Compte rendu de la Commission Impériale Archéologique: pour l'année ..: Pour l'année 1869 — 1870

Page: 160
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/crpetersbourg1870/0188
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
160

vielleicht spitze Ohren hat, steht mit eng geschlossenen Beinen aufrecht. Wahrend sie mit der
Linken den langcn Bart zusammenfasst, hat sie die Rechte auf den Riicken gelegt1. Wie dem
gewaltig dicken Bauch dcr Vorderseite ein ungewohnlich kleiner Hinterer entspricht, so ist dem
ma'chtigen Riicken eine eben so enge und schmale Brust gegeniiber gestellt. Das mannliche Glied
ist in dem schon besprochenen Sinn mit einer nicht ausgefiihrten jcuvcSeV^Yj emporgebunden.

Die andere Silen-artige Gestalt (N° 12) hocki am Boden. Auch sie ist bartig und trà'gt auf
dem Kopf, dessen grosse Ohren, wie die der Schweine, iïberhàngen2, einen mit grossen Bà'n-
dern versehenen Kranz. Auf dem Riicken fà'llt ein Mântelchen herab, vvelches der Mann auf der
Brust mit beiden Hà'nden festhà'lt. Unterhalb des dicken Bauchs ist auch hier das mannliche
Glied mit einer nicht sichtbaren mtcMa^ emporgebunden.

Endlich hat man jener Frau auch die Gruppe eines liebenden Paars (Tafel II Nu 13) in
das Grab mitgegcben3. Auf einer Matratze, welche mit zwei Kissen belegt ist, ruht ein nackter
bartiger Mann, der einen mit grossen Bandern ausgestatteten Kranz auf dem Haupt tragt und
in der Linken aJs Liebesgabe einen rothen Apfel hait4, wahrend er mit der Rechten die sich
seinem Schoos eng anschmiegende Geliebte umschlingt. Die unteren.Korpertheile hat dièse mit
einem .blaulichen Gewand bedeckt. Den dicken Bàuch aber und die grossen herabhangenden
Briiste giebt sie dem Auge des Beschauers vô'llig Preis.

1 Weiteres iiber dièses Motiv siehe in meiner
Abhandlung: Der ausruhende flerakles p. 178. und
im Compte - rendu de la comm. arch. pour l'ann.
1862. p. 16. 1867. p. 102.

2 Ueber âhnliche Bildungen siehe Compte-rendu

de la comm. arch. pour l'ann. 1863. p. 228. Arch.
Anzeig. 1867. p. 44.

3 Siehe oben p. 10. N° 48.

4 Siehe Compte-rendu de la comm. arch. pour
l'ann. 1860. p. 86. 1863. p. 151.
loading ...