Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung von Münzen und Medaillen hauptsächlich von Württemberg sowie von Baden und verschiedenen anderen Ländern aus dem Besitze des verstorbenen Herrn Fabrikanten J. Beck in Feuerbach bei Stuttgart: Versteigerung am 29. und 30. April 1919 (Katalog Nr. 39) — Frankfurt a. M., 1919

Page: h
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1919_04_29/0053
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
16

Württemberg1.


(0
x:

2 O

c

- o
O

cd

>
CD

i£? 1—

" O

- 08

1—
« 3

o

- o

ü

302 Taler 1674. Brustbild r. in Perücke. Ks. Fünffach beb. Wappen, unten
S—P. E. 6. F. u. S. 2293. S. g, e.

303 Sterbetaler a d. Tod seiner Mutter Elisabeth Maria v. Mün-
sterberg'-Oels 1686. Brustbild 1. in geblümtem Kleide u. Witwen-
schleier, in bogiger Einfassung. Ks. Schrift auf 14 Zeilen in Kranz.
E. 57. F. u. S. 2329. Sehr schön.

304 Fünfzehner 1675. Brustbild r. Ks. Sclilesischer Adler. 2 Var. E 24
u. 25. Yorz. 2

305 6 Kreuzer 1674. Wie vorher. E. 8. F. u. S. 2295. Vorz.

306 3 Kreuzer 1675. E. 32. F. u. S, 2308. Yorz.

307 Christian Ulrich, 1673—1704. Taler 1702. Geh. Brustbild r. Ks. Fünf-
fach beb. Wappen, darunter C'. V. L. (Christ, v. Lohr). E. 158. F.
u. S. 2426. Vorzüglich.

308 Kreuzer 1680. 1683. 1684 u. 1686. Vorz.; Gröschel. verseil. Jahre 1679
bis 1704, S. g. e. 15

.309 Karl Friedrich, 1704—1744. Taler 1716. Brustbild r. in Harnisch u.
Feldbinde1. Ks. Sechsfach höh. Wappen, unten C. V. L. E. 199. F. u.
S. 2468. Schön.

310 6 Kreuzer 1715. Brustb. u. Adler. E 198. Vorz.: 3 Kreuzer 1708. E.

S. g. e.

• 2


iristian Erdmann, 1744—1792. Medaille, Goldene Hochzeit mit
Sophie v. S'Olms-Lau'baidh 1791 v. Köniig. Brustb. d.
1. Ks. Gekr. Säule auf Pasta irient. 43 nun. 28 Gr. E. 270. F. u.
V orz.

laillc a s. Tod 1792. Kopf r. Ks. Genius an Altar. 29 nun. 7 Gr.
F. u. S. 2479. Schön.

ler 1785. Geh. Brustbild r. Ks. Wappen auf Mantel. E. 203.
2474. Vorz.

LINIE ZU NEUENSTADT.

h August. Medaille. Wiederherstellung d, Kirche zu Goch s-
17C4. Gekr. Wappen über der Kirche. Ks. Schrift auf 9 Zei-
:nm. 9,3 Gr. E. 14. B. 17. Vorz.

BLICHE GLIEDER DES HAUSES WÜRTTEMBERG

Tochter Eberhards d. Groiners (.1343—1369). Herzogin
o f h r i n g'c tu Medaille von St. Ui-bain. Brustbild 11 in
. Ks. Brustb. Johanns 1. v Lothringen 1. 47 mm. Bronze. E. 1.
4. 22. Vorz.

h, Tochte.r d. Herzogs Christoph. Jeton o. .1. (1568) a. i. Veir-
■ mit Georg Ernst v. Henneberg. Geh. Brustbild d.
. Ks. Engel mit d. beiden Wappen. 20 mm. Kupfer. E. 5. B. —.

e Charlotte, Tochter Eberhards 111.. Fürstin \ du O st-
and. Medaille a. i. Tod 1699. Verschlungener Namenszug
rone. Ks. Schrift auf 12 Zeilen. 29 mm. 5,5 Gr. E. 31. B. 47.
ich.

Uiise, Tochter Eberhards III. Taler 1671 a. i. Vermählung mit
:i Ernst v Brandenburg-Bayreuth. Adler mit den
Wappen. Ks. Tierkreis mit 2 Sternbildern unter strahlender
3. 33. B. S. 606, 32. Sehr schon.

e Charlotte, Tochter von Friedrich Karl. M a r k g r ä f i o v.
e n b u r: g - A n s b a c h Taler 1727 als Vonnündcrin ihres
Brustbild 1. Ks. Die, 2 Wappen unter Fürstenhut. E. 56. B. 97.
ich.
loading ...