Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog I. einer Sammlung von Münzen und Medaillen des Königreichs Böhmen, aus dem Besitz eines österreichischen Sammlers, II. einer Sammlung von Münzen der gefürsteten Grafschaft Tirol, III. einer Sammlung von Münzen und Medaillen verschiedener Länder, IV. einer Sammlung von Medaillen und Plaketten auf Musiker: Versteigerung am 27. Oktober 1913 und folgende Tage (Katalog Nr. 34) — Frankfurt, M., 1913

Page: 86
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1913_10_27/0093
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
86 Sammlung von Medaillen und Plaketten auf Musiker.

2026 Hellmesberger, J., Direktor d. Wiener Konservatoriums (v. Jauner, 1890).

Brustb. r. Ks. Geige und Notenblatt auf Lorbeerzweigen. A. 145.
55 mm. Sehr schön.

2027 Hessen, Alexander Friedrich, Landgraf von. Komponist (lebt in

Frankfurt a. M.). Plakette 1902 (v. H. Kautsch). Der Landgraf am
Klavier sitzend, von der hinter ihm stehenden Muse bekränzt. A. 734.
100X63 mm, Galvano bronziert. Sehr schön.

2028 Hummel, J. N., Klaviervirtuose, geb. zu Pressburg 1778 (v.Peuvrier, 1825).

Kopf 1. Ks. Widmung. A. 149. 41 mm. Sehr schön.

2029 Humperdinck, Engelbert, Komponist (v. E. Torff, o. J.). Brustb. v. vorn.

Ks. Kranz. A. —. 60 mm. Sehr schön.

2030 Kampf, Karl, Wiener Volkssänger (v. Pendel, o. J.). Brustbild v. vorn.

A. 370. Einseitig. 72 mm. Vergoldet, sehr schön.

2031 Kleeberg, Clotilde, Pianistin 1866-1909. Plakette 1909, v. Ch. Samuel,

Brüssel. Brustb. 1. in Oval über Bosenzweig. Ks. Eingravierte Widmung
ihres Gatten, des Bildhauers Ch. Samuel. „Epreuve d'auteur." 65X52 mm.
Sehr schön. Abbildung Tafel IX.

2032 Koschat, Thomas, Komponist kärntner Volkslieder (v. Schaefer, Wien,

o. J.) Brustb. 1. Ks. An einem Grabe knieender Kärntner. A. —.
35 mm. Sehr schön.

2033 Lalande, M. R. de, französ. Komponist, 1657-1726. Tod 1726 (v. Cure).

Brustb. r. mit Allongeperücke. Ks. SES CHANTS DIVINS PENETRENT
JUSQU'AUX CIEUX Geflügelter Genius u. leierspielende Engel unter
dem göttl. Auge. A. 159. Whm. 14057. 55 mm. Originalguss. Sehr schön.

2034 Leschetitzky, Tb., Klaviervirtuose (v. Rothberger, 1905). Brustb. 1.

Ks. Männliche Hand auf Tastatur. A. 879. 22,5 mm. 7 Gr. Silber.
Mit Henkel, schön.

2035 Lehär, Franz, Operettenkomponist. Eins. Plakette 1907 (v. H. Schaefer).

Brustb, r. über bekränzter Notenschrift. A. 877. 50X30 mm. Schön.

2036 Liszt, Franz, geb. zu Raiding 1811, gest. zu Bayreuth 1886. Grosses

Prägemedaillon (v. A. Bovy, Paris 1840). Kopf r. Ks. Sein Geburts-
datum u. Titel s. Werke. A. Seite 174 (daselbst Beschreibung nach dem
Exemplar des Weimarer Lisztmnseums). 110 mm. Vorzüglich schön.
Von grösster Seltenheit.

Abbildung Tafel IX.

2037 — (v. Bovy, 1844). Kopf wie vorher. Ks. CONCERTS AU THEATRE

ITALIEN. A. 172. 26 mm. Sehr schön.

2038 — (v. Wittig. Rom, 1880). Brustb. r. Ks. Auf e. Muschel sitz. Genius.

A. 175. 21 mm. Bronze versilbert. Sehr schön.

2039 Dieselbe Medaille in Bronze. Schön.

2040 — (v. E. Geerts, 1881). Kopf r. Ks. Widmung der Brüsseler Musiker

u. Palmzweig. A. 176. 60 mm. Sehr schön.

2041 — Tod 1886 (v. Lauer). Brustb. r. Ks. Lebensdaten u. Kranz. A. 177.

27 mm. 10 Gr. Silber. Sehr schön.

2042 — Variante der vorigen mit etwas veränderter Schrift. A. 474. 27 mm.

Sehr schön.

2043 — Desgl. 1886. Wie vorher. A. 183. 50 mm. Schön.

2044 — 100. Geburtstag 1911 (v. A. Rigele). Brustb. r. Ks. Leier. 28,5 mm.

14 Gr. Silber. Mit Henkel, sehr schön.

2045 — Eins. Plakette 1911 (v. L. Beran). Brustb. 1. in einem Oval. 81X50 mm.

Sehr schön.
loading ...