Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung eines rheinischen Gelehrten: bedeutende Serien barbarischer Prägungen und deutscher Mittelaltermünzen, besonders Brakteaten in gewählten Exemplaren ; Versteigerung: Montag, den 18. Dezember 1922 und folgende Tage (Katalog Nr. 49) — Frankfurt, M., 1922

Page: 33
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1922_12_18/0045
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
618 Brakteat. Trugschrift + IPNMC etc. Kauernder Löwe 1. den Kopf nach vorn gewandt, mit

Palmettenschweif, oben eine Kugel. Mödesse 34. Fiala T. II, 2. 30 mm. Sehr schön.

619 — +IPNC-J303- etc. Springender Löwe 1., im Felde 5 Ringel und eine Kugel. Halber-

städter Fund von 1715. Archiv II, S. 141, 20 b. Fiala T. I, 23. 27 mm. Vorzüglich.

620 — * L60-3J- • etc. Stehender Löwe 1. mit Palmettenschweif. Halberstädter Fund. Archiv II,

S. 140, 19. Fiala T. I, 21. 30 mm. Sehr schön.

621 — + VN6SVVICH • DVX • L€0 ■ INPRVN6SVVICH • Springender Löwe 1. mit Palmetten-

ßchweif, im Felde 2 Ringel. Mödesse 35 b. Fiala T. I, 22. 30 mm. Vorzüglich.

622 — Statt der Umschrift ein Kugelspitzfries. Löwe 1., der Schweif in eine Blüte endigend.

Mödesse 37. Fiala T. I, 24. 27 mm. Vorzüglich.

623 Die Söhne Heinrichs des Löwen. Brakteat um 1195. Im Bogen eines dreitürmigen Pfalz-

gebäudes zwei gegeneinander aufgerichtete Löwen die einen Kugelstab halten, unten
Kreuz in Ring, im Felde 4 Kugeln. Mödesse 41. Fiala T. II, 6. Prachtexemplar. Tafel XIV.

624 Otto das Kind. 1212—1252. Brakteat. + OTTO DVX DE BRVN- Löwe r. über Zinnen-

mauer mit Tor. Schönemann T. A, 21. Fiala T. V, 16. 27 mm. Schön.

625 — Löwe 1. springend über einer Lilie zwischen 2 Türmen. Fund von Saalsdorf 17. Fiala

T. V, 20. 27 mm. Sehr schön. ■

626 Löwehpfennige aus dem Funde von Lehmke. Löwe r., Kopf von vorn. 2 Var. zu Fiala

T. III, 17. 21 mm. Vorzüglich. 2

627 Albrecht I. 1252 — 1279. Brakteat. Löwe 1. über halber Lilie. Fiala T. VI, 9. 23 mm.

Vorzüglich.

628 — Löwe 1. über Halbbogen u. Kuppel. Fund von Hehlingen. Menadier, Berk Mzbl. 1893,

Sp. 1575, 15. 23 mm. Schön.

629 Wilhelm. 1279 — 1292. Löwe 1. über Löwenkopf von vorn. Fund von Hehlingen 12.

Sehr schön.

630 — Löwe 1. über einem Richtbeil; starker Perlkreis. Fund von Hehlingen 9. Fiala T. VI, 30.

24 mm. Vorzüglich.

631 Herzoglicher Löwenpfennig. 14. Jahrhundert. Löwe r., darüber der grosse Herzogs-

schild. Fund von Bohnsdorf. Fiala —. 22 mm. Vorzüglich.

632 Stadt Braunschweig. Städtische Löwenpfennige des 1 4. J ahr h und er ts.

Mit V und B unter Löwe 1.; mit G über Löwe r. Schönemann 24. Schön. 3

633 Desgl. mit Ring, halber Lilie, Dreiblatt, Glocke, Stern, halber Rose. Schönem. T. VII, 22,

T. IX, 7, 28 etc. Schön. 6

634 Desgl. mit Kreuz, Kreuz in Ring, Swastica, Gefäss etc. Schönem. 11, 16, 29 etc. Sehr schön. 5

635 Desgl. mit Beil, Hammer, Fisch, Kugel und Ring. Schönem. 53, 54 etc. Schön. 5

636 Lüneburg. Söhne Heinrichs des Löwen. 1195 — 1202. Brakteat. Löwe r. über Turm;

hoher Perlrand. Fund von Lehmke. Berk Mzbl. T. 28, 30. 22 mm. Sehr schön.

637 — Unter turmbesetztem Doppelbogen Löwe 1. schreitend; im Felde 2 Ringel und Kugel.

Fund von Hohen - Volkfin 6. 21 mm. Sehr schön.

638 Wilhelm. 1202 — 1213. Brakteat. + VVILL6H6L SßVS • D6 • LVN • Löwer. 2 Var.

Hohen-Volkfin 9 c und 9 d. Vorzüglich. 2

639 Löwenpfennige aus dem Funde von Hohen-Volkfin. Löwe 1. schreitend. 2 Var. 22 mm.

Sehr schön. 2

640 Späteres 13. Jahrhundert. Gekrönter Löwe 1., vor ihm ein Schild. Fiala T. VIII, 2.

21 mm. Vorzüglich.

641 Stadt Lüneburg. Witten nach 1387. MOR£TÄ : LVßGBORCfy- Stehender Löwe 1.

Rv. v SIT : LäVS : D6o PATRI • Ring auf Kreuz. M. Bahrfeldt, Berk Mzbl. 1884,
Sp. 454, 9 h. Schön.
loading ...