Fliegende Blätter — 185.1936 (Nr. 4744-4770) = 92. Jahrg.

Page: 336
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb185/0336
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Mit unseren beliebten

Gießformen

könnenSie sofortBlei-
soldaten,SA.-Männer
usw. selbst gießen.
Katalog umsonst.

Oebr. Schneider

Oließfonnenfabrik
Leipzig N 22«LZ
Gallische Straße 121.

3&ui&qeaj$eileM'

KÜNSTLER

SCHMUCK

MASSIV SILBER

-vviii eckten aiaU>

•TEILZAHLUMG*
KATPLOG GRATIS

XF.ZORN

PFORZHEIM 80 a

gagiH««9€ii883.

ZAUBER

SCHERZ-ARTIKEll

horster"

BERLIN 68F

M

Dr. Sprangers

Heilsalbe

Orig.-FabrikatMarke
„»Echt Neubranden-
bürg“, ärztlich emp-
fohlen bei offenen
Füßen, alten Bein-
schäden, Flechten,
Geschwüren, Haut-
ausschlag, Frostbeu-
len, Brand- und an-
deren Wunden. Seit
60 Jahren bewährt.
In allen Apotheken.
Dr. Sprangers Wwe.

G. m. b. H.

Neubrandenburg

Peinlich „Eben fällt mir ein — ich Hab die Fahrkarten in einen

Koffer gelegt — und weiß nicht mehr, in welchen!"

Ping-Pong

Die Japanerinnen haben die Gewohnheit, sich ihre
Frisur nach ihrer jeweiligen Gemütsverfassung zu wählen.

Gut, daß es das bei uns nicht gibt! Sonst kämen manche
Frauen überhaupt nicht mehr vom Friseur nach Lause.

Eine englische Schokoladenfabrik hat für ihre Erzeugnisse
ein neues Papier erfunden, das nicht knistert. Die Fabrikate
der Firma können also ohne weiteres auch im Theater ausge-
packt werden, ohne daß andre Besucher gestört werden.

Die Darsteller sollen sich an die Erfinder gewendet
haben, mit der Bitte, doch noch ein Papier für rauschen-
den Beifall in den Lande! zu bringen.

Englische Juweliere und Landschuhmacher haben die
gemeinsame Beobachtung gemacht, daß die Lände der
Frauen größer und ihre Finger dicker werde». Die Ehe-
ringe müssen im Durchschnitt um mehr als einen halben
Zoll umfangreicher gemacht werden. Man führt dies auf
das Autofahren und Tennisspielen zurück.

Trotzdem behaupten einige Frauenkenner, daß die
englischen Frauen immer unhandlicher würden.

Im Königin-Lelena-Lospital in Triest wurde der
50jährige Ländler Mario Fusco wegen Magenbeschwerden
operiert. Die Aerzte fanden in seinem Magen außer vielen
Münzen nnd anderen Dingen auch 17 Füllfederhalter und
14 Lausschlüssel, die der Mann im Lauf der Jahre ver-
schluckt hatte.

Nur den Schlüssel zu seinem merkwürdigen Verhalten
konnten sie nicht finden.

Kxxüffcßse clor .

RoichstoHeno

^CtäeibsbMdiaAllutg-

tf<2U 1 52 G £W INN E UND <20 Pß'XfAIEN

SU11.6 00.0 O O.

Schnarche gut!

Mich störst Du nicht mehr Im besten Schlaf,
ich habe ja OHROPAX-Geräuschschützer
im Ohr. Weiche, plastisch formbare Kugeln
zum Abschließen des Gehörgangs. Sch. mit
6 Paar RM 1,90 überall erhältlich.

Max Negwer, Apotheker, Potsdam 83

Gewichtsabnahme

, sind schon durch meine Mittel erzielt worden. Prosp.
kostenlos durch Frau Karla Mast, Bremen M.B.2

Nichtraucher

in 3 Tagen für immer durch
Ultrafuma-Gold. Sicher wir-
kend, garant. unschädl. Ge-
ringe Kosten. Prospekt frei.

E. Conert, Hamburg 21 F

JOO00O

Bücher-

kataloge über lehrreiche
Bücher aller Art.auch
Berufsbücher, versendet

Gratis

Urano-Verlag B27
Frankfurt a.M.1

Rheuma

Gicht, Ischias u. and.
Harnsäureleiden.
Neue giftfreie Wege.
Gratis-Prosp. unverb.
VieleDankschreiben!
Dr. Wittig & Co.,
Leipzig, Fach 42 N

Gegen

Kropf

iHalS-

anschwcllung)
Sie bewährten,
unschädlichen

Herbora'tabletten

(k.räulerplllen,

Nur in Apo-
theken crftiilll.

Prospekte durch

Sommersprossen.

last. Haare.Pickel .Warzen
Muttermale entfernen Sie
schmerzlos und schnell
durch JLamoda. Hilft a.
Ihnen, sonst Geld zurück.
Über 10OOO Best. d. Empfehlg. Pack. Mk. 4.90
o. Pro. Fehler angebenl Auskunft kostenlos.
Er. Kirchmayer, Berghausen B 15 Bad.

D Charakter-

Peurteilung,
Lebensberatung auf
wissenschaftlicher
Grundlage! Aufklä-
rungsschrift gratis.

W. J. Müller,Dresden-
A. 24.b,Sclmorrstr.62H.

Der Schienenzeppelin
in der TQte, RM 1.85

Prospekt „Tem“
kostenlos vom Verlag

J. F. Schreiber, Eßlingen a. N.

Hämorrhoiden

Warum Hämorrhoiden mit ihren lästigen
und qualvollen Erscheinungen ? Durch neue
Wege zu durchgreifenden Erfolgen, auch da,
wo andere Mittel nutzlos waren! Verl. Sie
sofort Schrift Nr. 4 gegen Einsend, von 20 Pf.
Chem. Fabrik Lutegia, GmbH, Kassel 37

Einefende!

Für 15,— Mark

1. Mod. Herren- oder
Damen-Armbnnd-Uhr,

Walzgold-Double
Zylind. — 6 Rubis.

2. Dieselbe verchromt
oder echt 800 Silber.

3. Herren-Taschenuhr,
verchromt, Zylinder-
werk, — 10 Rubis.
Jede Uhr mit Garantie,
vom Fachmann sorgf.
geprüft u. einreguliert,
in 5 Raten zahlbar, Jt.
Liste. Lieferung sofoit

Uhrmacher

Hoffmann

Versand-Ges. m. b H
Schöneberg 1/115.

Bogenartikel-
Katalog 30 Pfg.

1. F. Schreiber, EBlinjen a. II.

Läupkschriftlelter: Ferdinand Schreiber, München. — Druck und Verlag von I. ff. Schreiber, München und Eßlingen a. N.

-gn Oesterreich für die Lerausgabe und Redaktion verantwonlich: Robert Mohr, Buchhändler, Wien I., Domgaffe 4. ,

33ö Alle Rechte für sämtliche ArUIel und Illustrationen Vorbehalten. — Für den Anzeigenteil verantwortliche Emmeran Kürzinger, München. — DA. 32438 III. UI. PI. 4.

Kurt Zlchar.U

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Peinlich"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Frank, Hugo
Entstehungsdatum
um 1936
Entstehungsdatum (normiert)
1931 - 1941
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 185.1936, Nr. 4764, S. 336
loading ...