Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog einer Sammlung von Kunstmedaillen des 15. bis 17. Jahrhunderts, von frühesten deutschen Talern (Inkunabeln) sowie einer Serie preussischer Taler und deutschen Reichsgelds aus dem Besitze eines norddeutschen Sammlers: Versteigerung am 5. und 6. Dezember 1907 — Frankfurt a. M., 1907

Page: 40
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1907_12_05/0046
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
40

Varia.

Varia.
364 Hamburg. Taler 1717. Reformationsjubiläum. Stadtansicht. Ks. Schrift
über Stadtschild. Kreussler t. 22, 63. Gaed. 1750. Mad. 4923. S. g. e,
365 Niederlande. Med. 1733. Aufnahme der Salzburger Emigranten. HIER
FINDT etc. Krieger die Auswanderer beschützend. Ks. Sitzende Belgia.
Zeller 12. 44 mm. 29,5 Gr. Stplglz.
366 Blüthner, Julius, Begründer der berühmten Pianofortefabrik. Einseitiges
Bronzegussmedaillon 1903 (von Paul Sturm). Brustb. 1. Unterhalb
des Brustb. Klavier spielende junge Dame. 132 mm. Sehr schön.
367 Nietzsche, Friedrich. Bronzegussmedaillon 1900 (von Curt Stöving).
Brustb. 1. Ks. Adler mit Schlange (die Symbole des Zarathustra) über
Felsenlandschaft schwebend. 102 mm. Sehr schön.
368 Simon, Isidor. Plakette der Loge Wilhelm zu den 3 Säulen zu Braun-
schweig zu s. 100. Geburtstag 1905. Brustb. 1. Ks. Widmung. Zirkel
Cor. 1355. 60X40 mm. 49,5 Gr. Sehr schön.
369 Thomas, Christian, Rechtsgelehrter und Professor zu Halle (geb. zu
Leipzig 1655). Med. 1706 (v. C h r. We r m ut h). Brustb. r. Ks. LVCET •
NON • ARDET. Sonne über Landschaft. Laverrenz 172. 32 mm. 14,5 Gr.
Henkelspur. Sehr gut erhalten.
370 Zwittermedaille 1707 (v.Chr.Wermuth). GcRCDJcT ist cMausse todt.
Liegender Mann in der Hand einen Zettel, worauf WEXEL Ks.
SGßD I JSJ'I DJC ßöSUNS. 11 • D • W • / 1707. 27 mm. 7,2 Gr.
Gelocht; sonst schön.
Die Vs. ist von dem Stempel der Medaille auf John Law (1730) geprägt, während
die Ks. sich auf den Frieden von Altranstädt bezieht.
371 Moralische Medaille o. J. Landarbeiter. Ks. 2 Herren beim Trinkgelage.
Fieweger 212. 22 mm. 4,5 Gr. Schön.
372 Spottmedaille o. J. Violincellist vor einem Pult, auf dem WAR- / HEIT
Ks. Der Cellist wird mit dem Bogen bedroht. Fieweger 210. 22 mm.
3 Gr. Schön.
373 Glückwunschmedaille (v. Loos). „Gesundheit verlaengre Dein Leben —
Und Freude verkürze die Zeit.“ Symbol. Gestalten. 40 mm. 19,5 Gr.
Sehr schön.
374 Wiener Waschermädl. Bronzegussmedaillon (v. A. Scharff), Wien (1876).
Brustb. 1. 126 mm. Sehr schön.
375 Ballerina. Bronzegussmedaillon (von demselben). Brustb. r. 110 mm.
Sehr schön.
--
loading ...