Fliegende Blätter — 185.1936 (Nr. 4744-4770) = 92. Jahrg.

Page: 96
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb185/0096
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
„Nun setz dich erst einmal ruhig her, Frauchen,
und erzähle, wie du ihn gefangen hast."

Kinkerlitzchen

Das Bundesgericht in New <Aork hat gegen sechs Regierungs-
beamte und einige Angestellte der beiden großen Zirkusunter-
nehmungen Barnum & Bailey und Ringling Brothers ein Ver-
fahren wegen Steuerhinterziehung in Löhe von 18 Millionen
Mark eingeleitet.

Die Regierungsbeamten müssen große Freunde des Zirkus ge-
wesen sein. Was aber die beiden Zirkusunternehmungen anbetrifft,
die ganze 18 Millionen Steuern hinterzogen haben, so sind sie ja
dafür bekannt, daß sie nur Höchstleistungen bieten.


In den japanischen Gefängnissen werden seit einiger
Zeit jene Gefangenen, die sich besonders gut führen, mit
Medaillen belohnt. Da sie als besondere Auszeichnung
gilt, strebt fast jeder Sträfling eifrig nach solch einer
Medaille.

Sonst führt manchmal der Ehrgeiz ins Gefängnis,
hier das Gefängnis zum Ehrgeiz.

Vor einigen Jahren ließ sich in Colon im Staate
Panama der Engländer William R. Lesse nieder. Er
brachte eine große Anzahl altmodischer, noch den Ahr-
schlüssel erfordernder Taschenuhren mit, die er an die
eingeborenen Indianer verkaufte. Dabei behielt er aber
die Schlüssel zurück; die Ähren müssen ihm täglich zum
Aufziehen gebracht werden, und das kostet jedesmal eine
Kokosnuß. Dadurch ist Lesse allmählich zu einer be-
deutenden Ausfuhr von Kokosnüssen gekommen.

Zeit ist Geld! — das müssen die Besitzer der alten
Taschenuhren jetzt erkennen. Lesse aber versteht sich gut
darauf, nicht nur Ähren, sondern auch ein Geschäft
aufzuziehen.

Die Vielweiberei ist den Mormonen im Staate Atah zwar
nicht mehr erlaubt, aber sonst können sie sich ganz »ach ihren Grund-
sätzen einrichten. Da der Tabakgenuß bei ihnen als schwere Sünde
gilt, sind jetzt für Atah alle Filme verboten worden, in denen ge-
raucht wird.

Wenn das nur die einzige Sünde wäre, die im Film zu sehen
ist! Viele Anterhaltungsfilme werden für den Staat am großen
Salzsee aber nicht übrig bleiben, da ja fast in jedem mal geraucht
wird. Es kann aber auch mal ein Film Vorkommen, in dem zufällig
nicht einmal eine Zigarette angesteckt wird, und der doch an stw
schon starker Tobak ist. — <m.

fiallanctaino Nieren* Leber* nvuT»« Wirksames Naturmittel M 2.-
UdlienHemC Magenschmerz H^y-UrO btzi Schmerzen und Koliken
durch Apoth., Drog., sonst Otto Kretzschmar Leipzig N22, Haitische Str. 137

Hhlitzten&setffr

KcichsLoHütie

fMMtäsbmkaffatwi

Tanz

imSelbstimtcrricht

mit 170 Bildern

Sie lernen bequem und
sich, zu Hause alle alten
und neuen Tänze: der
nute alte Walzer (auch
linksherum), Polka,
Rheinländer, Menuett,
Fignrentänzeusw., fer-
ner Foxtrott, Slowfox,
Tango, Stehtänze,
Engi.Waltz.Bosto»usw.
Jeder Schritt genau
abgeh ildet u. erklärt.—
Dazu: „Die Kunst zu
plaudern und gewandt
zu unterhalten", die
Sie befähigt, Eingang
in bessere Gesellschaft
zu finden. Bestellen
Sie diel «4L. „Ter
Auflage IguO» flotte,
redegewandte Tänzer"
NM 3.65 portofrei
(Nachn. RM 4.15)
Buchversand GutenberR
Dresden-U.315

Baden — eine Lust

aber nur mit ,,Ohropaxll-Badewolle.

Sie verhindert das Eindringen von Wasser
ins Ohr und gibt größere Sicherheit beim
Schwimmen. Schachtel mit6 Paar hygienisch
präp. Bäuschchen RM0.95, überall erhältlich.

Max Negwer, Apotheker, Potsdam 83

Graue Haare

erhalten Jugendfaibe
wieder. Interessante
Auskunft gratis.

J. A. Haas, A. 25,
Hattersheim b. Frankfurt a/M.

Wie quälend Kopfschmerzen sind,weiß jeder,
wie man sie aber am schnellsten und ein-
fachsten beseitigt oder von vornherein ver-
hindert, wissen zwar die meisten, aber jeder
noch nicht. Ein ebenso wirksames wie un-
schädliches Mittel sind die Spalt-Tabletten.
Sie zeichnen sich dadurch aus, daß sie auch
die spastischen Ursachen der Kopfschmerzen
bekämpfen. Um es jedem bequem zu machen,
ein paar Spalt-Tabletten auch unterwegs bei
sich zu tragen, ist jeder Normalpackung eine
kleine Flachdose beigefügt, die in die kleinste
Tasche paßt. Preis: 10 Stück 62 Pf., 20
Stück RM 1.16, 60 Stück RM 2.85.

Rauchen

einschränken

können Sie ohne Anstrengung, wenn Sie
unseren Raucherfreund besitzen!
Preis RM 2.85

Fr. J. Rech, Krefeld 26

Graue I Lästige

Haare I Haare

Kostenl. Nachr. über erprobt, einf. Hausmittel
Fr.SchmoekeI,Bln.-Pankow,Paracelsitsstr.l/255K

Nichtraucher

in 3 Tagen für immer durch
Ultrafuma-Gold. Sicher wir-
kend, garant. unschädl. Ge-
ringe Kosten. Prospekt frei.

E. Conert. Hamburq 21 F

trhlllfirho "lzeil. 1. Männer heilbar. 25jShr.
dUlwUUIti Erfahrung. Erfolg überrschd. Aufklär.
Schrift u. Probe verschlossen geg. 24 Pf. Porto. Unverbindl.
Chemiker Kaesbach. Berlln-Wilmersd. 115,Postfach 2.

Ä Kataloq über

.Zauber

iKMIUt gratis

J Jänox Bartl
Hamburg 36/F

■ tfÄschwe.ß
■ VlUgeruch
beseitigt Witha-Fufltinktur
Prosp.kosfl.W.Thalemann
Hamburg 36/13 Postfach

Lauptschristleiter: Ferdinand Schreiber, München. — Druck und Verlag von I. F. Schreiber, München und Eßlingen a. N.

In Oesterreich für die verausgabe und Redaktion verantwortlich: Robert Mohr, Buchhändler, Wien I., Domgafse 4.

96 Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten. — Für den Anzeigenteil verantwortlich: Emmeran Kürzinger, München. — DA. 32.500 II. Vj. Pl. 2.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Nun setz dich erst einmal ruhig her ..."
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Bauer, Max
Entstehungsdatum
um 1936
Entstehungsdatum (normiert)
1931 - 1941
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 185.1936, Nr. 4749, S. 96
loading ...