Fliegende Blätter — 185.1936 (Nr. 4744-4770) = 92. Jahrg.

Page: 400
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb185/0400
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
350 verschiedene
Pannu.Chlffon,echte
Lindener und Wasch-

Kleider-Samte

500 gute moderne

Seidenstoffe

80 prachtvolle
Jacken- und Mantel-

Pelz-Plüsche

Persianer, Fohlen, Krimmer,
Slinks, echtseidene Seal usw.

«“.Mantelstoffe

Muster 8Tagez. Wahl
Samthaus Schmidt
Hannover 70.

Eincfeode!

aufJTb7ttthlnn&-

Für 15,— Mark

]. Mod. Herren- oder
Damen-Armband-Uhr,
Walzgold-Double
Zylind. — 6 Rubis.

2. Dieselbe verchromt
oder echt 800 Silber.

3. Herren-Taschenuhr,
verchromt, Zylinder-
werk, — 10 Rubis.
Jede Uhr mit Garantie,
vom Fachmann sorgf.
geprüft u. einreguliert,
in 5 Raten zahlbar, 1t
Liste Lieferung sofort

Uhrmacher

Hoff mann

Versand-Ges. m b H
Schöneberg 1/115.

Meinen Sie das nicht auch?

Auf der Pariser Weltausstellung im nächsten Jahre werden zur
Propaganda für den französischen Wein zwei riesige Springbrunnen
ununterbrochen Not- und Weißweinstrahlen aufsteigen lassen; jeder
Besucher darf unentgeltlich nach Belieben trinken.

Diese Weltausstellung wird einen berauschenden Erfolg haben. Sie
dürfte auch sogar Besucher aus Schottland anlocken, und das Verlangen
nach Dauerkarten wird groß sein. is. P.

Arzt und Apotheker

(Die

Vereinigung französischer Apotheker hat beschlossen, unleserliche Rezepte nicht
anzufertigen, und schlägt vor, Aerzien Schreibunterricht zu geben.)

Ach, es ist die Aerztehandschrift
Meistens eine tolle Schandschrift:
Aeslculaps gelehrte Knaben
Schreiben Pfoten wie die Raben.

Wie es scheint, ist dieses also
Um den ganzen Erdenball so,
Und wer den Rezeptblock führt,
Sei er, wo er sei — der schmiert!

So auch jenseits der Vogesen
Kann man Aerzteschrift nicht lesen:
Apotheker rauft im Jahr
Tausendmal sein schüttres Haar.

Doch nun ist der Fall bereinigt,
Denn sie haben sich geeinigt:
Jedes Hieroglyphenstuck
Weisen sie abrupt zurück.

Daß es Fruchte für das Land trag,
Stellten sie beim Staat den Antrag:
Er soll Aerzten, welche schmieren,
Schönschreibstunden zudiktieren,

Der Gewinn war ungeheuer:

Der Provisor atmet freier.

Und auf die Patienten trifft
Statt des Heilsafts nie mehr Gift.

Humor des Auslandes

Immer der Reihe nach

Neulich kam ein Mann zur Polizei und
meldete, daß sein Rad gestohlen worden war.

„Latten Sie eine Bremse dran?" fragte
der Wachtmeister.

„Nein!"

„Ein Katzenauge?"

„Nein!"

„Eine Klingel?"

„Auch nicht!"

„Schön . . das macht also zehn Mark
Strafe — und dann wollen wir mal sehen,
was sich machen läßt, um Ihr Rad wieder zu
sinden I" (Magaslnet)

Vor dem Filmpalast

„Wollen Sie nicht hereinkommen, meine
Dame," sagte der Kinoportier, „und sich ,Die
ewige Liebe' ansehen?"

„Ich habe nur anderthalb Stunden Zeit!"
„Das reicht, mein Fräulein, länger dauert

das auch nicht!

(Hemma)

Beispielsweis’ Arsen statt Sulfur —
Ruhig schluckt man seine Pulvur,
Und den Aerzten ists zu gönnen:
Wer verschreibt, soll schreiben können!

Pe. K.

Ein Schotte

wurde einmal zu einem Theaterbesuch einge-
laden — ganz gratis. Aber er ging nicht hin,
weil er nicht wußte, was gratis bedeutete.
Später fand man ihn bewußtlos mit einem
aufgeschlagenen Wörterbuch in der Land auf.

(Answers)

Nichtraucher

in 1 bis 3Tagen für immer durch
Ultrafuma-Gold. Sicher wir-
kend, garant. unschädl. Ge-
ringe Kosten. Prospekt frei.

E. Conert, Hamburg 21 F

Ußfctoötl&i i
mfibrnmn!

DßdßlRaffc- _
omVaustoinZ

ibttedc

für-ArbGitsbofchaffung

ZIEHUNG: 2Z. u. 23. D E Z EM BEß

Schüchternheit

Unentschlossenheit, ärgerliche,
unangcbrachteBeschetdenheit,
gurückweichen nor dem Willen
anderer schaden allzuoft. Viele
Menschen verpassen Gelegen-
heiten ihr Leben zu verbessern,
größere Einnahmen zu haben,
Liebesgliick zu erobern. Lesen
Eie „Die Unterrichtsbriefe
des Erfolgsmenschen.-- Eini-

_ges aus dem Inhalt: Warum

bin ich schüchtern? - Beseitigung iibi. Auge-
wohnheiten- Mittel gegen Erröten, linkisches
Benehmen - Konzentration anst. Zerstreutheit.
Das Gedächtnis als Lebeuskunst - Der ma-
gische Mensch - Wie mau bei Mann od.Weib
Entgegenkommen findet - Die Kunst des

Plaudernd - Gesprächdan--

knüpfung - Hemmungen
im Liebesleben.-Bieie Bet

Garantie I Rücknahme
hei Unzufriedenheit!

spiele! Eie werden ein beliebter Plauderer,
erwerben unbesiegbar. Selbstvertrauen, und
wundern sich über das plötzliche Entgegen-
kommen Ihrer Mitmenschen. Bestellen Sie
„Die Unterrichtdbriese des Erfolasmen-
scheu.-- Mk. S.Sö portofr. (Nach». Mk. 6.25).
Bisher UMvn« Exemplare »erkauft. Buch-
versand Gutenberg Dresden-F. 315

GRASER'S natur-
wlssenschaftl. Tafeln.
GrasersVerlag Nchf .,München27
Katalog 15 Ffg.

Aquarien, Terrarien

Für jedes Heim die

Suelle reinst. Freude,
nterhaltg. u. Beleh-
Jegl. Zubehör.

interhall

Kataiog Nr. 37 60 Pfg.
Illustrierte Preisliste
kostenlos.

A.GIaschker,LeipzigC27
gegr. 1875, Tauchaer St. 32

Graue

Haare

sind in 8 Tagen naturfarb.
durch „Wico-verstärkt".

Q H Pf. portofrei (Nach-
Fl.uU nähme 30 Pf. mehr)

O. Blocherer,

Augsburg 8/8

BettnSssen

behebt „Hicoton".

Preis RM 2.90. Zu ha-
ben in allen Apoth.,
wo nicht, dannRosen-
apotheke, München,
Rosenstr. 6/6.
Prospekt gratis.

2 Pf.

kost. Jede Marke, welche Sie ohne Entnahmezwang aus I
mein. Einheits-Auswahlen entn. können. - Probeheft

geg. Standesangabe. !yiaxHerbst.Mark6nh.;Haraburg 36/512 i

Tabak-Raucher!

Sie können die Gier nach Tabak leicht in drei Tagen über-
winden. Verbessern Sie Ihre Gesundheit. Verlängern Sie
Ihr Leben. Keine Magenleiden, kein übelriechender Atem, keine
Herzschwäche mehr. Erlangen Sie Manneskraft, ruhige
Nerven, klare Augen und Gedankenschärfe wieder. Ob Sie
Zigaretten, Zigarren oder Pfeifen rauchen, Tabak schnupfen oder
kauen, verlangen Sie meine interessante Tabakbroschüre, welche
ihr Gewicht in Gold wert ist. Versand gratis und franko. Schreiben
Sie heute noch an Edw. J. Woods Ltd. 167 Strand (164 TDP)
London W. C. 2.

Schön geformte Büste,

ein Gradmesser der Schönheit!

Unentwickelte od. erschlaffte Formen werden bei dem
heutigen Stande d. Wissenschaft durch Zuführung be-
stimmt. hormonaler Substanz zur wundervollsten Ent-
wicklung gebracht. Mit unserem wohlschmeckenden
Hormon-Präparat Hormonella U oder E werd.
auch Ihre Formen plastisch schön! (2 bis 3 mal täglich 1 Teelöffel.)
150 Gramm-Packg. RM 3.50, Doppelpackg. RM 6.— u. Porto. Genau
angeben ob U = Unentwickelt oder E = Erschlafft gewünscht wird.
Versandhaus,,Lebensglilck“,Abt.57, Dresden-A.l, Marschallstr.27

Schreibers
feine Model-
lierbog., Auf-
stellfiguren

usw. Form. 36:43 cm.
Mehr als 180 ver-
schiedene Darstellun-
gen, wie Kriegsschiffe,
Soldaten der alten
Armee usw.
Katalog gegen 30 Pf.

in Briefmarken.

I. F. Schreiber
Verlag

Ehlingen a. N.

Zuckerkranke

Schnelle Abnahme des ZtKfcenfs<hne!leZunahtne

der Kräfte, des körperl, und reist. Wohlbe-
findens, Übergang zum normalen Leben — so
lauten uns mitgeteilte Berichte nach Anwen-*
düng unserer neuen biolog. Heilmittel. Ärztl.
empfohlen, erprobt u. begutachtet. Broschüre
Nr. 3 über Ursache u. Heilg. geg. Eins. v. 20 Pf.
luföglo G.m.b.H. Kanal 37

Volle Büste

Schöne, festeFormen d. m. berühmte
Hormon-Creme (ges. gesch.)
Großer Erfolg, auch b. starker Er-
schlaffung u. spärl. Entwicklung,
_ in 4-6 Woch. Garantiert unschädl.!
Gr. Dose 3,50 u. Porto, nur d.FrauM. Recke,
Sanitätshaus, Bremen Ä 7, Mozartstraße 10.

Lauptschriftleiter: Ferdinand Schreiber, München. — Druck und Verlag von I. F. Schreiber, München und Eßlingen a. N.

IAA In Oesterreich für die Lerausgabe und Redaktion verantwortlich: Robert Mohr, Buchhändler, Wien !., Domqafse 4.

HH) Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrattonen Vorbehalten. — Für den Anzeigenteil verantwortlich: Emmeran Kürzinger, München. — DA. 32438 III. Di. Pl. 2.

Kui

m n
loading ...