Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog einer Sammlung von Kunstmedaillen des 15. bis 17. Jahrhunderts, von frühesten deutschen Talern (Inkunabeln) sowie einer Serie preussischer Taler und deutschen Reichsgelds aus dem Besitze eines norddeutschen Sammlers: Versteigerung am 5. und 6. Dezember 1907 — Frankfurt a. M., 1907

Page: 35
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1907_12_05/0041
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Wittenberg.

Schweiz.

35

Wittenberg.
264 Doppelter Pesttaler o. J. Anbetung der ehernen Schlange. Ks. Anbetung
des Kruzifixes. Beiderseits doppelte Umschriften. Mzz. Geflügeltes
Köpfchen zwischen zwei Sternchen. Zu Pfeiffer (Pestilentia) 244. Das
Feld der Vs. etwas poliert; sonst vorzüglich erhalten.
265 Breiter Pesttaler 1528. Gleiche Darstellung. Mzz. vi/. Pfeiffer236. Mad.2369.
Vorzüglich erhalten.
266 Kleiner dicker Pesttaler o. J. Wie vorher. Mzz. =)=. Pfeiffer 248. Vor-
züglich erhalten.

Schweiz.
Bern.
267 Dicker P/2 fach er Taler o. J. In einem Kreise von 20 Vogtei-Wappen der
Bär 1. schreitend, darüber der Reichsadler unter einem Halbkreise von
7 Wappen. Ks. Schrift auf 10 Zeilen: @ BERN @ / GEBVWEN / VON
HERZOG / BERCHTOLD • Vo / ZERINGEN II9I • / VND ■ GEFRYET • /
VON • KEYSER •§• / FRIDER1CH • / DEM • II • / IZT8 • Vgl. Löhner 162
u. Haller 966 (als einfacher Taler). 42 mm. 43 Gr. Vergoldet. Henkel-
spur. Sehr gut erhalten.
Siehe Abbildung Tafel X.
268 Taler 1501. Vs. Der Bär wie vorher. Ks. o SÄRdTVS @ YIR-GaReiVS ®
1501 o Der Heilige stehend in bogiger mit Lilien besetzter Einfassung.
Löhner 171. Haller 998. Trefflich erhalten.
269 Dicken 1492. Bärenschild zwischen B —6 unter einköpfigem Adler.
Ks. Der Heilige ähnlich wie vorher. Löhner 340. H. 993. Vorzügl. erh.
Sankt Gallen.
270 Dicken 1505. Aufrechtstehender Bär 1. Ks. Einköpfiger Adler. Haller 1867.
Wunderly 2626. Sehr gut erhalten.
Solothurn.
271 Taler 1501. Der Solothurner Schild unter Doppeladler mit Kopfscheinen,
daneben SßORQTÄ * — * SOLODÜR Aussen umher die Wappen der
12 Vogteien. Ks. SÄROTYS i VRSVS - — SRÄRTIR l 1501 *
H. 1723. Mad. 2098. Trefflich erhalten.
Siehe Abbildung Tafel VIII.
Zürich.
272 Taler 1512. ^ MON’ o NOV’ o THVRICENSIS o CIVIT’ ° IMPERIÄLIS
Die 3 enthaupteten Schutzheiligen ihre Köpfe in den Händen tragend.

3*
loading ...