Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung eines süddeutschen Numismatikers: Münzen und Medaillen von Baden, der badischen Territorien, Schwabens, der Schweiz, des Elsass etc. ; Wallfahrtsmedaillen, Reichsgeld, Siegelstempel, numismatische Bücher ; Versteigerung vom 7. bis 9. September 1920 (Katalog Nr. 41) — Frankfurt am Main, 1920

Page: 19
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1920_09_07/0045
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Baden.

19

405 Viertelgulden 1860. Silberkopie einer Probe. Bally u. Schwalbach nicht. Sehr

schön.

406 3 Kreuzer 1866 bis 1871. Schw. 45. Vorzügl. und Stempelglanz. 6

407 Kupferkreuzer 1860 mit Stempelsprung im Eichenkranz. Var. zu Ba. 998 u. Schw. 41

u. Fehlpräge eines Kreuzers mit dem Kopfe Friedrichs. Ks. incus. Schön. 2

408 Kupferkreuzer 1856. Schw. 38; 1859 bis 1871, sämtliche Jahrgänge. Vorzügl. u.

Stplglz. • 14

409 Gedenkkreuzer 1857. Geburt des Erbgrossherzogs. Schw. 50. Vorzüglich.
44 0 Dgl. 1868. Fünfzigj ahrfei er der Verfassung. Ba. 1038. Schw. 47. Vorzügl.

411 Friedenskreuzer 1871. 2 Varianten. Schw. 48 u. 49. Vorzügl. u. Stplglz. 5

412 Halbkreuzer 1856, 1859 bis 1867, 1870, 71. Schw. 39 u. 42. Vorzügl. u. Stplglz. 12
113 Reichsmünzen der Münzstätte Karlsruhe, Münzzeichen G. 10 Mark 1902

mit dem älteren Kopfe des Grossherzogs r. Stempelglanz.

414 5 Mark Gold 1877 mit jüngerem Kopf 1. Vorzüglich.

415 Silbernes 5 Markstück 1875. Vorzüglich, fast Stempelglanz.

416 5 Mark 1902 mit jüngerem Kopf 1. Stempelglanz.

417 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum mit älterem Kopf r. Vorzüglich.

418 5 Mark 1907 a. s. Tod. Vorzüglich fast Stempelglanz.

419 2 Mark 1903. Älterer Kopf r. Stempelglanz.

420 2 Mark 1904. Stempelglanz.

421 2 Mark 1906. Goldene Hochzeit des Grossherzogspaares. Stempelglanz.

422 2 Mark 1907 a. s. Tod. Stempelglanz.

423 50 Pfennig 1876 (3 Stück); dgl. 1877 mit Eichenkranz. Sämtlich Stempelglanz. 4

424 Fehlpräge eines 50 Pfennigstücks o. J. Die Ks. mit Eichenkranz u. Mzz. G • auf

der Vs. incus. Stempelglanz.

425 20 Pfennige Silber 1875 (3 Stück) und 1876 (2 Stück). Sämtlich Stempelglanz. 5

426 25 Pfennige Nickel 1911. Stempelglanz.

427 20 Pfennige Nickel 1887 u. 1888. Vorzüglich. . 2

428 2 Pfennige u. 1 Pfennig 1911. Stempelglanz u. Fehlpräge eines 1 Pfennigstücks 1891.

Vorzügl. 3

429 Grossherzogin Luise, geb. Prinzessin v. Preussen. Grosse Feinsilbermedaille 1898.

Einweihung des Ludwig-Wilhelm-Krankenheimes in Karlsruhe, v. B. H. Mayer,
Pforzheim. Brustbild r. Ks. Stehende Hygiea mit Schäle u. badischem Schild
vor dem Krankenhaus. 57 mm. 76,8 gr. Mattiert. Vorzüglich.

430 Einseitige Medaille o. J. v. B. H. Mayer, Pforzheim. Brustbild r. 28 ihm. 8 gr.

Vorzüglich.

431 Dieselbe Medaille kleiner, mit anderer Umschrift. 22 mm. 4 gr. Vorzüglich.

432 Geburtstagsmedaille 1896. Brustbild 1. Ks. Wappen. 33 mm. Bronze u. Bronze verg.

Stplglz. 2

433 Silbernes Kreuz für langjährige Treue der weiblichen Dienstboten mit dem gekrönten

Namenszuge der Grossherzogin. Auf der Ks. eingraviert: Anna Stamm.
86 x 52 mm. 27,5 gr. Sehr schön.

434 Viktoria, Tochter Friedrichs I, Gemahlin des schwedischen Kronprinzen

Gustav. Med. 1881. Vermählung. Die Brustbilder r. Ks. Altar u. schwedische
Umschrift. Ba. 1394. 31 mm. Bronze. Vorzüglich.

435 Prinz Ludwig Wilhelm. Silberne Preismedaille o. J. v. A. Schwerdt (Stuttgart).

Jugendliches Brustbild halblinks. Ks. Lorbeerkranz. 45 mm. 36,8 gr. Stempelglz.

436 Friedrieh II. 1907—1918. Silberne Verdienstmedaille v. Rud. Mayer. Brustbild 1.

Ks. Schrift in Kranz. 38 mm. 30 gr. Mit Originalhenkel. Vorzüglich.

437 Ovale Med. 1911. Jubiläum des 5. bad. Inf.-Regiments No. 113 in Freiburg i. Br.

Kopf 1. Ks. Namenszug in Kranz. 52x34 mm. Messing versilbert, mit Ring.
Schön.

2*
loading ...