Universitätsbibliothek Heidelberg, Cod. Pal. germ. 491
Urkundensammlung (Formelbuch) — Speyer (?), um 1530 (Nachtr. bis um 1550)

Page: 13r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg491/0029
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
heraldischer Adler mit Wappen
Weitere Titel/Paralleltitel
Titelzusatz
Urkundensammlung (Formelbuch)
Sachbegriff/Objekttyp
Buchmalerei

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
Cod. Pal. germ. 491, Bl. 013r

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung
Angeschnittener heraldischer Doppelkopf-Adler am unteren Blattrand mit Wappenschild des Johannes Adler und dessen Devise auf den Schwingen: "Sub umbra alarum tuarum protege nos", darüber die Jahreszahl 1542.
Kommentar
Schreiber der Urkundensammlung ist Johann Adler, Kammergerichtssekretär am Reichgskammergerich in Speyer.

Maß-/Formatangaben

Format/Maße/Umfang/Dauer
21,1 x 16,2 cm,

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Adler Salvius, Johan
Entstehungsdatum
um 1530
Entstehungsdatum (normiert)
1520 - 1540
Entstehungsort (GND)
Speyer
Material/Technik
Papier, Federzeichnung

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Provenienz
Kontext
Bibliotheca Palatina

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Buchmalerei
Wappen
Heraldik

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
loading ...