SßÄB o BBÄß g Der steh. Apostel Paulus
mit Schwert und Buch. Ks. ® ffiOfiö g RO g ÄVB g BÖBLI R0RSIS.
Mit Szepterschild belegtes Blumenkreuz, in dessen Winkeln vier Wappen.
Bahrfeldt nicht (285). Sehr gut erhalten.
Sämtliche R der Umschriften sind bei dem vorliegenden Exemplare als B wieder-
gegeben. Bahrfeldt verzeichnet diese Variante nicht.
147 Joachim I. allein. Taler 1521. IOÄCHIM g MÄRCHIO g BRÄN g PRIN g
ELECT g Brustb. r. im Kurornat mit Szepter. Ks. MONE g NO g
ARGEN g PRIN g ELECT g BRAND g Vierfeld. Wappen mit Kurschild
in der Mitte; darüber 1524 • Bahrf. 294. Arnim 1. Sch. 5687. Von
trefflicher Erhaltung.
Siehe Abbildung Tafel VII.
148 Viertel Taler 1524. IOAC r PRIN t ELEC t. MAR r BRAN r Wie vorher.
Ks. MON r NOA r ARC » PRIN r ELEC B’ r Wie vorher. Bahrf. 300 a.
Sehr gut erhalten.
149 Joachim 11. Berliner Taler o. J. * IOÄCHIM • II • D ■ G • MÄRCHIO •
BRANDEM • ELECT Brustb. r. im Kurornat, mit geschultertem Szepter,
die Linke am Schwertgriff. Ks. + MONE * NOVA * ARGEN * ELEC *
BRANDE Einköpfiger Adler mit Kurschild auf der Brust. B. 384.
Arnim 8. Sch. 5696. Trefflich erhalten.
Siehe Abbildung Tafel IX.
150 Stendaler Taler 1543. (Türmchen als Münzzeichen Thornows). IOACH*
11 * D * G * MAR * BRA * S * R * INP * P * EL * Brustb. r. im Kur-
ornat mit geschultertem Szepter. Ks. @ MON * NOVA * PRIN * ELECT *
BRA Vierfeld. Wappen mit Kur-Mittelschild; darüber 1543. B. 349c.
Henckel 366. Sehr gut erhalten.
151 Johann Georg. Berliner Taler 1580. Geharn. Brustb. r. mit Feldbinde
u. geschultertem Szepter; die Rechte am Schwertgriff; Jahreszahl zu
den Seiten des Brustb. Ks. Dreifach bell, vielfeldiges Wappen. B.502a.
Zu Sch. 5723. Vorzüglich erhalten.
152 Joachim Friedrich. Cöllnischer Taler 1604. Geharn. Brustb. r. wie
vorher. Zu den Seiten 1 — 604. Ks. Dreifach beh. 16feldiges Wappen.
Mzz. Melchior Hoffmanns. Bahrf. 537 a. Arnim 45. Sch. 5737. Schön.
153 Johann Sigismund. Cöllnischer Taler 1611. Geharn. Brustb. r. mit
Szepter u. Schwert; darunter Jahreszahl. Ks. Fünffach beh. vielfeldiges
Wappen. Mzz. MH • B. 566a. Sch. 5751 Anm. Vorzüglich erhalten.
loading ...