Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung Freiherr v. H.: hervorragende Münzreihen von Italien, Portugal, Polen, Baltenland, Russland und Amerika ; Versteigerung 3. März 1924 und folgende Tage (Katalog Nr. 51) — Frankfurt a. M., 1924

Page: 62
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1924_03_03/0069
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
V

62 Hussland.

1623 Medaille 1809. Auf den Krieg gegen Schweden. Gekr. Namenszug. Ks. Schrift. Zu

Reich. 3171. 30 mm. 21,5 Gr. Sehr schön.

1624 Desgl. für die Krieger des Feldzuges von 1812. Das strahlende Auge Gottes in einem

Dreieck. Ks. 4 Zeilen Schrift. Reich. 3241. 29 mm. 8,9 Gr.' Tragöse. S. g. e.

1625 Die gleiche Medaille in Bronze. Sehr schön.

1626 Kleine Verdienstmed. 1814 für die Teilnehmer an der Belagerung von Paris. Beiorb. Kopf r.

unter strahlendem Auge Gottes. Ks. Schrift im Eichenkranz. Reich. 3301. 2,3 Gr.
20 mm. Tragöse. Stplglz.

1627 Medaille 1825 (v. Brandt) auf seinen Tod. Kopf 1. Ks. Schrift in Kranz. 44 mm. Bronze

nebst 4 Messingjetons. Sehr schön. 5

1628 5 Goldrubel 1817. Gekr. Doppeladler. Ks, Unter Krone 5 Zeilen Schrift im Eichenkranz.

Grossf. 224 C. Tolst. 748. Stplglz.

1629 Rubel 1802. Gleicher Typus. C. Tolst. 223. Jljin 2. S. g. e.

1630 Rubel 1810. Grossf. 90. C. Tolst. 461. Schön.

1631 1/2 Rubel 1811. Grossf. 124. C. Tolst. 540. S. g. e.

1632 1/4 Rubel 1809. Grossf. 84. C. Tolst. 1442. Schön.

1633 20 Kopeken 1801 u. 1810, 10-Kopeken 1798 u. 1821: 5 Kopeken 1798 u. 1813. S. g. e. 6

1634 Jucolaus I. 1826 — 1855. Krönungsjeton 1826, Gekr. Namenszug. Ks. Schrift unter Krone.

Reich. 3453. M. Stplglz.

1635 Medaille 1828 (v. Loos u. Gubej auf die Kriegserklärung an die Türken. Kopf r. Ks. Der

Glaube überreicht Kranz und Schwert einem vor ihm stehenden Ritter. Reich. 3498.
40 mm. 17 Gr. Stplglz.

1636 Dieselbe Medaille in Bronze. Sehr schön.

1637 Medaille 1828 auf die Einnahme von Warna. Kopf r. Ks. Schrift in Eichenkranz. Reich. 3499.

40 mm. 17,5 Gr. Stplglz.

1638 Dieselbe Medaille in Bronze. Sehr schön.

1639 Medaille 1829 auf die Erschliessung der türkischen Armee bei Schumla. Beiorb. Kopf r.

Ks. Schrift in Eichenkranz. Reich. 3500. 40 mm. 17,5 Gr. Stplglz.

1640 Dieselbe Medaille in Bronze. Sehr schön.

1641 Medaille 1829 auf die Eroberung von Silistria. Wie vorher. Reich. 350. 40 mm.

17,5 Gr. Stplglz.

1642 Dieselbe Medaille in Bronze. Stplglz.

1643 Medaille 1829 (v. Loos) auf die Eroberung von Erzerum. Vs. Wie vorher. Ks. Inschrift

in Eichenkranz. Reich. 3502. 40 mm. 17,5 Gr. Stplglz.

1644 Dieselbe Medaille in Bronze. Sehr schön.

1645 Medaille 1829 (v. Pfeuffer) auf den Einzug der russischen Truppen in Adrianopel. Ritter

mit Kreuzesfahne betritt eine von Mauern und Türmen umgebene Stadt. Ks. Schrift
in Eichenkranz. Reich. 3503. 40 mm. 17,5 Gr. Stplglz.

1646 Dieselbe Medaille in Bronze. Sehr schön.

1647 Medaille 1829 auf den mit den Türken zu Adrianopel geschlossenen Frieden. Beiorb.

Kopf r. Ks. Symbolische Scene den Friedensschluss darstellend. Reich. 3504. 40 mm.
17,5 Gr. Stplglz.

1648 Dieselbe Medaille in Bronze. Sehr schön.

1649 Verdienstmed. 1828/29 für die Soldaten des Türkenkriegs. Strahlendes griechisches Kreuz

auf Halbmond. Ks. Schrift in Eichenkranz. Reich. 3507. 26 mm. 9,2 Gr. Tragöse. Schön.

1650 Plakette 1838 (v. Gube) auf den Bau der Triumphpforte zur Erinnerung an die Siege in

Persien, Türkei u. Polen. Die Pforte. Ks. Zwei Trophäen und Schrift. 83 X 63 mm.
Bronze. Schön.
loading ...